Rezo-Video & Co: Politik ignoriert junge Generationen! | #mirkosmeinung

Fünf Millionen Klicks innerhalb weniger Tage: Das Video "Die Zerstörung der CDU" von Rezo sorgt für heftige Diskussionen - im Netz, aber auch außerhalb. Vor allem jungen Zuschauern spricht er aus der Seele. Und das ist auch kein Wunder: Immer wieder ignoriert die Politik Anliegen jüngerer Generationen.
Das Video von Rezo - de-visions.com/detail/video-4Y1lZQsyuSQ.html
... und die Reaktion der CDU - www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/wie-wir-die-sache-sehen.pdf?file=1&type=field_collection_item&id=19017
Zahlen zur Alters- und Sozialstruktur im Deutschen Bundestag - www.bundestag.de/dokumente/parlamentsarchiv/datenhandbuch/03/kapitel-03-475934
Stimmenanteile bei der letzten Bundestagswahl, sortiert nach Altersgruppen - wahl.tagesschau.de/wahlen/2017-09-24-BT-DE/umfrage-alter.shtml
Wahlberechtigte und Wahlbeteiligte nach Altersgruppen - www.demografie-portal.de/SharedDocs/Informieren/DE/ZahlenFakten/Wahlbeteiligung_Alter.html
Hintergründe zur Generationenungerechtigkeit beim "Rentenpaket" der Bundesregierung - www.ifo.de/DocDL/sd-2019-02-fenge-etal-rentenreform-2019-01-24.pdf
Die Geschichte der deutschen Bundespolitik - www.bpb.de/gesellschaft/umwelt/dossier-umwelt/61136/geschichte
Zahlen zum Wahlrecht bei Landtagswahlen - www.wahlrecht.de/landtage
► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:
DE-visions: de-visions.com/nameof-funkofficial
funk Web-App: go.funk.net
funk bei Facebook: facebook.com/funk
Impressum: go.funk.net/impressum
Kostenlos abonnieren - de-visions.com/nameof-mrwissen2go
Mein Twitter-Account - twitter.com/MrWissen2Go
Mein Instagram-Account - instagram.com/mrwissen2go_
Hier findet ihr mich bei Facebook - facebook.com/wissen2go
Alle in diesem verwendeten Videos, Fotos, Grafiken und sonstige Bilder habe ich über die Google-Bildersuche für lizenzfreies Bildmaterial gefunden. Sie sind zur Wiederverwendung freigegeben. Sollte dir auffallen, dass eine Kennzeichnung falsch und ein Foto/ eine Grafik/ ein Bild doch nicht lizenzfrei ist, melde dich bitte umgehend bei mir, damit ich mich um die Klärung der Rechte kümmern kann.
Thumbnail-Designer: David Weber.
Animationen: finally-studio

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Leider bringt es nichts sich nur zu empören. Es muss endlich gehandelt werden! Ja viele haben Angst, daß die grüne Revolution in eine Diktatur endet. Dabei haben wir das Volk die macht und nicht die Politiker. Wir können durch den Verzicht von falschen Konsum sehr viel erreichen. Zum Bleistift. Lasst euch nicht in dem Wunsch nach einer besseren Welt von anderen geistig spalten. Nach dem Motto: Wenn zwei sich streiten ;) ..... Versucht euch richtig zu vernetzen ... Bitte nicht bei facebook oder so ähnliche Plattformen, wo 24\7 eh nur Müll gepostet wird! Ein spannender Gedanke ist auch ... Neue Denkstrukturen zu zu lassen oder negative Verhaltensmuster abzulegen. Nicht auf andere mit dem Finger zeigen und selbst nichts tun. Der einzige wahre Gegner ist man selber ;) ... Namaste !!!

    Dirk SchmitzDirk SchmitzVor 18 Stunden
  • Die Kritik das unter 18-Jährige nicht wählen dürfen ist durchaus berechtigt. Unter 18 fehlt eine wichtige Lebenserfahrung, ich meine damit das Geld zum Leben selbst zu verdienen, sowie die Erfahrung Steuern, Strom und andere Sachen zu zahlen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sie Parteien die dieses Interesse eine Priorität geben, hierfür keine Wertschätzung geben.

    voerdenxvoerdenxVor Tag
  • Nimm den Diskussion Aufruf von Oliver Janich bitte bitte an.....das wäre sehr sehr interessant

    SusannSusannVor Tag
  • Diskutiert mit janich. www.mmnews.de/politik/125600-roth-hofreiter-auf-frischem-flug-ertappt

    Do ReDo ReVor 2 Tage
  • Hallo Mirko, wie wäre es, wenn du mal ein aufklärendes Video zum Konflikt im Sudan drehst? ☺️ Das wäre wirklich sehr toll, da ich glaube, dass nur die wenigsten darüber bescheid wissen. Auch der Yemen befindet sich gerade in einer der größten humanitären Krisen. Ich bin der Meinung, dass wir für mehr Bewusstsein sorgen müssen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du das beherzigst ☺️ Mit freundlichen Grüßen

