Tesla bei den Docs: Wie aus einer kleinen Reparatur ein großes Abenteuer wird...

Die Docs haben den ersten Tesla in der Werkstatt - die Erfahrungen sind gemischt: viel Speed, aber nicht bei der Bestellung der Ersatzteile. Außerdem zeigen die zwei, wie sie den Verursacher eines Airbagfehlers an einem Renault Modus ausfindig machen und nehmen noch eine DSG-Mechatronik unter die Lupe.

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Wie wird der wohl entsorgt wenn er mal Schrott ist ?? tirol.orf.at/stories/3021270/?utm_source=pocket-newtab

    Mi HoMi HoVor 11 Stunden
  • Also ich muss morgens zur Arbeit - Sorry, dass ich diese Freiheiten nicht geniessen kann, weil ich Steuern zu zahlen habe und Geld für meine Familie und Kinder erwirtschaften muss (Fahrzeug leider nötig und nicht zum Spass angeschafft). Bin leider kein Selbstständiger, oder Millionen-Erbe -> Muss dieses System bezahlen und auf eine gerechte Rente hoffen! Ich warte mal ab, was noch kommt und ob evtl. doch noch etwas aus dem "FestStoffAkku" bzw. Wasserstoff wird, wofür in Deutschland wohl kaum ein Gehirn existieren zu sein scheint. Danke für das informative Video ;)

    Doug HDoug HVor Tag
  • Bei uns in der Gegend ist ein schwarzer unterwegs. Muss wohl neu gewesen sein wurde an einem sonnigen Wochenende durch das ganze Umland gefahren. Das erste mal hab ich ihn nur von weitem gesehen, nicht die marke erkannt und mich nur gefragt, "Was ist das denn?". (Beschleunigt wie ein Motorrad) Am nächsten Tag hab ich ihn überholt und echt gehofft, das der mich nicht auf meinem alten Bock verarscht! Ich würde mal sagen, einen Tesla kann man nicht überholen, wenn es der Fahrer nicht will. (Hat er nicht, war anständig) Trotzdem mag ich diese Mäusekinokarren nicht und hätte jetzt echt Sehnsucht nach einem 68er Ford Mustang mit Tacho, Drehzahlmesser und Öldruckanzeiger! Das find ich dann doch noch besser ...

    Michael SchablowskiMichael SchablowskiVor Tag
  • auch in der arbeiterklasse gibt es unsympathische riesenarschlöcher. schade.

    Blauer Stern InternationalBlauer Stern InternationalVor Tag
  • Wichtig dabei zu wissen ist, dass Tesla in ferner Zukunft keine Autos mehr an Privatpersonen verkaufen wird, bzw. Reparaturen der Robotaxis grundlegend von Haus aus durchgeführt werden.

    H. R.H. R.Vor Tag
  • Der blaue Halter vom Model am Anfang sieht 3D gedruckt aus. Tolles Model und danke für die Erklärung

    voodootec123voodootec123Vor 2 Tage
  • Anrufen bei Tesla geht gar nicht nur per Email Teile bestellen, aber nein, auch das bestellen per E mail ging erst nachdem der Kunde bei Tesla angerufen hat😂🤣 Häää? Also Anruf geht doch!😂😉

    TimboTimboVor 2 Tage
  • Nummernschild vom Kukluksklan?

    Dr. MethusalemDr. MethusalemVor 2 Tage
  • Das großartige Auto macht viele KFZ Mechaniker arbeitslos.

    BMW_ heizerBMW_ heizerVor 2 Tage
  • Klasse Jürgen ... das würde ich gleich abschalten🤣🤣🤣 (Geschwindigkeit Warnung) Das Geräusch ist aber auch nervig! Ja wenn der Tesla nicht so teuer wäre🙄😪

    Andreas KöhlAndreas KöhlVor 2 Tage
  • Blaue a Säulen? Wie scheiße sieht das den aus?

    Carsten Geht dich nix anCarsten Geht dich nix anVor 3 Tage
  • de-visions.com/detail/video-9ffNTLWUhDk.html tvthek.orf.at/profile/Aktuell-in-Oesterreich/13887571/Aktuell-in-Oesterreich/14031813/Niemand-will-ausgebrannten-Tesla-entsorgen/14590705?fbclid=IwAR1D15yXR1k60aEYBDN-m6FXGDwPxXX_mhUbbtGLecruNw8XT_uCUVtZY_4

    Thomas RichterThomas RichterVor 3 Tage
  • Elektro Auto bleibt Elektro Auto, warum macht ihr so einen Film um so ein Auto. Diese Auto's sind ein Witz was mit Co² Ausstoss geht. Da rüber noch ein Video zu machen finde ich nicht gut.

