"Schweinepack!" Schwarzfahrer bepöbelt die Polizei! | Achtung Kontrolle | kabel eins

Die Poliezi am Frankfurter Hauptbahnhof wird von der Bahn gerufen, weil ein Mann schwarz gefahren ist. Der Mann zeigt sich unkooperativ und bepöbelt sichließlich die Polizei!
#Schwarzfahrer #Polizei #AchtungKontrolle
► Ganze Folgen: bit.ly/AchtungKontrolleGanzeFolgen
***************************************
► Kostenlos abonnieren: bit.ly/AchtungKontrolleAbonnieren
► Kabel eins auf Facebook: facebook.com/kabeleins/
► Kabel eins auf Instagram: instagram.com/kabel_eins/
***************************************
#kabeleins
Ob Gerichtsvollzieher, Polizei, Zoll oder Lebensmittelkontrolleure: #AchtungKontrolle begleitet Ordnungshüter im Einsatz. Spannend, skurril und schockierend: In "Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter" lassen die Ermittler ihre besten Geschichten Revue passieren. Ob wilde Verfolgungsjagden, überraschende Geständnisse und spektakuläre Betrugsfälle - was Polizisten, Versicherungsermittler & Co erleben, ist alles andere als alltäglich.
#Polizei #Kontrolle #LkwKontrolle #Bundespolizei #Fahrkartenkontrolle
Impressum:
www.studio71.com/impressum/

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Laaaaangweilig

    Ron kRon kVor 8 Tage
  • Patricia,zieh deine Handschuhe an,ich werd geil.

    axl7019axl7019Vor 20 Tage
  • mein mitleid mit der bahn hält sich sehr in grenzen......

    dxexexp.dxexexp.Vor 21 Tag
  • Bezeichnet dich ein Penner als Ficker oder Schweinepack Keine Schwäche zeigen.

    EulenkatzeEulenkatzeVor 24 Tage
  • Ey wo ist sein Gucci Anzug polizei

    Paul SeefeldPaul SeefeldVor 28 Tage
  • Die Poliezi super Beschreibung Achtung Kontrolle!

    Herr IzzDaHerr IzzDaVor Monat
  • wo nix ist im Gefängnis ist es doch nett

    Patricia SchneiderPatricia SchneiderVor Monat
  • BTM-Szene? 🤔 Klingt versaut. ☺️

    Kiki EulerovskajaKiki EulerovskajaVor Monat
  • Bei min 4:50 wo er sagt "IHR FICKER" das hört sich ja wie so ein schwuler Hahn an der gerade ein Ei legt 👍😂🙈

    PeterPeterVor Monat
  • ...haut diesem Dreckschwein eine rein...in Nordkorea macht der sowas nicht ....sofort weck -den sieht kein Mensch mehr...

    777 nord777 nordVor Monat
  • Ich liebe diese Reportagen, es macht einen guten Eindruck von der Polizei, vor allem in Zeiten wie jetzt (Stichwort Migration)... Es gibt lust der Polizei zu dienen. Weiter so! :)

    Green HackerGreen HackerVor Monat
  • Er ist obdachlos und soll1000 euro strafen zahlen 😂😂😂 wer glaubt wirklich daran ?

    Christoph ClemensChristoph ClemensVor Monat
  • Schön wenn man so auch bei Afrikanischen Drogendealer vorgehen würden ...... Die bekommen anscheinend eine Sonderbehandlung! Schade Schokolade So ist das in Deutschland die alten obdachlosen kommen in den Knast da sie die Strafe nicht bezahlen können. Die anderen können spucken und schreien und werden auf Händen getragen danke rot, rot grün für euere Versager Politik.

    Christian S.Christian S.Vor Monat
  • "Hören Sie mal bitte auf meine Kollegin, geht das?" Mann, Mann, Mann, Knüppel raus und eiserne 8.

    Charles JohnsonCharles JohnsonVor Monat
  • "Die Poliezi" könnte Schwizerdütsch für Polizei sein haha (Beschreibung)

    YoffoYoffoVor Monat
  • Wo??Ist mein Trainingsanzug???Ich will zum Training!! Mensch!!!