    Mond MenschMond MenschVor 3 Tage
  • Naja aber ich finde das jetzt kein Argument ist.. Da mann ihn ja Argumenttativ zerstören würde. Nicht mit ihm zu sprechen, wäre der falsche weg :(

    Marcel BärwaldMarcel BärwaldVor 3 Tage
  • Hinter Rezo und den anderen Kindern steckt Stroer ein gigantisches Werbeunternehmen und die haben euch total verarscht , daran sieht man das auch 20 bis 30 Jährige nur Kinder sind.

    derbeserkerderbeserkerVor 4 Tage
  • Diese Jugendlichen sollen lieber mal auf die Unis gehen und dann etwas studieren was auch Zukunft hat und nicht Genderkram machen. Geht mal lieber alle Arbeiten , aber wahrscheinlich fliegt ihr sowieso aus jedem Job raus. :)

    derbeserkerderbeserkerVor 4 Tage
  • Reinhören, dann nochmal selbst denken und falls der Olli Ech nicht zusagt, dann gleich zu Min. 15 springen de-visions.com/detail/video-1MgPxDlCcnA.html

    Sander SundsvallssonSander SundsvallssonVor 5 Tage
  • Dann schlag doch mal eine Lösung für sicher Renten für die kommenden 100 Jahre vor! Wenn das ein Politiker machen würde, wärst du der erste, der ihn (gerechtfertigt) kritisieren würde, denn die Behauptungen, solch einer Lösung zu bieten wäre nichts als eine glatte Lüge - also sollte man froh sein, dass wenigstens bei solchen Modellen zu Renten-Berechnungen noch halbwegs die Wahrheit erzählt wird! Und abgesehen davon; wenn du wirklich noch an die Demokratie glaubst, solltest du vielleicht ernsthaft darüber nachdenken, deinen DE-visions-Namen zu ändern; z.B. auf Mr.Ignoranz2go! Und weisst du nicht, dass auch du früher als dir lieb sein wird, zum "Alteisen" gezählt werden wirst? Und dann wirst du vermutlich einer derjenigen sein, welcher mit Neid und Argusaugen auf die Jugend schauen wird und kein gutes Wort mehr für sie übrig haben wird. Was soll dieses ständige Gequatsche von den Generationen?! Wir sind doch alles Menschen - Schwestern und Brüder. Kusinen und Kusins!! Diejenigen die älter von uns sind sollten allerdings tatsächlich in der Lage sein, bessere Entscheidungen zu treffen als die Teenager, ausser wenn sie - so wie du sie hier darstellst - nur an ihrem eigenen Wohl und einem ruhigen Abgang aus der Welt interessiert wären. Ich sehe die Menschen allerdings nicht so einfältig wie du, und erkenne gerade bei vielen in die Jahre gekommenen Mitmenschen immer mehr Verantwortungsbewusstsein und Respekt gegenüber ihrer Umwelt. Die Jungen sind indes oft viel egoistischer eingestellt, gerade nicht zuletzt auch deshalb, weil Influenzer wie du ihnen keinen wahren Werte über Zusammenhalt, Liebe und Respekt mehr weiter geben und sie statt dessen zum Kampf gegen ihresgleichen (die Sklavenklasse) aufstachelst. Sehr sehr traurig und schade!!!

    Anti- KriegstteiberAnti- KriegstteiberVor 5 Tage
  • Hier die *Dichotomie* *Alt* / *Jung* heranzuziehen bringt leider *keinen* *nachhaltigen* *Erkenntnisgewinn* , *weil* sie *irreführend* (weil nicht Hauptmotivation politischer Entscheidungen - die schwarze Null basiert auf dem Irrglauben, dass es gesamtwirtschaftliches Sparen geben könnte) *oder* schlicht *falsch* (schon einmal die Rentenreform unter Schröder bemerkt? - übrigens mit massiver Unterstützung der Grünen, denen das nicht einmal weit genug ging) ist.

    mikecreativisionmikecreativisionVor 6 Tage
  • Unsere Demokratie ist gefährdet. Es muss dringend was passieren. Wählen ab 16 muss eingeführt werden. Die Bürger fühlen sich nicht ernst genommen.

    MatthiasMatthiasVor 6 Tage
  • Journalist Hans Jessen erhielt Rezo-Video vorab und verwendete das Rezo Video für Schuldungszwecken in einer Konverens in Serbien! Er hat damit anderen Journalisten gezeigt,wie man Propaganda verbreitet!de-visions.com/detail/video-Hhit4U3jT2M.html&feature=share

    Maja MystikkMaja MystikkVor 6 Tage
  • sehr gutes Video ! das musste mal gesagt werden !

    NickiiNickiiVor 6 Tage
  • Und wie viele der Grünen - Wähler sind, Immigranten. Das ist auch so ein Frage, wie die mit dem Alter der Wähler.

    Patrick SchröderPatrick SchröderVor 7 Tage
  • Sprich doch mal die Schuldenuhr an. wenn hier schon die persönliche andere Verwendung findet, möchte ich nicht zu erwähnen versöhnen, dass, die unpersönliche Anrede, ein Ausdruck von Respekt ist, und man so mit Kindern spricht.