    Sascha SSascha SVor 3 Tage
  • Das ist ja wie bei apple, egal wie es aussieht, es sieht toll aus! Weswegen auch immer. Ich verstehe nicht, dass man den tesla innenraum schön findet. Einfach ein grosses dusplay in die mitte montiert und das soll schön sein?

    Jakob ZamorskiJakob ZamorskiVor 3 Tage
  • Der Innenraum wirkt ja fast so hochwertig wie im Dacia Logan

    Die RomyDie RomyVor 4 Tage
  • der oelfinger KFZler wird aussterben , auf langer Sicht . In 100 Jahren werden die Menschen schmunzeln über die Erzählungen von Verbrennungsmotoren

    ES - Electricsteam - GGLES - Electricsteam - GGLVor 4 Tage
  • 14:41 "Du kannst von hier aus die Haube öffnen?" - Hatte bisher kein Auto, bei dem ich für die Entsicherung der Motorhaube aussteigen musste...

    Deutschsprachige Gospel-MusikDeutschsprachige Gospel-MusikVor 4 Tage
    • Ist dann aber offen und nicht nur entsichert.

      TschingisTubeTschingisTubeVor 6 Stunden
  • Ein amerikanisches WEIßES Auto mit dem Kennzeichen KKK .........*lach*

    Der StreunerDer StreunerVor 4 Tage
  • Werbevideo? :D

    DasAutomobil93DasAutomobil93Vor 5 Tage
  • das rechte Pedal heisst technisch hier "Spasspedal", und nicht "Gaspedal"

    adasdasd asdasdasdadasdasd asdasdasdVor 5 Tage
  • Viel Gelaber wie toll der tesla doch sei, aber was zu welchem Preis in welcher Zeit "repariert" wurde, bleibt ein Rätsel.

    gerhard pribylgerhard pribylVor 5 Tage
  • Nur Tasla werbung.Schlecht

    salim öäsalim öäVor 5 Tage
  • Ihr seit doch Dullis... die Metall stäbe haben extra einen bogen gehabt und ihr habt ein bild beim brief... die müssen wie ein V da drin stecken dann läuft der Blitz hoch... hahaha

    Andre GrabinskyAndre GrabinskyVor 6 Tage
  • Hat der Kamera man sich bei 19:13 die Kamera ins Gesicht gehauen oder ging es noch gut? ;)

    Carsten GyselCarsten GyselVor 6 Tage
  • Stossstange und A Säulen sind vom Kunden verbastelt. Es gibt beim Model S keine Anhängerkupplung. Ebenso gibts diese hässlichen blauen A Säulen nicht. Im Fahrzeugschein eines Elektroautos steht nie die Spitzenleistung. Solltet ihr wissen. Schoen das ihr so viel Spass im Tesla hattet 👍

    Daniel HirschböckDaniel HirschböckVor 6 Tage
  • Tesla ist eine Frechheit Firma

    Fabian GründlFabian GründlVor 8 Tage
  • ...für so ein Lithium-AKKU, werden in anderen Ländern mehr 80.000 Liter Trinkwasser verseucht, für eine Tonne Lithium mehr als 2.000.000 Liter Trinkwasser ,, Ich Liebe den Umweltschutz durch Elektromobilität"

    Bob Power64Bob Power64Vor 8 Tage
    • @Julian Feldmann ..überlege mal was du geschrieben hast, addiere die ganzen Umweltsünden,dazu mußt du auch das Fracking rechnen.Rechne mal die Wassermassen aus.

