Neues VW-AGR-Ventil, alte Fehler! Muss die verkokte Ansaugbrücke neu? | Golf mit Batterie-Problemen

20% Rabatt auf das Granulat-Punktstrahlgerät gibt es jetzt für verifizierte FabuCar-User! Einfach in der App oben rechts auf das Symbol klicken und in der "FabUworld" zu den Rabattaktionen gelangen.
FABUCAR-APP ||| ALLE INFOS UND DOWNLOADS HIER:
Android: play.google.com/store/apps/details?id=com.actidoo.autovideoforum
IOS: itunes.apple.com/us/app/fabucar/id1276327554
fabucar.de/
[unbezahlte Werbung]
----------------------
"Mer losse d'r Dom(lager) in Kölle!" 😁🤡 Heute geht's bei "Wer billig kauft, kauft zweimal" um zwei Domlager, die Zuschauer Sanjo günstig für seinen Polo gekauft hatte. Grund genug, einmal die Funktion des Domlagers zu erklären und euch einen Einblick in den undurchsichtigen Dschungel der Ersatz- und Originalteile zu geben.
Ein VW-AGR-Ventil (2 Liter FSI) sollte erneuert werden. Doch nach der Erneuerung steht im Fehlerspeicher noch Abgasdurchfluss fehlerhaft. Gibt es hier ein Problem mit der Ansaugbrücke?
An einem anderen Golf gibt es Probleme mit der Batterie.
----------------------
Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
Die Autodoktoren auf Facebook:
facebook.com/DieAutodoktoren
Die Autodoktoren auf Instagram:
instagram.com/die_autodoktoren

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Und was lernen wir daraus? - VW ist Scheisse.

    HesseJamezHesseJamezVor 10 Tage
  • Man kann schon gut und Günstig bei eBay Ersatzteile kaufen. Man sollte nur Wissen wie die Erstausrüster heißen bzw. bei welchem Namen haften Hersteller man etwas kaufen darf. wenn man dann nach Hersteller Nr. sucht sieht man immer die Namen der Erstausrüster und dazwischen die Biliganbieter (mit Klarer Preisdifferenz). Wer das nicht weiß sollte zum Teile Dealer seines Vertrauens gehen und dort bestellen, Viele kennen sich halt nicht mit Autos aus und denken nur "Geiz ist Geil". Und die Leute dürfen ruhig auf die Schnauze Fallen aber hoffentlich dabei niemand anderen gefährden. ;)

    Alles was erlaubt ist ;)Alles was erlaubt ist ;)Vor 11 Tage
  • 9:51 "Feierabend". Ein Blick, kein Kommentar, beide gehen aus dem Bild und der Patrick hält auch noch stur aufs Auto. Ich hau mich wech. Brilliant! 😀😂

    Chip Guy VidsChip Guy VidsVor 11 Tage
  • Jürgen sehr klug in dieser Folge, redet überlegt

    Rudolf RedischRudolf RedischVor 20 Tage
  • Hut ab an den Editor für 26:50 :D :D :D

    xontayxontayVor 20 Tage
  • in er berufsschule hat sichd er lehrer einen Spass daraus gemacht uns das periodensystem der elemente auswendig lernen zu lassen. Mussten uns nur aus den Kennbuchstaben alberne Sätze bilden und das schlimmste ist, davon sind sogar nach fast 20 jahren immernoch welche im Kopf.

    Belesarius321Belesarius321Vor 21 Tag
  • Die Amazon-Box sagt alles, hahahaha

    Norbert ZimpferNorbert ZimpferVor 29 Tage
  • So ist es das perfekte Live-Format! Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke Euch!

    laughinlove foreverlaughinlove foreverVor 29 Tage
  • Was macht man denn gegen die Verkokung?

    Chris BrmChris BrmVor Monat
  • habe mein AGR und Drosselklappe mit Tensid Reiniger und Zahnbürste wie Neu bekommen .... Ansaugbrücke ab verschlossen Industrie Reiniger Extrem Ruß und Fettlöser... Heisses Wasser ... WIE NEU ... Schraube seit 1996 ... Angefangen mit 12 Beim Vater in der KFZ Werkstatt ... Lerne jeden Tag dazu !!!!