    Patrick SchröderPatrick SchröderVor 7 Tage
  • na vom perfekt sein ist unser system ja auch noch weit entfernt, ich weiss zum beispiel nicht wen oder welche partei ich wählen müsste wenn ich sichergehen will, dass ministerposten nur von den kompetentesten personen besetzt werden und nicht von irgendwelchen mortlers die durch gute kontakte oder wer weiss wie an ihre posten gekommen sind. wobei sich unser system wenigstens in seiner form stabil ist, dass es wie in der vergangenheit oder anderswo zu einer diktatur umgewandelt wird kann ich mir auf jeden fall nicht vorstellen

    Der DraugrkönigDer DraugrkönigVor 8 Tage
  • Denkst Du bitte noch an Oliver Janich? Das wäre / hätte Klasse! Viele Grüße und danke!

    Achim Klein - BibelstudiumAchim Klein - BibelstudiumVor 8 Tage
  • Es ist doch schon lange keine Demokratie mehr.

    sascha rubersascha ruberVor 9 Tage
  • Lebenserfahrung ist nun mal etwas, was man nur sehr schwer mit Schulbildung ausgleichen kann. Insbesondere dann, wenn man das selbständige Denken noch nicht erlernt hat und sein Weltbild nur auf einseitige Quellen stützt. Menschen unter 20 Jahren sind einfach zu impulsiv und lassen sich deshalb leicht von hysterischen Massenbewegungen anstecken. Das heißt natürlich nicht, dass junge Menschen immer Unrecht haben. Harte und notwendige Entscheidungen setzen aber ein gewisses Maß an emotionaler Reife voraus. Insbesondere junge Frauen haben damit Schwierigkeiten und lenken sich stattdessen mit Esoterik, Linksaktivismus und anderen Traumwelten ab.

    Walter O'DimWalter O'DimVor 10 Tage
  • Unser Parlament ist generell zu alt ,die DDR ist u.a. an dem Starrsinn Alter Männer zugrunde gegangen .

    Rosemarie MuellerRosemarie MuellerVor 10 Tage
  • Auch wenn das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt wird ,was ich sehr befürworte ,machen CDU und FDP nur Politik für die ,die das Geld haben und spenden.

    Rosemarie MuellerRosemarie MuellerVor 10 Tage
  • Bis 2025 wird das staatensystem sowieso unter frage gestellt werden, ich denke die nächste Generation wird definitiv nicht ein politisches Feld auffinden welches von konservativen Parteien dominiert wird.

    Soizbuaga BuaSoizbuaga BuaVor 10 Tage
  • Selber Jahrgang 1964, mal eine Idee : Aktives Wahlrecht zwischen 16 und 60 Jahre, passiv bis 70 Jahre.

    Frank SchollFrank SchollVor 11 Tage
  • Ich gucke es gerade in Politik xd

    L2PWithMeL2PWithMeVor 11 Tage
  • www.openpetition.eu/ch/petition/online/bitte-keine-werbung#petition-main

    SophieSophieVor 11 Tage
  • Eine Frage: Geht es denn wirklich um den Klimawandel und um den Generationenkonflikt? Ich weiß noch, als 1998-2005 die Grünen, für die Rezo ja in seinem Video indirekt wirbt und die ja jetzt wieder so Zulauf haben, Regierungsverantwortung übernehmen mussten, und dann ihre Wähler maßlos enttäuscht haben in Sachen Umweltpolitik, dass der damalige Umweltminister Jürgen Trittin quasi als Entschuldigung für das Versagen seiner Partei in einem Interview später angab, dass sie, als sie dann an der Macht waren, dem "Rausch der Macht" verfallen seien...Der "Rausch der Macht" - Ich glaube, darum geht es eigentlich.

    Crista RebellaCrista RebellaVor 11 Tage
  • Na, was is nu? Gibt es in der Frage erstmals eine richtige Debatte oder behalten wir weiterhin eine nordkoreanische "Debattenkultur"? Ich habe noch nichts von einem Termin lesen können.

    MarcelMarcelVor 12 Tage
  • Wenn Wahlalter ab 16 dann aber auch volle Geschäftsfähigkeit!

    FalconariusFalconariusVor 12 Tage
  • Politik zu Lasten Jüngerer: - Grüne und SPD sind für ein niedriges Renteneinstiegsalter (das muss die aktuelle junge Generation zahlen) - Ohne Schwarze Null müsste die aktuelle junge Generation später deutlich mehr Schulden abzahlen!

