Nach dem frühen Tod von Floras Tochter, die bei Vivis Geburt verstorben ist, behandelt die 59-Jährige ihre Enkelin wie ihre Haussklavin und tyrannisiert sie, wenn sie nicht nach ihrer Pfeife tanzt. Obwohl Vivi (19) längst volljährig ist, traut sie sich nicht ihre Oma zu verlassen oder sich gegen sie aufzulehnen. Denn Flora ist ihre einzige noch lebende Verwandte und sie hat Angst, ihre Oma zu verlieren. Deshalb tut sie alles, was von ihr verlangt wird: putzen, kochen, einkaufen.
Vivi arbeitet an einer Tankstelle, ihre einzige Chance auf Kontakt mit anderen Menschen. Hier hat die 19-Jährige den schüchternen Fred (21) kennengelernt. Vivi will auf keinen Fall, dass Fred Flora kennenlernt. Aber dann kommt alles anders...
Hier kannst du dir ganze Folgen „Hilf mir!“ anschauen:
www.tvnow.de/rtl2/hilf-mir-jung-pleite-verzweifelt/list/aktuell
Die Ratgeber-Serie zeigt Geschichten von jungen Menschen, die mit finanziellen Problemen, Liebeskummer, Stress in der Schule oder mit Eltern zu kämpfen haben. Jede Folge von "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." beschreibt ein Problem, wie es im Leben eines Teenagers passieren könnte. Die Experten der Ratgeber-Serie analysieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen und geben wertvolle Ratschläge zur Krisenbewältigung.
#HilfMir

Video herunterladen

KOMMENTARE

    Terror-Oma TEIL 2 | Hilf Mir!