    Matthias .TMatthias .TVor Monat
  • Ebay?? Der Karton sieht aber ganz nach Amazon aus!!!

    Sir GonzoSir GonzoVor Monat
  • Gerade wegen Ersatzteile habe ich bei mir hier vor Ort meinen autoteile Fachhandel wo ich oftmals sogar günstiger Ersatzteile bekomme wie aus dem Internet Und das immer in erstausrüster Qualität

    Truck4Live RSTruck4Live RSVor Monat
  • Nachdem mein Bosch-Anlasser abgeraucht war, habe ich für die Hälfte ein VW-Originalteil (Made in Brazil) gekauft. Qualität, Verarbeitung und Passform einwandfrei. Ob bei den Bremsklötzen nun VW oder ATE auf der Packung steht, macht auch keinen Unterschied. Ansonsten hat es sich bewährt, schlicht und einfach keinen VW mehr zu kaufen.

    HesseJamezHesseJamezVor Monat
  • Holger der Mobber, ein "Molger"

    Andre HeinrichAndre HeinrichVor Monat
  • Die Verdummung schreitet voran da bauen Leute Luftfilter ein, gleichzeitig im Endsieg über China, Indonesien, Indien und Afrika ,wird vor Abgasreinigung der Dreck in die Zylinder geschickt, mit Angela Rückführungsventil, Verstehe ich das richtig? In Köln beim Rechtgläubigenfeiertag und Stangenverbot, Gestörte Idioten

    dirk badtkedirk badtkeVor Monat
  • Kann nicht jemand den Jungs mal 100 USB Sticks schicken? :D

    Scusi ScusiScusi ScusiVor Monat
  • Da brauchts fürs Nuss-Schalen-Strahlen aber mal paar ordentliche Kittel für die Doktoren 😉 Zu der Batterie-Aktion (durch defekten Schalter leergesaugt) ein paar Worte zur Ergänzung gesagt: Eine volle Starterbatterie, bzw. auch die anderen Typen "Blei-Säure-Akkus" betr. (die sich hauptsächlich nur im entweder Elektrodenmaterial, wie z.B. Blei-Calcium, Calcium-Silver unterscheiden, es sich hier aber weiterhin um die sog. "Nassbatterien": Elektrode in "freier ungebundener Säure" handelt), die sich davon unterscheidenden Varianten mit "gebundener Säure", wie "Vlies", und "Gel") hat nicht genau "12V" Spannung, sondern etwa 12.6V im Leerlauf (Leerlauf = Unbelastet und ohne jegliche Verbraucher daran angeschlossen). Zellenspannung (eine Auto- bzw. Starterbatterie auf Blei-Säure-Basis hat 6 Zellen) multipliziert sich somit mit diesen) 2.1V, kommt damit auf 12.6V. Aber könnte man mit - wie Holger richtig erklärt - angelegten 12V technischem Begriff, (fachspezifisch aber) richtiger 12.6V angelegter Ladespannung keine Batterie auf 100% aufladen, sondern nur zu geringerem Prozentsatz. Die Ladespannung muss (abgesehen von speziellen z.B. bei z.B. Vlies-Varianten, bzw. "AGM" Start-Stop-Batterien) notwendigen "Ladekennlinien" höher sein, als die Nennspannung der vollen, geladenden, bzw. zu ladenden Batterie im Leerlauf. Beim Blei-Säure-Akku sind das Spannungen von 13.4-13.8V. Vlies- bzw. "AGM"-Batterien benötigen gar bis zu 14.8V Ladespannung, um sie komplett auf 100% zu laden. Weshalb solche Batterien auch nicht (auch wenn sie bedeutend häufigere Start-zyklen verkraften) um eine "qualitativere Variante" zu verwenden in einem normalen Fahrzeug verwendet werden sollte /dürfen: Die von Ladereglern eines Fahrzeugs für "normale" Nass-Batterien abgegebene Spannung von 13.4V reicht für solche Batterie-Typen nicht, wodurch sie nie richtig vollgeladen würde, und so schnell defekt wird... Zwar hier nicht das Thema "versch. Batterietypen", aber war mir wichtig zu den Erklärungen von unseren Doktoren ergänzend noch die paar Anmerkungen zu "Leerlauf- Lade- und Nennspannung" zu machen :) Eine Batterie, auf der 12V steht, ist nämlich keineswegs voll, zeigt das Multimeter im unbelasteten Batteriezustand auch die auf dem Batterieaufkleber aufgedruckten 12V. Eine 3V-Lithium, neu, zeigt auch etwa 3.4V bei der Messung. Bei allen elektrochem. Spannungsquellen kann aufgedrucktes schnell verleiten...