      Bob Power64Bob Power64Vor 7 Tage
    • Lithium wird heute aus einer Salzlauge gewonnen, die man in großen Mengen aus der Erde pumpt und dann verdunsten lässt. Dabei besteht die Gefahr der Absenkung des Grundwassers, wenn zu viel entnommen wird. Im Vergleich verbraucht die Herstellung von Benzin und Dieselkraftstoff aber ebenfalls sehr viel Wasser und die 21 Millionen Liter täglicher Wasserverlust in den Lithiumminen in Chile sind nur ein Dreißigstel der Menge an Wasser, die im Lausitzer Braunkohlerevier täglich abgepumpt werden muss. In Chile gibt es außerdem drei Monate Regenzeit mit einem Wasserüberstand von bis zu einem halben Meter, was den Verlust mehr als ausgleicht. Ausführliche Details zur Umweltproblematik von Lithiumabbau in Chile und Argentinien enthält ein Artikel des Handelsblattes. Quelle KIT: www.eti.kit.edu/img/content/Strategiepapier%20Elektroautos%20Stand%202019-10%20V1.5.pdf Entwicklungschef von Jaguar, Prof. Ziebart: de-visions.com/detail/video-zI3_EvhLGTQ.html&t=4020

      orgotexxorgotexxVor 7 Tage
    • @Bob Power64 es verdunstet Salzwasser, mehr nicht. Mach dir mal lieber Gedanken zu den 40 Milliarden Liter Wasser die täglich zur Ölförderung gebraucht werden

      Julian FeldmannJulian FeldmannVor 7 Tage
    • @Bob Power64 danke. dir auch alles gute.

      215under215underVor 8 Tage
    • @215under ..ich wünsche Dir noch ein schönes leben mit deiner blau Äugigkeit.

      Bob Power64Bob Power64Vor 8 Tage
  • Überteuererter Ammi Müll

    DeutschwehRDeutschwehRVor 9 Tage
  • Alle Elektromotoren haben ein großes Drehmoment über den meist gesamten Drehzahlbereich. Das ist einer der Gründe, weshalb Diesel-elektrische Antriebe so erfolgreich sind. Der Diesel getriebene Generator wird konstant im optimalen Drehzahlbereich gefahren, während der Elektroantrieb das optimale Drehmoment bei variabler Drehzahl liefert.

    Sebastian Gruber-KerstingSebastian Gruber-KerstingVor 9 Tage
  • erst rauben wir ihnen die Kohle, dann das Öl, jetzt seltenen Erden und Lithium...de-visions.com/detail/video-aS_xTJmzdgA.html - wir nennen das Fortschritt und haben noch ein gutes Gewissen....

    Plant-Based-RiderPlant-Based-RiderVor 9 Tage
    • www.focus.de/finanzen/news/lithium-abbau-im-erzgebirge-liegt-ein-milliarden-schatz-doch-das-lithium-maerchen-ist-in-gefahr_id_10791542.html

      215under215underVor 8 Tage
    • Und? was ist daran neu? ist Öl umweltfreundlicher?

      215under215underVor 8 Tage
  • de-visions.com/detail/video-b0kN81HW8t8.html oder auch de-visions.com/detail/video-aS_xTJmzdgA.html

    Plant-Based-RiderPlant-Based-RiderVor 9 Tage
  • Passt auf das euch die Bude nicht abbrennt.

    alber dellbrueggealber dellbrueggeVor 12 Tage
  • Ich möchte dieses ekelhafte Elektroscheißhaus nicht geschenkt , mein Nachbar hat so ein Ding , er sagt wenn er 250 km damit kommt ist er glücklich , aber ohne Licht ohne Klima oder Heizung , das Radio muß auch aus , ich habe einen Hymer Wohnwagen , ich fragte meinen Nachbarn wie weit kommt dieses E Auto mit dem Wohnwagen ich will nach Kroatien , er sagt 50 bis 60 km , also brauche ich 6 Wochen bis ich da bin u nach Hause auch 6 Wochen, 3 Wochen wollte ich da bleiben also brauche ich 75 Tage Urlaub , was für ein Irrsin , ich bleibe bei meiner 350 ziger E Klasse CDI eine Tankfüllung 1000 km 265 Ps und zwar mit Radio mit klima oder Heizung ! Diese ekelhaften E Autos sind keine Lösung , schenkt Sie den irren Grünen

    latte klatte kVor 14 Tage
    • Dann geh AFE wählen und schenk den Islamisten Deine Kohle, echt irre! de-visions.com/detail/video-QRRAnz9eA7w.html

      orgotexxorgotexxVor 7 Tage
  • Beim Auslesen des Fehlerspeichers vom Renault stand da Anti Submarining. DH man fährt in einen See und die Airbags gehen auf damit man nicht absäuft? Hab ich noch nie gehört

    CenturioGaiusCenturioGaiusVor 15 Tage
  • Dass das Auto dir so viele akustische Signale (30er Zone, Parkplatz, etc) beim fahren gibt, ist schon nervig. Für die Kenner, kann man das auch abstellen ? Kann man das riesengrosse Display ebenfalls ausmachen beim fahren? Man kriegt davon ja noch Augenkrebs.