    FalconariusFalconariusVor 12 Tage
  • Am 03.01.1984 schrieb das „Universale Haus der Gerechtigkeit“, das höchste Gremium in der Bahá‘í-Religion, bestehend aus 9 Männern, die alle fünf Jahre neu gewählt werden, an die Bahá‘í-Jugend in aller Welt: „Ohne Zweifel steht es in Eurer Macht, wesentlich zur Gestaltung der Gesellschaft des kommenden Jahrhunderts beizutragen: Jugend kann die Welt bewegen. Am 08.05.1985 schrieb das Universale Haus: „Vor einer Welt, die es versäumt hat, den Verheißenen, den Urquell ihrer Rettung zu erkennen, tut sich ein dunkler Horizont auf, wodurch die Zukunftsaussichten der jüngeren Generation erheblich beeinträchtigt werden. Ihre bedrückende Hoffnungslosigkeit und ihre Hinwendung zu verzweifelten, aber aussichtslosen, ja gefährlichen Lösungen rufen unmittelbar nach der helfenden, Aufmerksamsamkeit der jugendlichen Bahá'í, die jenen Urquell erkannt haben und es aus der strahlenden Schau heraus, die ihnen gegeben wurde, gar nicht abwarten können, ihren verzweifelnden Altersgenossen die wiederbelebende Freude, die aufbauende Hoffnung und die strahlende Zuversicht der gewaltigen Offenbarung Bahá'u'lláhs mitzuteilen. Ihre Worte und Taten, ihre Haltung, das Fehlen von Vorurteilen, der Adel des Charakters, die hohe Auffassung vom Dienst am Nächsten - mit einem Wort: die Eigenschaften und Handlungsweisen, die einen Bahá'í auszeichnen, müssen unter allen Umständen ihr inneres Leben, ihr äußeres Verhalten und ihre Beziehungen zu Freund oder Feind prägen. In allem, was sie anstreben, sollten sie den schäbigen Anschein von Mittelmäßigkeit vermeiden und die hochragenden Höhen der Vortrefflichkeit erklimmen. Es sollte ihr fester Entschluss sein, die Atmosphäre ihrer Umgebung zu veredeln, ob im Klassenzimmer oder im Hörsaal, bei der Arbeit oder in der Freizeit, bei ihren Bahá'í-Unternehmungen oder im sozialen Dienst.”

    Margarete NußbaumMargarete NußbaumVor 12 Tage
    • ein paar erklärende und aktuellere Videos zum Thema: Images from around the World de-visions.com/detail/video-F-foJw-80xU.html Was ist der Bahá'í-Glaube? de-visions.com/detail/video-Xu9DlQDXjUU.html Was machen die Bahá'í? de-visions.com/detail/video-8_3337bz4ps.html

      Margarete NußbaumMargarete NußbaumVor 12 Tage
  • Axel Folie fällt mir ein.

    Eddie PooleEddie PooleVor 12 Tage
  • ich bin Jahrgang 1958, also aktuell 61, ich begann in den 1970er Jahren mit Vietnam, RAF, Kaltem Krieg und atomarer Aufrüstung und dem damals immer noch vorhanden unerträglichen Muff der 1950er und 1960er Jahre mich politisch zu interessieren und im Rahmen meiner Möglichkeiten auch zu engagieren bis heute, habe noch nie CDU gewählt und werde das auch nie tun, und auch selten verstanden, warum man das tun sollte, aber immer noch besser, als die AFD zu wählen, halte alle Parteien für Volksparteien nach unserem Grundgesetz, die vertreten ja das Volk oder wollen das tun, auch und gerade die, die sie nicht gewählt haben, wen denn sonst, Außerirdische doch wohl nicht, und interessiere mich für Themen wie Uploadfilter, Klimaschutz, "MeToo", wirkliche Gleichbehandlung von Frauen, Bildung usw. usw. gleichermaßen wie für das Thema Pflege im Alter, aus naheliegenden Gründen, ich käme nie auf die Idee, andere Menschen nicht Ernst zu nehmen, nur weil sie deutlich jünger oder anderer Meinung sind als ich oder mich gar kritisieren, warum auch immer, ich habe nicht nur aktuell, sondern schon immer einen Großteil der maßgeblichen Politikerinnen und Politiker und der einflussnehmenden Journalistinnen und Journalisten für deutlich zu alt angesehen und finde, dass in Politik und Medien viele Altersgruppen deutlich unterrepräsentiert sind, nicht nur die unter 30-jährigen, was für mich absolut inakzeptabel war und immer noch ist, habe aber auch nicht verstanden, warum die betroffenen Altersgruppen sich lange Zeit nie stärker dagegen öffentlich gewehrt haben bzw. auf der anderen Seite auch mitunter völlig desinteressiert waren und auch mitunter noch sind [man kann zB zu Philipp Amthor stehen wie man will, aber er ist ein junger Mensch, der sich politisch stark engagiert und alleine das verdient Respekt, anstatt Beleidigung und Denunzierung], und ich kenne sehr viele Menschen meiner Altersklasse und höher, die das ebenso sahen und immer noch sehen wie ich, insofern reagiere ich immer allergisch gegen Altersbashing oder generelle Verallgemeinerungen, aber auch dann, wenn einzelne Altergruppen oder Meinungsvertreter meinen oder sich darstellen, als hätten nur sie den Stein der Weisen gefunden und nur sie würden die einzig gültige Wahrheit verkörpern, es geht immer nur miteinander und in einem stetigen Dialog unabhängig vom Alter, Geschlecht, politischer Ausrichtung und ähnlichem, und nur mit Toleranz und gegenseitigem Respekt, auch und gerade bei Andersdenkenden, und das fängt in der Familie und im Privatbereich an, nur sprechenden Menschen kann geholfen werden, egal um was es geht - und wer waren meine großen Vorbilder, weil sie ähnlich tickten wie ich und mich immer unterstützt haben, egal was ich tat und dachte? meine Eltern, Vater geboren 1909, Mutter geboren 1920, und es waren mit die aufgeklärtesten und tolerantesten Menschen die ich kannte, will sagen, das hat alles nichts mit dem Alter oder ähnlichem, sondern nur mit dem Herzen und dem Verstand zu tun, also mit dem, was uns Menschen ausmachen sollte - sorry, aber mir war jetzt danach, wen`s nicht interessiert, einfach nicht ignorieren :)