    Daniel HammannDaniel HammannVor Monat
  • Wenn das bei ebay verkauft wurde - vielleicht hat so ein Betrüger seine verschlissenen Lager als neu verkauft?

    wjha NNwjha NNVor Monat
  • Lösung für diese AGR Rotze: Ab zum chiptuner und die AGR stilllegen lassen.

    Lou CleverLou CleverVor Monat
  • Ich warte ja nur, bis da Jürgen dem Holger mal an Spitz aunreibt. 😂😂😂

    Karl AschnikowKarl AschnikowVor Monat
  • Die "Originalnummer" ist die Teilenummer und sagt - zumindest bei VAG - nur etwas über Fahrzeugmodell, Baugruppe und Bauteil; und damit die Passgenauigkeit aus. Was als Teil schlussendlich geliefert wird hängt davon ab, wo man es bestellt. "Originalnummer" ist hier jedenfalls der schlecht gewählte bzw. falsche Begriff. Wer No Name kauf, kauft zuweilen halt öfters. Wer Marke kauft, kauft ggf. weniger oft.

    Oliver AßmusOliver AßmusVor Monat
  • Ich behaupte ma einfach das bei 17:21 der Werkzeugkasten genussstrahlt wurde

    RamsiVTECRamsiVTECVor Monat
  • Vielleicht liege ich falsch, aber gibt es nicht auch noch andere Möglichkeiten den Ausstoß von Stickoxiden zu reduzieren? Können nicht SCR-Katalysatoren mit Ad Blue die Stickoxide im Nachhinein reduzieren und somit losgelöst vom Motor, seiner Verbrennung und seinem Ansaugtrakt? Aber das ist warscheinlich deutlich teurer als ein AGR Ventil.

    HerbertHugoHerbertHugoVor Monat
  • Nussschalenblaster, kannste dir nicht ausdenken. So ne Klappe ist mit nem Schraubenzieher, Bremsenreiniger und,nem Pinsel in 2 Minuten sauber, da braucht niemand einen Nussstrahler der die ganze Bude zu pulvert.

    Antje HärtigAntje HärtigVor Monat
  • AGR, der Dünnschiss des jahrhunderts. Unser 2er Saugdiesel hullert seit 400tkm ohne Mucken und das Abgas besteht aus großen Rußbrocken die auf den Boden fallen und fertig. Die "modernen" Plastikbombern mit Sollbruchstellen produzieren einen Dreck der aus Feinstpartikeln besteht der sogar in Pflanzen DNA nachgewiesen wird. Und jetzt kommt Elektro, die nächste Kuh fürs dumme Dorf. Gretchen rettet die Welt mit Muttis Luftsteuer. Sowas kannste Dir nicht ausdenken. Man muss es mit Humor nehmen und seinen eigenen Plan B erstellen, das ist sonst nicht mehr auszuhalten was in Germoney abgeht.