    Coole SockeCoole SockeVor 2 Monate
  • Der ist z.Zt.obdachlos,der geht gern in den Knast. Da hat er ein Dach überm Kopf und jeden Tag 3 Mahlzeiten. Wo ist das Bestrafung ? Der sollte für seinen Unterhalt im Knast arbeiten. Aber der Steuerzahler muß blechen für solches Gesindel.

    roll Schuh145roll Schuh145Vor 2 Monate
  • lol, wer hat denn schon immer eine Kopie von der Geburtsurkunde dabei, noch dazu bei dem Typen, was für eine Frage *bg* und als ob bei einem Obdachlosen so eine Strafe ziehen würde. Frage mich manchmal was die alles für eine Theorie in der Polizeischule lernen ;-)

    Hans WurstHans WurstVor 2 Monate
  • Die ewigen Diskussionen wenn ich schon sehe.. Würden Sie.. Bitte.. Jetzt machen Sie doch bitte... Schade das sich unsere Polizei in Ausübung ihres Dienstes so kastrieren lassen muss

    Mister FloppyMister FloppyVor 2 Monate
  • so unfassbar traurig, worum sich unsere Polizei schert- müssen sie ein Obdachlosen fertig machen, der nichts mehr hat und wollen dem noch Strafanzeigen machen- völlig verständlich, wie er ausrastet, die arme Sau! und fühlen sich die Polizei nun toll?! Statt sie mal richtige Kriminalität aufdecken! Strafverfahren von 1000€- so werden Menschen erstrecht in den Ruin oder Tod getrieben- warum kann unser Staat nicht im geringsten einfühlen, was solche Menschen hinter sich haben- es ist unfassbar- es wird diese menschen immer weiter in die Scheiße reinreiten- was das die Gesundheit dieses armen Mannes fordert- so unglaublich- Herzinfarktrisiho verstärkt- Existenzangst verstärkt usw- es ist erbärmlich sich sowas hier anschauen zu müssen- trauriges Deutschland- diese tollen Polizisten sollten mal eine Woche in seiner Haut stecken, seine Schemrzen und Nöte aushalten und an sich mal erleben- auf der Straße schlafen, seine Gesundheitsprobleme aushalten usw.. und dann jammern sie noch, wie hart es ist, sich anpöbeln u lassen und jammern dass Sie Grenzen setzen müssen und dass diese längst erreicht ist, wenn er paar Schimpfwörter aus letzter Kraft völlig berechtigt raushaut- da wird mir so übel und die armen Beamten beklagen sich, dass sie die Härte ihres Jobs ja sonst kaum aushalten würden...es ist erscheckend und erschaudernd was in diesem Land so abläuft- währen vielleicht im gleichen Moment paar Meter weiter eine Frau sexuell belöstigt oder zwangsprostituiert wird, jemand ausgeraubt wird usw...mit harten Drogen gedealt wird, jemand ermordet wird...echte Verbrechen stattfinden- und diese armen geschundenen Beamten müssen sich diesem so harten Job stellen und sich von diesem gefährlichen, körperlich und psychisch völlig unterlegenen Obdachlosen so bedrohen lassen und mit Schutzwesten und Waffen voll trainiert und ausgerüstet selbst schützen usw...Grausam, einfach nur grausam dieses Land in dem wir leben, Steuern zahlen usw- abscheulich

    pattor77pattor77Vor 2 Monate
  • so geil diese Beamtensprache: "Klientel aus der BTM-SZENE" huahahahaaaa

    pattor77pattor77Vor 2 Monate
  • Unsere Neuen Facharbeiter und Clans treten unsere Polizei in den A.... und schei... auf unsere Gesetze.... das ist ja wirklich ein ganz gefährliches Exemplar, ein richtiger Schwerverbrecher .. so ein Alarm wegen einem kleinen schwachköpfigen Säufer ... geht endlich in die Drogengebiete , Parks und macht unsere Straßen wieder sicher , sperrt die Clans hinter Gitter ... kaum zu glauben das so ein Schwachsinn auch noch gezeigt wird ... armes Deutschland

    Harry BertHarry BertVor 2 Monate
  • Die Polizei ist hier viel zu harmlos, klar das man da keinen Respekt hat. Beispiel Russland, USA das ist Polizei mit Härte.