    Jürgen KaßnitzJürgen KaßnitzVor 12 Tage
  • Verstehe ehrlich gesagt die häufigen Nachfragen nach einer Debatte mit Oliver Janich nicht. Der menschengemachte Klimawandel ist ein wissenschaftlicher Fakt. Da gibt es nichts mehr dran zu diskutieren oder zu verhandeln. Ab jetzt bleibt uns nur noch übrig, dementsprechend zu handeln.

    Kevin LancasterKevin LancasterVor 12 Tage
  • Oliver Janich lädt zur sachlichen Klimadabatte ein. de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Steffen GüntherSteffen GüntherVor 12 Tage
  • Ja ja dieser Rezoloser, der wird mir schon die Welt erklären, noch so einer der die CO2 Moleküle sieht, Endzeitsekten haben in Deutschland wieder hochkonjunktur

    Dexter MorganDexter MorganVor 12 Tage
  • Debattiere doch mal mit Oliver Janich! Oder seid ihr feige? de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Mrcl MlzrMrcl MlzrVor 12 Tage
  • Ich wünschte das würden einige Politiker schauen, aber aufgrund der Tatsache, dass sich wenig mit den Interessen der Jugend interessiert wird, werden es wahrscheinlich leider nicht so viele Politiker ansehen. Trotzdem sehr gutes und wichtiges Video!

    Vera MariaVera MariaVor 12 Tage
  • Das Problem ist ja in (ernsthaft) 4 Fächern haben wir über zu niedrige Renten etc. gesprochen. Aber NIE über Artikel 13 oder Klimawandel oder ähnliches. Klimawandel ist bereits jetzt wichtig und trotzdem erklärt ein Leherer einer Klasse mit 13-jährigen jetzt schon an die Rente zu denken... Bringt viel wenn die Erde schrott ist...

    Flora EvoliFlora EvoliVor 12 Tage
  • Los, auf gehts. Ich möchte wenigstens ein Mal etwas Sinnvolles für mein Steuergeld. de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    S. K.S. K.Vor 12 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html los stell dich

    jörg björg bVor 12 Tage
  • Wie wäre es mal mit einer Diskussion mit Herrn Janich ?!!!! LEUTE schaut euch sein Video + Kanal an sehr kluger Mann !!!! de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Nini DieNini DieVor 12 Tage
  • Demokratie ist die Diktatur der Mehrheit. Sehr lange Zeit dachte ich, dass sie immer noch der bestmögliche schlechte Kompromiss ist, den es gibt. Mit den Entwicklungen des Klimawandels bin ich nicht mehr sicher. Wenn wir das an die Wand fahren, dann haben wir einen Holocaust - weltweit und für alle (natürlich werden ein paar das überleben, aber schön wird's nicht). Die Demokratie wie sie jetzt ist, funktioniert tatsächlich nicht. Ich weiß nicht was die Lösung ist und solange es nichts besseres gibt, ist die Demokratie wünschenswert. Aber vielleicht sterben wir an ihren Folgen.

    ApfelblüteApfelblüteVor 12 Tage
  • Mirko die Altersdebatte in der Politik mit den Wählern ist extrem heikel. Was denkt ein16 jähriger über deine Politische einstellung, wenn Mirko Drotschmann dann 70 jahre Alt ist ?

    ThurgaudiThurgaudiVor 12 Tage
  • Einladung zur Klimadebatte an MrWissen2go de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Hyper HektorHyper HektorVor 12 Tage
  • Was spricht gegen eine live-Unterhaltung mit dem Autor, Journalisten und DE-visionsr Oliver Janich, wenn es der Wissen- und Meinungsbildung dient? Ist das nicht Teil und Aufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks? Bitte reden miteinander.

    Jürgen WeberJürgen WeberVor 12 Tage
  • zu feig um mit Oli Janich zu diskutieren ?

    Miriam VitzthumMiriam VitzthumVor 12 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html Hey mirko, würde mich sehr über eine entspannte Debatte zwischen dir und Oliver Janich freuen. Verfolge euch beide und verstehe einfach nicht, warum du, Rezo etc. Sich so vor einer offenen Debatte über den Klimawandel scheuen.

    der noob-Spotterder noob-SpotterVor 12 Tage
  • Diskutier bitte mit Oliver janich de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    random acc.random acc.Vor 12 Tage
  • Aber Achtung, OJ ist ein Libertärer, der ist es sich gewohnt, logisch zu denken.