    Antje HärtigAntje HärtigVor Monat
  • Bei unseren Zweitaktmopeds in den 70ern haben wir den zugekokelten Auspuff immer ausgebrannt. Im Garten...oben Benzin reingekippt und von unten angesteckt. Hat immer ziemlich gequalmt aber der Auspuff war hinterher sauber. :-). Aber nicht Greta erzählen. :-)

    UKO CarinaUKO CarinaVor Monat
  • Hab mir einen Schalter für die Spiegelverstellung für einen Golf 4 bei Ebay gekauft. Funktioniert bis heute noch einwandfrei. Kostenpunkt des Teils waren 10Euro. MFG.

    Thomas LangeThomas LangeVor Monat
  • Die Kette von dem Golf 5 hört sich nicht gut an

    Taner TürkTaner TürkVor Monat
  • Habt ihr kein Laptop? Stick rein, Daten rüber und der Stick muss die Werkstatt nie wieder verlassen

    Gerrit StieffGerrit StieffVor Monat
  • Diese AGR-Scheise regt mich so tierisch auf. Schadstoff reduzierung. So ein Humbuk. Das bringt gar nichts außer "Mehr" Kosten für den Verbraucher

    Coyote Road RunnerCoyote Road RunnerVor Monat
  • Geile Sache der Blaster, aber sauber machen muss Chef selbst bitte Ordnung muss sein 🤣🤣

    SanktoSanktoVor Monat
  • ich finds genial dass bastipatrick genau weiß wann er mit der kamera hinterher geht und wann er einfach draufhält ich hätte keine ahnung ich würde permanent damit verfolgen

    HECKproductionsHECKproductionsVor Monat
  • Daumen runter? ! Jungs/Mädels, schaut doch weg wenn es euch nicht passt, man könnte ja was lernen

    W204W204Vor Monat
  • Mich würde interessieren ob bei der Diesel/AGR Problematik die dauerhafte Verwendung des Aral Ultimate Diesel etwas Besserung bringt. Falls ihr Interesse habt, würde ich mein Fahrzeug (2011er 2.0 Schummeldiesel Touran) zur Untersuchung anbieten. Gekauft mit 96.000km, derzeit 157.000km durchgängig (Belege vorhanden) mit Aral Ultimate Diesel gefahren. AGR Ventil bei 105.000km erneuert. Erster DPF. Falls Interesse besteht, sagt Bescheid. Tolle Serie, macht weiter so!

    somebody1279somebody1279Vor Monat
  • Sachs nur sonst nichts haha

    Dominik TesarDominik TesarVor Monat
  • Bezüglich der Domlager: im Netz findet man nicht nur Schrott, sondern auch Markenware! Hobbyschrauber können diese nur oftmals nicht von NoName Produkten unterscheiden. Wenn ich einen Brotbackofen für meine Sonntagsbrötchen suchen müsste, wüsste ich auch nicht was ich kaufen sollte. Schuster bleib bei Deinen Leisten und mit den Fingern von Sachen, von denen Du nichts verstehst... ;-)

    Pat ChaiPat ChaiVor Monat
  • Hat wieder Spaß gemacht euch zuzusehen..... Macht weiter so....

    PapaJoe1504PapaJoe1504Vor Monat
  • de-visions.com/detail/video-diwRMMEJakA.html

    Andreas schössowAndreas schössowVor Monat
  • Guten Tag ich verfolge schon länger euch ich habe einen alten Opel zafira a 1.8 baujahr 1999 116PS Motor X18XE1 mein Problem habe jetzt viel reingesteckt vieles ausgetauscht und verzweifel dran er ruckelt und nimmt kein Gas an im vorwerts Gang, aber wenn ich rückwärtsfahren keine Probleme ich weiß echt nicht mehr weite würde mich um Hilfe freuen. Teile wo schon ausgetauscht wurde : lamdonsonde, drosselklappe, einspritzdüsen und Vorrichtung, Benzin Filter, Zündspule, Zündkerzen, motorsteuergerät, AGR sensor. Ich bin Mutter von 4 Kinder und bin auf meinen guten Begleiter angewiesen aber biss jetzt habe ich und die Werkstätten nicht den Fehler gefunden und leider ist es mir auch nicht finanziell in der Lage bin mir einen neues Auto zu holen und meiner auch schon viel ausgetschaucht wurde. Bitte um ein paar hilfreiche Tipps es wird nächste Woche zahnriemen und wasserpumpe ausgetauscht in der Hoffnung das die mein Problem löst. LG ein treuer fan😁