    Morten S.Morten S.Vor 2 Monate
    • In Russland nimmt keiner die Polizisten ernst, sie sind eher selber ein Sicherheitsrisiko, dafür sind die Gefängnisse umso härter

      Schwarzer Panther-34Schwarzer Panther-34Vor 27 Tage
  • Das ist doch nur ne ganz arme Sau. Laßt den laufen! Da gibts Leute, die unterschlagen Hunderte von Millionen an zu zahlenden Steuern... findet die raus .

    222mozart222mozartVor 2 Monate
  • sind auch nur menschen aber beamte

    Phong Thanh LuuPhong Thanh LuuVor 2 Monate
  • Die armen Polizisten, sie müssen die Suppe auslöffeln, die ihnen die gutmenschen-Politik eingebrockt hat.

    Jutta WolfJutta WolfVor 2 Monate
  • Sie zieht ihre Lederhandschuhe an. Ich bekomme direkt: Kopfschmerzen. Unsere POLIZEI (!?) will das durch Körperliche Gewalt durch setzen. Gute Frau: Disziplinar- Verfahren, Anzeige wegen Körperverletzung, ihr s.g Karriere ist für 10 Jahre ON ICE!

    Black ForestBlack ForestVor 2 Monate
  • Mal eins vorneweg. Wenn ich diese KOPFBEDECKUNG der Polizeibeamten sehe dann frage ich mich ob sie schon mal was von einer Anzugsordnung gehört haben.Sie sind zwar nicht auf den LAUFSTEG aber ein bissel akkurat kann es schon sein. In meiner Dienstzeit in der DDR hätte mein Vorgesetzter mir die Mütze um die Ohren gekloppt.

    Alfred024Alfred024Vor 2 Monate
  • Wo sind die aktuellen Fälle, wo junge Männer die Schaffner vermöbeln?

    Thom GebhardtThom GebhardtVor 2 Monate
  • respekt an den schwarzfahrer. er hat sich kaum von den polizisten provozieren lassen.

    Jon MauserJon MauserVor 2 Monate
  • Ja klar Schaden von 250 Mio €

    Dom TorettoDom TorettoVor 2 Monate
  • Gefährlicher Bahnhof vor allem wenn Kinder von maximalpigmentierten vor Zügen gestossen werden 🤮🤮🤢🤮🤮🤮🤮🤮🤮

    Dom TorettoDom TorettoVor 2 Monate
  • Ist doch schon mehr oder weniger ein armes Schwein der Mann denkt man sich zuerst. Die Bahnpreise sind schon mehr als nur unverschämt, einmal Münster _ München mit der Bahn kostet dreimal soviel wie ein Flug. Richtig krass knallt es in der Brieftasche bei europaweiten Zugfahrten, da kann man z. B. die Strecke Münster _ Mailand elf mal hin und zurück fliegen für den Preis der Bahnfahrt in einer Richtung. Die Verhältnisse passen überhaupt nicht mehr. Jedoch ist die irrsinnige Überteuerung bei der Bahn kein Grund für Schwarzfahrten.

    Joachim SudergatJoachim SudergatVor 2 Monate
  • nehmen sie ihre Hände aus den Taschen und machen sie die Zigarette aus... warum muss das der mann tun? was hat er verbrochen? das alles ist extrem unverhältnismäßig!

    ali ria ashleyali ria ashleyVor 2 Monate
    • Überleg nochmal was du sagst. Der Typ ist Alkoholisiert sowie schon zu Gewalt dem Kontrolleur gegenüber bereit gewesen. Das man dann aus Sicherheitsgründen die Hände aus den Taschen haben möchte damit er kein Messer oder so zieht wenn man halben Meter vor ihm steht ist doch verständlich oder?