    MarcelMarcelVor 13 Tage
  • Bitte diskutier mit Oliver Janich: de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    tcmtomtcmtomVor 13 Tage
  • kuck mal hier da lädt dich jemand ein in eine Diskusion de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html da will jemand über das Klima diskutieren ^^ den könnte man doch mal seine Traumblase mit Links zerstören , ist doch wie ein gefundenes fressen ... der verliert auf schlag all seine abbos wenn ihr den mit fundierten Wissen zum Klimawandel Platt macht . das würdeich zu gerne sehen :))

    makitaki1makitaki1Vor 13 Tage
  • Debattiert doch mit 🔥 Oliver Janich 🔥. Er recherchiert 📚 bereits seit über 10 Jahren und hat damals für Focus Money geschrieben, dass der Klimawandel nicht hinreichend wissenschaftlich belegt ist... In jeder Debatte müssen immer BEIDE Seiten ⚖️ angehört werden, bevor ein Urteil gefällt werden kann!

    p0lteRg3isTp0lteRg3isTVor 13 Tage
  • @MrWissen2go Hey Du hast doch auch schon mit der VulgärenAnalyse diskutiert. Wie wäre es wenn Du der Aufforderung von Oliver Janich nach kommen würdest und mit ihm über den Klimawandel diskutierst? Wir würden uns alle sehr darüber freuen, euch beiden zuzuhören. de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    CoreyCrowCoreyCrowVor 13 Tage
  • Warum debattierst du nicht mit Oliver Janich über das Klima ??

    David LesiakDavid LesiakVor 13 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html Dachte du bist der geeigneste Kandidat hierfür. Stell dich dem Diskurs. Im Interesse aller, die an Wahrheit interessiert sind. Herzlichen Dank👍🏻

    Wisdom FreedomWisdom FreedomVor 13 Tage
  • Warum diskutieren Sie nicht mit Oliver janich?

    Max PowerMax PowerVor 13 Tage
  • BITTE EINE DEBATTE MIT OLIVER JANICH

    Federer#22Federer#22Vor 13 Tage
  • Diskutiere doch mal mit Oliver Janich über das Thema Klimawandel... Einladung von ihm: de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    BesenjungeBesenjungeVor 13 Tage
  • Diskutiere doch mal mit Oliver Janich über das Thema Klimawandel... Einladung von ihm: de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    BesenjungeBesenjungeVor 13 Tage
  • @MrWissen2Go wie wäre es mit einer Debatte über die Auswirkungen con CO2 auf das Klima mit @OliverJanich . Er hat nun auch ein Einladungsvideo gemacht.

    friedvoller Kriegerfriedvoller KriegerVor 13 Tage
  • Die Einladung zu dieser Debatte sollte doch von dir angenommen werden. Spannend.

    Viel MoosViel MoosVor 13 Tage
  • Mirko da ich der Meinung das du ein sehr offener und sympathischer Typ bist, der gerne auch kritische Fragen sich annimmt würde ich dich bitten an der Klima Debatte mit Oliver Janich teilzunehmen Vg Hier der link zum Einladungen Video : de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Elxan D.Elxan D.Vor 13 Tage
  • Habe mir mal einige Kommentare zu diesem Thema durchgelesen. Mir fällt der Name Oliver janisch in der Verbindung einer Debatte um ein bestimmtes Thema. Ich denke das weder Mr. Wissen to go noch die anderen mit Oliver debattieren werden. Für mich jedoch wäre es ein Eingeständnis! Wenn sie aber annehmen, so könnten sie ja widerlegen.....

    katharina grosskatharina grossVor 13 Tage
  • @MrWissen2go bitte eine Debatte mit @Oliver Janich @

    veritas``ripveritas``ripVor 13 Tage
  • @MrWissen2go bitte eine Debatte mit @Oliver Janich @

    veritas``ripveritas``ripVor 13 Tage
  • Müll. Nur Müll. Die haben einfach keine Ahnung.

    Manfred MoschnyManfred MoschnyVor 13 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Viel MoosViel MoosVor 13 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    flori114flori114Vor 13 Tage
  • NUR MUT! ODER ANGST de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Don R WetterDon R WetterVor 13 Tage
  • Wie wärs mit einer Diskussion mit Oliver Janich? Wäre echt cool. Danke für Deine Antwort.

    melanie müller2melanie müller2Vor 13 Tage
  • Lust auf einen vernünftigen Diskurs? de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    BlackWolfDesignBlackWolfDesignVor 13 Tage
  • de-visions.com/detail/video-4XQJQL5wPFs.html

    Tanja SnowTanja SnowVor 13 Tage
  • Mach mal eine Debatte mit OLIVER JANICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    king85woffjeking85woffjeVor 13 Tage
  • Bitte eine Debatte mit Oliver Janich über den menschengemachten Klimawandel!

