Tahnee am 2. Mai 2019 | Nuhr im Ersten

Tahnee am 2. Mai 2019 bei Nuhr im Ersten
Tahnee, Jurypreisträgerin des Prix Pantheon 2018, ist das Chamäleon der deutschsprachigen Comedy.
Mehr von Comedy&Satire im Ersten:
www.daserste.de/comedy

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • lispelt denn die Merkel wirklich so ? xDD

    Elisa TranElisa TranVor Monat
  • ❤❤👍👍TOP

    SeraphieliaSeraphieliaVor 2 Monate
  • Niemanden, den ich momentan im deutschen TV so sehr feier wie Tahnee!

    KatrinKatrinVor 2 Monate
  • Ich liebe Tahnee💖💖🥰🥰

    Miranda EllorMiranda EllorVor 3 Monate
  • Such nen andres Thema. Mach dich nicht über so ernsten Sachen lustig! Es ist traurig genug.👉

    Mathias LehmannMathias LehmannVor 3 Monate
    • Mathias Lehmann das nennt man dann Comedy :)

      levslevsVor Monat
    • Schon mal etwas von Satire gehört?😉😊 Ist Tahnee doch super gelungen...

      Schnecke UnterwegsSchnecke UnterwegsVor 3 Monate
  • 2:33 Komischer Cut

    dustpillsdustpillsVor 3 Monate
  • Die Gurkenkrümmungsverordnung ist schon längst wieder Geschichte, nur zur Info

    RickyRickyVor 3 Monate
    • Hat sie auch gesagt, nur so zur Info

      AlenaAlenaVor 3 Monate
  • Was für eine armselige Nummer ..

    Jens R.Jens R.Vor 3 Monate
    • Jens R. Ich, und ein Glück auch 12.000 Wissenschaftler, sind da anderer Meinung. Aber gut was sind schon 12.000 Wissenschaftler wenn du doch Recht hast. *Es gibt genug Beweise die den Klimawendel und die Erderwärmung belegen 😉 und deine These passt zu unserem Planten mal nicht. Aber wer weiß 🤷🏻‍♀️ vielleicht hast du ja vom Mars geredet 🤔

      july 3july 3Vor 3 Monate
    • @Jens R. - Ich vermeide Plastiverpackungen und anderen Müll wo es nur geht - Auto bleibt mittlerweile sehr häufig stehen - Auf Herkunft meiner Kleidung, Haushaltszubehör und Lebensmittel achten - Spenden tu ich eh schon seit über 10 Jahren Dazu stecke ich meinen näheren Umkreis damit an. Viele haben jetzt diese Netze vom Gemüsehändler, Plastiktüten wurden kurzerhand verbannt und Autos werden geteilt. Das kann zeitlich und finanziell jeder aufbringen und damit ist schon was getan.

      SenkerSenkerVor 3 Monate
    • @Senker Was tust Du z. Z. gegen den Klimawandel?

      Jens R.Jens R.Vor 3 Monate
    • @Jens R. Diese "Wenigen" sind aber ein erheblicher Großteil der Welt. Mittlerweile ist es global in den Köpfen angekommen. Zu diesen "Wenigen" gehören auch zigtausend renommierte und anerkannte Wissenschaftler. Also eigentlich seid ihr verbohrten und engstirnigen Ewiggstrigen die "Wenigen" und die jungen und nachfolgenden Generationen retten euch halt der Freundlichkeit halber mit.

      SenkerSenkerVor 3 Monate
    • @Jens R. Ich hab eine Phobie? Wusste ich gar nicht :D Vielleicht solltest du dich mit dem Begriff einer Phobie auseinandersetzen bevor du ihn hier so in den Raum wirfst. Ich jedenfalls habe keine Angst vor den Phänomenen. Und mir Vorwürfe zu machen, weil ich mir Sorgen um die Zukunft unseres bestehenden Lebensraums mache, ist absurd.

      Capt'n LauCapt'n LauVor 3 Monate
  • Quelle Bild?

    Carsten KCarsten KVor 3 Monate
  • Tahnee ist Mega cool... ❤️

    Su GrossSu GrossVor 3 Monate
  • Ich grunze eher beim Grillen, wie der Heimwerkerking!

    Lobo fräggtLobo fräggtVor 3 Monate
    • @Robert Brückner klar. Mehr Kohle, mehr Anzünder, mehr Feuer..MEHR POWER!!!

      Lobo fräggtLobo fräggtVor 3 Monate
    • ...weil dein Grill ...MEHR POWER...hat? ;-)

      Robert BrücknerRobert BrücknerVor 3 Monate
  • Ich fand es richtig gut. 👌

    Lisa KochLisa KochVor 3 Monate
  • Skihose sachste? :D

    I An1mu5 II An1mu5 IVor 3 Monate
  • 500.000 Fußballfelder ist ein relativer Begriff. Ich vermute stark das im Deutschen Wald genug Holz wächst um alle Würste und Steaks mit einheimischer Holzkohle zu grillen.

    Maha LingamMaha LingamVor 3 Monate
    • @YouViewer42 - Übertreib halt. :D

      I An1mu5 II An1mu5 IVor 3 Monate
    • Maha Lingam : Eine STATISTISCHE Fläche von 500.000 Fusballfeldern, die dann komplett abgeholzt wäre und im nächsten Jahr NICHT nachgewachsen ist, sondern die nächsten 500.000 Fussballfelder gebraucht wurden usw. die REALE Fläche ist dann natürlich GRÖSSER, wenn man nicht alles kahl schlägt, wie in den Tropen. Kannst ja mal googeln: wie lange es braucht, bis Bäume wieder komplett nachgewachsen sind und wieviel Holz wir in De. zur Verfügung haben und schon für anderen Zwecke als Grillen brauchen PLUS dass die deutsche Kohle dann nicht mehr zum Spottpreis verramscht wird.

      YouViewer42YouViewer42Vor 3 Monate
    • Warum die heimische Flora damit belasten, wenn es ärmere Länder auch machen? Immerhin sollte man ja bedenken, dass die Regenwälder zu nichts zu gebrauchen sind. Außerdem sind wir Deutschen ja sehr stolz auf unsere grünen Wälder! :-) Man beachte bitte die sarkastische Wortwahl... bevor sich jemand auf den Schlips getreten fühlt.

      I An1mu5 II An1mu5 IVor 3 Monate
  • Mein Treppenholz aus Tropenholz darauf bin ich besonders stolz.

    Maha LingamMaha LingamVor 3 Monate
  • Immer diese Vorträge. Tahnee war auch schon lockerer u besser...

    Martha PfahlMartha PfahlVor 3 Monate
  • Endlich Mal wieder was neues von Thanee! :)

    Mr. Robinson CrewsoMr. Robinson CrewsoVor 3 Monate
    • Endlich mal was GUTES von Tahnee!

      PowermonkeyPowermonkeyVor 3 Monate
Tahnee am 2. Mai 2019 | Nuhr im Ersten