      Battlefield 1 GameplaysBattlefield 1 GameplaysVor 2 Monate
  • Beleidigung strafbar, prima dann bestraft gleich mal alle illegalen eindringlinge die beschimpfen deutsche staendig. Cheers

    Michael SteinerMichael SteinerVor 2 Monate
  • Das Video ist doch reine "Vorführung einer hilflosen Person" Der Mann ist sturzbetrunken und folglich nicht mehr Herr seiner Sinne.Aber scheinbar brauchen manche Leute immer einen dem es noch beschissener geht als einem selber.

    Schrott MaxSchrott MaxVor 2 Monate
  • Lächerlich, wird sowieso eingestellt.

    Mario HoffmannMario HoffmannVor 2 Monate
  • Ich war früher auch kein Kind von Traurigkeit , aber die Respektlosigkeit von den Leuten egal welcher Nationalität geht zu weit und sollte viel härter bestraft werden. Die Polizei sollte mehr rechte zur Eigensicherung bekommen und sollten auch bei Körperlichen angriffen gerne zuschlagen können. Damit die Respektlosigkeit mal ein Ende nimmt. Wem das alles nicht passt muss sich einfach benehmen.

    Daniel WeberDaniel WeberVor 2 Monate
  • Bei Merkel Akademiker schaut man absichtlich weg, ihr Fickkkaaaa und wenn keine Kamera dabei gewesen wäre, hätte man ihn vermutlich im Keller zusammengeschlagen

    Sv NSv NVor 2 Monate
  • Mit was sich die Polizei alles rum schlagen muß........aber etwas Kleinlich so ein Aufwand nur wegen eines Scharzfahrers, da gibt es wichtigeres für die Polizei......

    Frank E.Frank E.Vor 2 Monate
  • Mal ehrlich um die 1000 Euro wird er nicht zahlen und ob da die Drohung mit Knast echt eine Drohung ist?

    florian niedererflorian niedererVor 2 Monate
  • Nette Polizisten,vorbildlich.

    M BM BVor 2 Monate
  • ich poche auf mein Recht: im Knast zu überwintern. Is ja auch scheiße bei der Kälte auf der Straße

    Erich HonneckerErich HonneckerVor 2 Monate
  • 20 sek Werbung. Nee, lasst mal. Das Leben ist zu kurz.

    Robert OwenRobert OwenVor 2 Monate
  • Macht doch mal eine Sendung und veröffentlicht diese, wenn ein Schwarzer Schwarz fährt und gegen Beamte angeht! Da werden Personalien (wahrscheinlich hat er keine) aufgenommen und die Beamten sagen: gute Weiterfahrt!! Und was heißt Beleidigung ist Strafbar???? Die Beamten werden von den Asylanten täglich hart beleidigt und da wird drüber gelacht und es gibt kein Verfahren!! Wir haben die 2 Klassen Schicht: Deutsche und Obdachlose (die hart bestraft werden wegen Beamtenbeleidigung) und Asylanten, die aufs schärfste Beamtenbeleidigung betreiben und das ist normal!!! Kein Verfahren oder Haft! Deutschland ist einfach nur noch Abschaum der Welt!

    Detlef HinzDetlef HinzVor 2 Monate
  • Arme sau

    Jochen KolakowskiJochen KolakowskiVor 2 Monate
  • im vergleich zu anderen delikten ist das schon grenzwertig, wenn es als "straftat" gilt. da fehlt die verhältnismäßigkeit total. sollte als ordnungswidrigkeit eingestuft werden. abschreckung ist kein argument für alles!

    DerGrosseRonOhneHemdDerGrosseRonOhneHemdVor 2 Monate
  • Haben Polizisten eigentlich Sprechtraining? Um ihr Auftreten zu unterstützen?