    Vanadis GänseblümchenVanadis GänseblümchenVor 13 Tage
  • GroKo B E R. ist der Beweis für eine ( ERFOLGREICHE ) Regierungsarbeit Denkt mal Richtig darüber nach ! 16000 Beamte Polizisten wurden eingespart ! DU suchst Politische Orientierung ! Dann schau genau hin . Deutschland EINE KATASTROFE betrifft Krankenversicherung vom Asylanten !! Das Mus Mann gesehen Haben , Der Wahnsinn !! de-visions.com/detail/video-p2jQQliXhqY.html Wir bezahlen die Prozesobekostenbeihilfe für Abgelehnte Asylbewerber zahlt nicht jener , sondern der Steuerzahler !! 22 Millionen Überstunden bei der Polizei sind angefallen ! Ein Traum für Schmuggler Doku : de-visions.com/detail/video-xGIh6pTi4PU.html Berliner Stadtzentrum das Sicherheitsdilemma einer ganzen Nation. de-visions.com/detail/video-hvyIUrabBFQ.html l . Die Neustrukturierung ist in Arbeit .

    jens fuchsjens fuchsVor 13 Tage
  • Warum diskutierst du nicht Oliver Janich?

    thehopegonnabackthehopegonnabackVor 13 Tage
  • Diskutier doch mal mit Oliver Janich über den Klimawandel!

    Sandra KahrSandra KahrVor 14 Tage
  • Leider gleitet „MrWissen2go“ immer mehr in Propaganda zugunsten der Grün*Innen ab und folgt damit der politischen Agenda der Mainstreammedien!

    BlueEyes W.DragonBlueEyes W.DragonVor 14 Tage
  • Mr.Wissen2Go, es gibt Massen von Klimatologen und Naturwissenschaftler, die nachweisen, dass der Klimawandel nichts mit CO2 zutun hat. Warum diskutierst Du nicht mit denen mal? Wunderbare Spezialisten haben sich hier zusammengeschlossen: www.eike-klima-energie.eu/ . Ebenfalls der freie Journalist Oliver Janich ist seit Jahren dran an dem Thema - warum diskutierst Du nicht mit ihm? de-visions.com/detail/video-N-0Md4WSe-g.html

    Holger PeitzmeierHolger PeitzmeierVor 14 Tage
  • Hey Mirko, ich glaube es wäre spannend, wenn du mal mit Oliver Janich eine Debatte startet. Er ist sogar bereit dafür 10.000€ an eine Organisation DEINER Wahl zu spenden. Wäre doch sicher eine tolle Sache. Liebe Grüße

    Maurice FlorinMaurice FlorinVor 14 Tage
  • Ich frage mich immer wieder, wie können wir, die unter 30(40)jährigen endlich Beachtung erlangen? Wir, die Internetgeneration, haben den Vorteil, dass wir Informationen abfragen können, die abseits des ÖR, der Zeitung und der Mundpropaganda liegen. Ich kann vielleicht meine (Groß-)Eltern "Umerziehen", indem ich Ihnen Informationen bereitstelle. Aber das scheint mir eher die Ausnahme zu sein. Ich befürchte, dass wir nach dem großen Massenstrebren der ältesten Generation (siehe Demografischer Wandel) ein großes politisches Machtvakuum zu befürchten haben. Wie sollen und wie können wir damit umgehen, wenn uns aktuell nur der Status der Wahlminderheit bleibt? Ich mache mir Sorgen ... Ich habe Angst. Diese Angst ist so schlimm, dass ich traurigerweise es mir gegenüber nicht vertreten kann, eigene Kinder in diese Welt zu bringen.

    ach jaach jaVor 14 Tage
  • so sehen also die neuen Nazis aus .. Rezo hatte wenigstens noch rote Ohren beim lügen.. #diskutiert #mit #Oliver#Janich

    Irie PitchIrie PitchVor 14 Tage
  • Wie wäre es mit einer live-Debatte mit Oliver Janich?

    Art 5 GGArt 5 GGVor 14 Tage
  • Der Staat sollte die Steuern und Abgaben senken, dem Bürger weniger Geld rauben und auch weniger Leistungen anbieten. Dann müsste Politik auch wieder Überzeugungsarbeit leisten, wenn sie Geld für Projekte brauchen.. Weniger regulieren mehr freier Markt. Dann entfallen auch viele der genannten Probleme, denn alles was der Staat mit seinem Raubgut finanzieren will wird irgendwann einfach nur Schrott. Mir fällt kein Beispiel dafür ein was von den angebotenen Leistungen überhaupt funktioniert.

    Kevin GreavesKevin GreavesVor 14 Tage
  • Warum diskutierst du nicht mit Oliver Janich ?

    MrPolnijPisdezMrPolnijPisdezVor 14 Tage
  • Debatte mit Oliver Janich über den Klimawandel wäre wünschenswert, falls du dich traust!