    Racing_BeastRacing_BeastVor 15 Tage
  • Bis auf den Monitor in der Mitte finde ich den Innenraum zu poplig für den Preis. Das wäre mir nicht genug.

    SchnapsbrennorSchnapsbrennorVor 15 Tage
  • 19:25 beste Stelle... ;)

    Otto C.Otto C.Vor 15 Tage
  • Wie legt ihr was auf dem Sitz? Nur weil es ein Tesla ist scheißt ihr euch ein? In anderen Autos legt ihr doch auch nichts auf dem Sitz, sind die Leute weniger wert?

    Mariano WenzelMariano WenzelVor 16 Tage
  • Der Kameramann tut mir leid. Es ist nichtmal beim ersten Mal lustig, wenn man die Kamera ins Gesicht bekommt.

    vorname nachnamevorname nachnameVor 16 Tage
  • Sind die beiden eigentlich Meister?

    JosefJosefVor 16 Tage
  • Danke ! aber ich bin am Sonntag um 20:30 im Bett

    Patrick BPatrick BVor 16 Tage
  • Sagt mal, Ihr bekommt doch wohl nicht Geld von unserer Bundesregierung, um die Bürger für unökologische Elektroautos zu begeistern? Die neue Liebe und die Erklärungen, wie toll Elektroautos sind, auch wenn ein wenig gekritelt wird, hört sich für mich schon fast nach Drehbuch an.

    Helmut RentschHelmut RentschVor 17 Tage
  • Erstmal nen großen Daumen für euch, super Sache der Kanal, aber ich finde es schade das so viele garnicht wissen bzw. Wissen wollen wie schlimm das ganze thema e auto im Hintergrund ist, abgesehen was abgeht um die Akkus her zu stellen ist auch die Frage, wohin mit alten Akkus nicht ansatzweise gelöst ist. Für mich hat der Wasserstoff antrieb ein viel größeres Potential auch was die Umwelt und menschen angeht

    Roy MehlhaseRoy MehlhaseVor 17 Tage
    • @Julian Feldmann naja, manche mögens glauben

      Roy MehlhaseRoy MehlhaseVor 17 Tage
    • Alte Akkus erst weitere 10 Jahre kns Second Life als Speicher danach recycling. Ist alles schon geklärt. Wasserstoff macht im PKW Bereich keinen Sinn. Zu ineffektiv, zu teuer und braucht die 3fache Menge an Strom

      Julian FeldmannJulian FeldmannVor 17 Tage
  • Der Typ bei Minute 27:50 erinnert mich an jemanden aber keine Ahnung wer

    Linus GamerLinus GamerVor 17 Tage
    • Sicherlich an den Rennfahrer Lance David Arnold, der auch immer mal wieder bei der Sendung "Auto mobil" von VOX dabei ist !!! ☝️😁

      Ezio AuditoreEzio AuditoreVor 14 Tage
  • Bei Teslas gewöhnt man sich vor allem daran, dass das Auto jederzeit in der Lage ist, praktisch alles abzuziehen. Blöderweise auch jegliche Tempolimits. Für mich ist mit aufgefallen, dass ich wesentlich vorsichtiger fahre weil ich einerseits nichts mehr beweisen muss, andererseits vorsichtige Fahrweise besser ist für Führerschein und Geldbeutel. Zwischen 50 und "4 Wochen Fußgänger" liegen nur Sekundenbruchteile...

    realullirealulliVor 17 Tage
  • Ich fahre ein Tesla Model S85 9/14 im Außendienst und 50.000km/Jahr! 😎 Es funktioniert und wird bei Facebook in meinem „Tesla Tagebuch“ dokumentiert 😉

    Martin SchulerMartin SchulerVor 18 Tage
  • Tesla = Auto next Generation. Schade das der Strom in DL so teuer ist ansonsten hätte ich schon längst einen Tesla.

    Dieter MetrikisDieter MetrikisVor 18 Tage
    • Ich dachte mehr an Model 3 und da gibt es kein kostenloses Superchargen :( Vor kurzem hat die Regierung in DL beschlossen den Strompreis um 9% anzuheben. Damit werden Elektrofahrzeuge nur noch den Hochverdienern zugänglich. Nun ja, wie jeder möchte.