    Nadine BraunNadine BraunVor Monat
    • @Nadine Braun Ja das ist verständlich ! Aber das was da schon reingegangen ist und nichts gebracht hat ! Würde ich den zum nach bessern. Verurteil !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
    • @Hinack Meister bestimmt und sehr viel Geld verlangt wo ich nicht wirklich habe

      Nadine BraunNadine BraunVor Monat
    • @Nadine Braun schade dachte du kommst aus den norden ! Dann hätte ich gesagt komm mal lang ! Aber in Rheinland-Pfalz muss es doch auch jemand geben das das problem hin bekommt !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
    • @Hinack Meister aus Rheinland-Pfalz pirmasens

      Nadine BraunNadine BraunVor Monat
  • Schade...eure Videos sind so Klasse, aber die viele Reklame macht keinen Spass mehr :-/

    Torsten HeinzTorsten HeinzVor Monat
  • 18:02 Ich find da geht noch was.. ^^

    SenffabrikSenffabrikVor Monat
  • War doch klar das hier so spitzen wegen dem nussstrahlen gerät kommen...und falls noch so Kommentare kommen, dann habt ihr ganz sicher nicht andere Videos gesehen..die beiden haben garantiert die Ursache gefunden eh der Video dreh fertig war. Weiter so ihr beiden

    martin firemartin fireVor Monat
  • Nach einem Autoneukauf muss die erste Aktion sein: AGR stilllegen. Dann hat man lange Freude am Motor. Legal illegal scheissegal.

    ChrislszoChrislszoVor Monat
  • Liebe Autodocs, ihr habt das Thema AGR-Ventile und die Probleme mit der Verkokung hier ja schon öfter thematisiert - klasse! Mich würde eure Meinung bzw. Eure Erfahrungen interessieren: Kann ich als (Diesel)-Fahrer irgendwas tun, um Verkokung zu vermeiden oder gering zu halten? In Foren liest man Dinge wie: Hochtourig fahren; wenig Stadtverkehr, viel Langstrecke etc. Hilft das tatsächlich?? Danke und Gruß

    Jörg BrunsmannJörg BrunsmannVor Monat
  • Bei welcher Geschwindigkeit, bzw, Drehzahl sollte ich denn meinen Motor manchmal halten , damit sich AGR usw. einigermassen wieder reinigt? Oder ist das egal und das verkokt immer?

    cosma nina shivacosma nina shivaVor Monat
  • Das Walnussgerät ist toll, aber ich würde lieber den mechanischen Teil der Drosselklappe über Nacht in Benzin einweichen, normal mechanisch reinigen und mir dafür das Ausfegen der Werkstatt ersparen. Bei den Ventilen sieht das natürlich etwas anders aus, aber bei demontierbaren Teilen scheint mir das Nußgranulat ein schießen auf Spatzen mit Kanonen zu sein.

    alter Sackalter SackVor Monat
  • Thema Bildsprache: Ich nehme immer zwei auf einer Ebene stehende Eimer, die mit einem Schlauch verbunden sind.

    bilias hourbilias hourVor Monat
  • Das mit dem Bremslicht scheint echt eine VW-Krankheit zu sein so oft wie ich das schon gesehen hab...Bei jedem normalen Auto geht kein Bremslicht wenn die Zündung aus ist, das werd ich auch nie verstehen^^

    Tobias WittenmeierTobias WittenmeierVor Monat
    • @Hinack Meister Ja, das stimmt, die Batterie kannst du danach meist auch entsorgen...Bei den Birnen seh ich das jetzt in der Tat nicht so eng. Ich trete die Bremse eigentlich nur wenn auch die Zündung eingeschaltet ist, man muss sie bei meinem Auto treten um den Motor starten zu können. Allerdings ist mein Auto jetzt 12 Jahre alt und hat bisher 2 Bremsleuchten zu je 1,50 Euro verschlissen, damit kann ich leben. Jetzt hat mein BMW diese billigen Steckbirnen. Ich weiß nicht ob VW diese teuren 2 Fadenlampen verbaut aber auch die kosten nur wenige Euro.