    Marzipan CatMarzipan CatVor 2 Monate
  • Wenn er bei der ersten Ansage nicht die Zigarette aus macht und die Hände aus den Hosentaschen nimmt, dann bitte und bettel ich ihn nicht an wie so ein Hund. Meiner Meinung nach einfach schlecht geschulte Polizisten. Man kann ja freundlich auf die Personen zugehen, aber sollte dann auch bestimmt sein. Das ist einfach lächerlich.... Wenn spätestens nach der zweiten Ansage keine Reaktion erfolgt dann muss einfach eine Aktion der Beamten folge. Das zeigt einfach mal wieder bestens wie leicht sich die Polizei doch auf der Nase rumtanzen lässt.

    DjGameoneZz sDjGameoneZz sVor 2 Monate
  • In Frankfurt/Main die Polizei OHNE Kevlar-Helm, schußbereiter MPi 5 und "scharfem" Schäferhund - sehr leichtsinnig !

    Kai GuleikoffKai GuleikoffVor 2 Monate
  • In Amiland hätte der Cop eins mit dem Knüppel über gezogen!!! 🤘🤘🤘🤣😢

    Preacher M.Preacher M.Vor 2 Monate
  • Wahrum lasen wir uns sowas von restfetzen, was mal Deutschland war gefallen. 1000 Euro ist schon geisteskrank

    Markus RoenickeMarkus RoenickeVor 2 Monate
  • ....hören Sie mal BITTE auf meine Kollegin? Ich brech ab , echt.....die Polizei ist zu Waschlappen degradiert worden..... ekelhaft, allerdings sollten sich die Beiden mal auf die üblichen Kriminellen konzentrieren, statt auf einen betrunkenen Obdachlosen....aber da trauen sie sich ja überhaupt nicht dran

    Korinthe0203Korinthe0203Vor 2 Monate
  • da werden arme obdachlose in die zange genommen mit allerhärte des gesetz, zugschuppser und messerstecher werdenam liebesten frei gelassen unterschiede werden da schon groß bei irgendwelchen moslems oder schwarzafrikanern hätte die polizei gar nichts gemacht

    Harry BoHarry BoVor 2 Monate
  • Dize dike policistensie macht sie zich zu kul Dume dike ku

    Nrw Power 007Nrw Power 007Vor 2 Monate
  • Wow. Das mädchen am anfang hält ich offenbar für gaaaaanz wichtig.

    Souther GermanSouther GermanVor 2 Monate
  • Mittlerweile finde ich es lustig, wenn die Ausländer die Polizei verprügeln. In den USA läge er schon auf dem Boden mit gefesselten Händen.

    Manfred GürtlerManfred GürtlerVor 2 Monate
  • trainingsanzug haben die da Messi verhaftet?

    fettstefan66fettstefan66Vor 3 Monate
  • BEIM Alkoholtest Hiiiks rülps ähh sorry kriege ich da was zu saufen?

    fettstefan66fettstefan66Vor 3 Monate
  • 0:32 Was ist das denn für ein antikes Riesenfunkgerät?

    Erik9994Erik9994Vor 3 Monate
  • Dass der Frankfurter Bahnhof einer der gefährlichsten Orte in Deutschland ist, hat einen Grund. Dieser ist allerdings nicht ein armseliger, besoffener, obdachloser Schwarzfahrer ohne Manieren. Würde die Gefahr auf diesem Bahnhof nur von solchen Gestalten ausgehen, dann wäre dieser Bahnhof einer der sichersten Orte Deutschlands. Nur mal so am Rande bemerkt.

    Angelina KettelAngelina KettelVor 3 Monate
  • HAHAHAHA HAHAHAHAHAH du du du das macht man nicht HAHAHAHAHAHA denn hätte ich die Fluppe aus der Hand geschlagen 🙄🙄🙄🇩🇪🇺🇸 könnt ihr einen Nackten in die Tasche greifen 🙄🙄🙄🙄🙄