    Gabriel SGabriel SVor 15 Tage
  • Ich kann in den meisten zustimmen, ausser beim dem Thema des Mindestalters zum wählen... Es gibt immer auch Ausnahmen, aber eine gewisse Reifen ist auf die Masse gesehen mit 18 doch eher vorhanden als mit 14 oder 16. Bei höherem Alter, sagen wir ü50 ist es wieder eher anders rum, dort sind die Überzeugungen schon oft so eingefahren das auch wichtige Themen absolut unter gehen (wer seit 40 Jahren CDU wählt wird vermutlich auch nicht damit aufhören wenn Uploadfilter oder Klimaziele versemmelt werden). Also alles in allem halt ich das mindest Wahlalter für Gerechtigkeit, ansonsten stimme ich dem Video jedoch vollkommen zu. PS: ich bin jetzt 23 und kann aus eigener Erfahrung sagen das ich mit jetzt doch deutlich besser ein Bild von vielen Zusammenhängen machen kann als vor 7 Jahren, wenn ich mal ganz ehrlich zu mir bin. Ohne jetzt jemand angreifen zu wollen

    Steam GruppeSteam GruppeVor 15 Tage
  • Mrwissen2go würden sie einer live Diskussion zustimmen, wo dieses Märchen vom menschgemachten Klimawandel zentrales Thema ist? Stimmen sie jetzt zu und seien sie kein DE-visions-Schaumschläger. Da könnten sie die bösen Verschwörungstheoretiker live zerstören:). Diese Gruppe von Greta-Jüngern debattiert nicht, sondern sind feige systemtreue Marionetten. Debattieren sie und seien sie ein Mann. Bringen sie Mai und das Team Lesch mit. Angebot steht.

    Ted 1980Ted 1980Vor 15 Tage
  • Jüngere Menschen in der heutigen Zeit sind viel zu dämlich um wählen zu gehen. Und jetzt seitens Funk das Axel voss Beispiel zu nennen ist schon der Hammer. Letztendlich war es das ÖR welches den Upload-Filter vorangetrieben hat.

    Maniac MansionManiac MansionVor 15 Tage
  • Es gibt Vereine, die haben in der Satzung stehen dass über 40 Jährige automatisch passive Mitglieder werden und kein Stimmrecht mehr haben. Manche stehen noch mit Rat und Tat zur Verfügung wenn sie gefragt werden, aber die Jungen sind am Ruder. Genau das fehlt in der Politik. Dort ist es ja sogar umgekehrt! Ich habe schon mehrere Vereine aussterben sehen, weil die Alten ab 45 auf Kosten der Jugend agieren. Vielleicht sollten wir einfach eine Vereinigung gründen, in der die aktive Zeit beschränkt ist. Oder gibt es das schon?

    ollekathollekathVor 15 Tage
  • Super zusammengefasst!

    Louis CarponLouis CarponVor 15 Tage
  • Hallo Mr. WissentoGo, warum diskutieren sie zur Abwechslung nicht mal mit einem Klimaleugner, wie Oliver Janich?

    Semi DESemi DEVor 15 Tage
  • Debattier doch mal mit Oliver janich über den Klimawandel.

    Kool MoeDKool MoeDVor 15 Tage
  • Hey Staatsfunker, debattiere doch bitte zum Thema Klima mit Oliver Janich. Live natürlich. Wäre doch interessant!

    Carlos Spicy WeenerCarlos Spicy WeenerVor 15 Tage
  • He kannst du bitte mit OLIVER JANICH mal über den Klimawandel debatieren, der ist sowas von sich überzeugt das ist wahnsinn, zeig deinen subscribern bitte das der keine Argumente für seine haltlosen Thesen hat. Ich denke das wollen alle sehen. Er bietet sogar Geld dieser Stümper.

    Marcel BärwaldMarcel BärwaldVor 15 Tage
    • Ich fände das zwar auch lustig, aber du darfst nicht unterschätzen, wie stark die Mechanismen in solchen Gruppen wirken, da geht es mittlerweile gar nicht mehr um Erkenntnisgewinn. Ich glaube, er würde sich unter keinen Umständen "geschlagen geben" und stattdessen noch mehr Aufmerksamkeit für seinen Quatsch bekommen. 😓😟

      Jessica SarneckiJessica SarneckiVor 3 Tage
  • Ich möchte anregen mal mit Buchautor Oliver Janich über dieses Thema zu diskutieren! :)

    Mister AnonymosMister AnonymosVor 15 Tage
    • Da will ich mich abschließen! Der ist von Hochschulprofessoren gelobt und sicherlich ein angenehmerer Gesprächspartner als Shlomo Finkelstein!

      Change-PhilosophChange-PhilosophVor 15 Tage
  • Diskutieren doch mal mit Oliver Janich über Klima.....

    Child of GodChild of GodVor 15 Tage
  • naja ein weiteres problem mit dem system generell sind die amtszyklen. wenn ein politiker die wahl hat zwischen einem gesetz das JEZT vorteile bringen aber langfristig schadet und einem das jetz viel kostet aber langfristig besser ist wird er das erstere wählen da dieses sich positiev auf die nächsten wahlen ausschlägt.

    HotaruHotaruVor 16 Tage
  • Ich würde nie sagen, dass Demokratie schlecht ist, denn wenn man Diktatur nicht erlebt hat , soll man nie Demokratie nicht schlecht dastehen!

    Samo ArabSamo ArabVor 16 Tage
Rezo-Video & Co: Politik ignoriert junge Generationen! | #mirkosmeinung