      Dieter MetrikisDieter MetrikisVor 10 Tage
    • beim Model S kannst du die Supercharger kostenlos nutzen ;)

      Sven BurowSven BurowVor 15 Tage
  • Habt ihr nen neuen Sponsor? VW scheint wohl nicht so gut zu zahlen wie Tesla XD XD Macht weiter so Jungs, es ist immer unterhaltsam euch zuzusehen. (Und man kann dabei auch noch was lernen)

    nutzginutzgiVor 18 Tage
  • Wieso bringt man den nicht einfach zu Tesla?

    SilenceSilenceVor 18 Tage
  • Jungs und Mädels ich geb euch mal einen Goldenen Rat baut das als leihen nicht nach ihr habt garkeine ahnung was für ein stromschlag da rauskommt ! ihr enkt vieleicht ich laber scheise .. dann last euch mal einen stromschlag geben dann wisst ihr das ich keien scheise babbel ! Wobei das noch ne Alte zündspule ist die neuen haben noch mehr dampf !

    luigi lasagneluigi lasagneVor 19 Tage
  • Zigarettenanzünder für den Innenraum :)

    ZebraKaffeeZebraKaffeeVor 19 Tage
  • Also Autos sind ja bekanntlich Geschmacksache. Der Tesla mag ja auch echt umweltfreundlich sein und auch bestimmt gewaltig untenrum kommen. Aber ich finde die Teslas einfach nur mega hässlich. Und dieser Tablet-Schnickschnack ist doch grausam. Ich kann echt nicht verstehen das man sowas schön findet. Da stehe ich doch eher auf ein richtig schönes klassisches Auto. Ohne Turbokram, ohne Helferlein, ohne Schaltwippen und den ganzen Schnicki Schnacki.

    Neo2906Neo2906Vor 19 Tage
  • Ja ein diesel.. Alles gut

    Miguel RamosMiguel RamosVor 20 Tage
  • Nur eine Stecker? Nix da! Der Airbag muss gleich mit gewechselt werden....:D

    Norbert AuleNorbert AuleVor 20 Tage
  • man merkt bei @10 min er hat keine Ahnung was das Thema HV angeht und sammelt vor sich hin - HV ist kein Hexenwerk - du machst ja auch das Hydraulik-Öl raus, wenn was an der Bremse machst

    Chris Andy CapekChris Andy CapekVor 20 Tage
  • Ich löte auch lieber, als zu quetschen.

    SchwalbenjägerSchwalbenjägerVor 20 Tage
  • Also ich kann die Tesla-Geilheit nichts verstehen. Ja hallo, ein Riesen-Monitor in das Fahrzeug reingequetscht. Sieht aus wie Bastlersch*se vor fünfzehn Jahren, als man sich einen Windows-PC irgendwie ins Auto eingebaut hat, um eine Eigenbau-Jukebox zu haben. Gut, das ist jetzt ein Touchscreen, aber seit zehn Jahren hat jeder einen Touchscreen in der Tasche, der A-Ha-Effekt ist längst vorbei. Im Gegenteil, mir geht Touch inzwischen auf den Sack. Versuch da mal irgendwas zu bedienen ohne ständig hinschauen zu müssen. Und was machste, wenn du nachts was steuern willst und das Ding nicht ins Auge leuchten soll, so wegen Ablenkung?

    DuRoehre90210DuRoehre90210Vor 20 Tage
  • Wie war das noch? Elektroautos sind der Tod der kleinen, freien Werkstätten? Sieht ja mal nicht so aus.

    Belesarius321Belesarius321Vor 20 Tage
  • Super Video vom Tesla Model S von euch zwei. Wer fährt bald ein Tesla von euch zwei? 👍🏻😉😁🤔

    Peter B.Peter B.Vor 20 Tage
  • was für eine schleichwerbung für diesen mistwagen

    fre4keyfre4keyVor 20 Tage
  • gut zu wissen tesla hat dann schon mal auf ganzer linie versagt ....wenn der kundenservice so kacke is kann die karre nix wert sein. zu dem es halt auch ein menschenausbeutendes lithium mit trinkwasser aus dem bodenspühl unternehemen ist und wahrscheinnlich selber noch keinen plan hat was man kaputten und verschlissenen akkus macht .... bestimmt kommen sie ab ins salzbergwerk wie die ganzen ausgebrannten uranbrennstäbe sollte ja nun platz geben in diesen stollen akws werden ja jetzt immer weniger XD XD XD XD für mich sind diese karren nicht mehr als ein schneller gabelstapler ohne gabel

    fre4keyfre4keyVor 20 Tage
    • @fre4key www.mobilegeeks.de/artikel/nissan-auto-akkus-zweitverwertung-im-fussballstadion/