    Hans OttmannHans OttmannVor 3 Monate
  • in deutschland korekt wenn es die polizei macht, bei uns in österreich sind die kontrolore treist halten dich fesst ohne festhalte recht , und machen sich strafbar wegen freiheitsberaubung und dass ist eine wesendlich höhere straftat, als dass einer einen fahrausweis nicht entwertet, meistens sind sie bei uns zu 3 unterwegs , und schon beim einsteigen behindern sie den entwerter automat , legal darf man sich gegen freiheitsberaubung wehren wenn man dazu in der lage ist , bei sozialempfänger wenn die schwarz fahren zahlt es so und so der staat . jedoch wie kommt es zum schwarz fahren weil man es so eingerichtet hat, weil dass eine zusat einkommen von den verkehrsbetrieben ist , ich lebe seit 9 jahren in thailand und siehe da , dieses unterentwikelte land was man so sagt , da kann man nicht schwarz fahren es ist unmöglich.

    Bitte LächelnBitte LächelnVor 3 Monate
  • Ich finde es schade dass sich die Polizei mit solchen Fällen beschäftigt um "schwarze Zahlen" zu schreiben während die wahren Täter Drogendealer und ganze Roma-Clans auf dem freien Fuß sind. Alkoholkranke, drogensüchtige Menschen die nicht beim Verstand sind landen in den Knast.Ich weiß nicht, was die Polizisten damit bezwecken. Bei dem Obdachlosen werden weder 10 geschweige den jemals 2000 Euro zu holen sein. Der "arme" Deutsche Bahn hat einen vermeintlichen "Verlust" in Höhe von 250.000.000€ gleichzeitig hat aber das Geld für einen Glaswolkenkratzer im Zentrum Frankfurts. Also ein Widerspruch in sich! Ich weiß nicht ob es eine weitere Bahngesellschaft auf der Welt gibt die sich sowas leistet auf Kosten der Kunden.Ich hoffe dass in der Zukunft der Deutsche Bahn mehr "Verluste" erfährt als Ohrfeige um endlich sozialer zu werden. Soziale Monatskarten zum verträglichen Preisen sind notwendig damit auch ärmeren Menschen Zugang zur Mobilität haben. Die Deutsche Bahn muss solidarischer werden mit den Ärmeren.Diese sind auch Teil unserer Gesellschaft auch wenn einigen wenigen in der Leitung der DB anderer Meinung sind. "Liebe" Deutsche Bahn wer hat denn euch gesagt, dass Ihr immer und rigoros ihren Gewinnanspruch gegenüber ärmeren und gebrechlichen Menschen erheben dürft.Wer hat denn euch gesagt dass eurer Verhalten moralisch korrekt ist. Ihr verdient noch mehr Schwarzfahrer und noch mehr Verluste allein für Ihre Ignoranz mit der sie Ärmeren Menschen wie Dreck behandeln.Ich hoffe, dass in der Zukunft das Gesetz über die Erschleichen von Leistungen abgeschafft wird, da es nur der Deutsche Bahn "Lobby" dient und Ärmeren und Reiche gegeneinander aufspielt.

    Явор СивчевЯвор СивчевVor 3 Monate
  • "SETZEN SIE JETZT IHRE UNTERSCHRIFT, DRUNTER"...mit solchen Aussagen sollte sie sich zurückhalten!

    Berni BerlinBerni BerlinVor 3 Monate
  • Würde die polizei wie die polizei im ehemaligen jugoslawien vorgehen, dann würde es weniger kriminalität in DE geben aber nein dank merkel geht nichts, kriminalität steht unter gesetzlichen schutz!

    Hand over your meme!Hand over your meme!Vor 3 Monate
  • 4:48

    Fleisch KlopsFleisch KlopsVor 3 Monate
  • Nichts mehr zu sagen. Deutschland hat aufgegeben.

    bergnixebergnixeVor 3 Monate
  • Ich dürfte kein Polizist sein, da würde der Knüppel viel zu locker sitzen!

    Adam BumperAdam BumperVor 3 Monate
  • Ich habe nur ein sangaria getrunken "

    RedomLPRedomLPVor 3 Monate
"Schweinepack!" Schwarzfahrer bepöbelt die Polizei! | Achtung Kontrolle | kabel eins