      Julian FeldmannJulian FeldmannVor 20 Tage
    • @fre4key www.golem.de/news/elektromobilitaet-tesla-will-altakkus-wiederverwerten-1904-140737.html

      Julian FeldmannJulian FeldmannVor 20 Tage
    • @fre4key www.duesenfeld.com/index_de.html

      Julian FeldmannJulian FeldmannVor 20 Tage
    • @Julian Feldmann oh cool eine von lobbyisten erstellte website die natürlich das sagt was der umweltschützer von heute lesen/hören will... mehr gibts nicht zb sowas wie beweise??? ein beweis könnte zb ein werk sein das akkus recycelt also autoakkus ehrlich glaub den mist doch nicht einfach so blind und naiv frag doch mal tesla wo sie ihre kaputten akkus hinschaffen wenn die ja vorreiter dieser "innovation" sind sollte ja nichts dagegen sprechen diese stellen auffenzulegen so das der verbraucher weiss das es auch mit rechten dingen zugeht ... fals du denen oder anderen e-fahrzeughersteller tatsächlich eine mail schreiben solltest hier die antwort schon mal vor ab "das sagen wir dir nicht" aber mal vorab zur verdeutlichung wo elektroschrott landet ganz gleich ob akku handy pc JA UND EINES TAGES AUCH E-FAHRZEUGE de-visions.com/detail/video-07uMQ-J_T14.html

      fre4keyfre4keyVor 20 Tage
  • Holger nervt ich sage immer erst überlegen was man sagen möchte und dan sprechen.

    tinavamptinatinavamptinaVor 20 Tage
  • Fabuka negative Bewertung! Fabutastisch! Solche Werbung nervt. Gehen eure Werkstätten so schlecht, daß ihr das nötig habt?

    stormeagle28stormeagle28Vor 21 Tag
  • Ihr habt die Furz-Funktion nicht ausprobiert :D

    Jan G :DJan G :DVor 21 Tag
  • Whuu-huu, Bestellen geht ja gar nicht per Telefon. "Nur per E-Mail". Jungs! Selbst E-Mail ist immer noch der Stand von 1999. Man bestellt das Auto an sich übers Internet. Wenn du das Auto hast, kannst du damit jede Menge über eine Smartphone-App machen. Wir sind im Jahr 2019. :-)

    Muenster4711Muenster4711Vor 21 Tag
  • Super Video

    Carlos NajeraCarlos NajeraVor 21 Tag
  • 300 Km Reichweite im Model S 90D? Schön wär's! 180km sind eher realistisch. Und das nicht bei Vollgas sondern Richtgeschwindigkeit 130 km/h auf der Autobahn. Habe ich selbst ausprobiert. Fahrzeit von Düsseldorf nach Berlin = 5h ohne Stau. Fahrzeit Berlin->Düsseldorf 7h ... OHNE Stau .... weil der Routenplaner echt jeden Supercharger mitnehmen wollte/musste. Es hatte einfach nur etwas Regen und Gegenwind.... Das reicht um den Verbrauch beim Tesla in die Höhe schnellen zu lassen. Da ist jeder ICE schneller! Diesen Batterie-Blödsinn taugt vielleicht für die Stadt wo eine Reichweite unter 100km genügt. Für Überlandfahrten ist das eine absolut überflüssige Erfindung.

    Alexander HoyerAlexander HoyerVor 21 Tag
  • 17:15 Der Kunde hört Free Tibet soso 😂

    Kommentare KommentiererKommentare KommentiererVor 21 Tag
  • Tesla ist Müll

    Kommentare KommentiererKommentare KommentiererVor 21 Tag
  • Biegt mal die Drähte eures Models nach oben auseinanderweichend, leicht, dann kommte es erst in Fahrt. ( Physik, Klasse 8/9 )

    Dieter HelbigDieter HelbigVor 22 Tage
Tesla bei den Docs: Wie aus einer kleinen Reparatur ein großes Abenteuer wird...