      Tobias WittenmeierTobias WittenmeierVor Monat
    • @Tobias Wittenmeier absolut unverständlich und inakzeptabel . Stimme ich dir voll zu ! Aber das ist gewollt ! Denn wenn sich die Batterrie tiefen entladen ist hat sie meist schon einen knacks weg und muss über kurz oder lang auch erneuert werden ! Zu den Leuchtmitteln achte mal drauf wie oft man die Bremse betätigt ohne das die zündung an ist ! Geht alles von der Lebensdauer ab !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
    • @Hinack Meister Naja der Verschleiß der Leuchtmittel, das ist jetzt wirklich vernachlässigbar. Aber alleine die Tatsache dass die Bremsleuchten im Defektfall nach Abschalten der Zündung weiterleuchten und dabei die Batterie entleeren und man dann unter Umständen nicht mehr startbereit dasteht ist für mich absolut unverständlich und inakzeptabel. Das gibt es sonst bei keinem anderen Hersteller, zumindest ist mir das nicht bekannt.

      Tobias WittenmeierTobias WittenmeierVor Monat
    • Das ist halt Volkswagen ! Die wissen wie man andas Geld der Kunden kommt ! Wird ja mehr belasste wenn es auch bei Zündung aus angeht inkl der Leuchtmittel ! Und so ein Bremslichtschalter hin zu bekommen das er immer wieder kaput geht mus man auch können ! Volkswagen kann das ! Andere Hersteller können das nicht !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
  • Bei den Billigteilen gab es wohl ärger auf der Domplatte... ;-)

    Fuppmanns KarelFuppmanns KarelVor Monat
    • Ja die Domplatte. in Köln vor dem Dom ! Macht das viel ärger !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
  • Die Einspielung der Disco-einlage war genial ! Wer den Einfall hatte gehört ne Gehaltserhöhung ! super ! Weiter so

    Thomas WohlrabThomas WohlrabVor Monat
    • Hobbywerkstatt steht, seinen original Auspuff bereits abgesägt hat und feststellen darf, dass der neue Auspuff absolut nicht passt.

      bilias hourbilias hourVor Monat
  • Alter der fsi Motor hört sich an wie ein tdi haha

    Masri HusseinMasri HusseinVor Monat
    • Ist halt nur ein Volkswagen !

      Hinack MeisterHinack MeisterVor Monat
  • Ich verstehe das Problem bei dem Domlager nicht. Die Nummer die da drauf steht ist doch nur die Teilenummer. Das hat nichts mit Fälschung oder Fake zu tun. Diese Nummer kann doch jeder verwenden. Solange da nicht VAG oder sonstiges steht ist es keine Fälschung und auch kein Fake. Man sollte eben immer von namhaften Herstellern kaufen und bei vertrauenswürdigen Händlern.

    ich nichtich nichtVor Monat
  • Kann trotzdem ein Originalteil sein ,habe auch schon Teile vom Original Hersteller gekauft die defekt waren.

    bilinas minibilinas miniVor Monat
  • Was soll denn das Strahlgerät mit 20% Rabatt kosten?

    Cast AwayCast AwayVor Monat
  • Danke für diese tolle Folge. Frage: Ist es technisch machbar/vom Aufwand vertretbar, Baujahr und KM-Leistung des Fahrzeugs an dem gerade geschraubt wird einzublenden?

    Detlev KurapkatDetlev KurapkatVor Monat
    • Vengaboys - Boom Boom Boom Boom!! (Prezioso x Alyon & Mylian Hardstyle Bootleg) Dankt mir später ;-)

      bilinas minibilinas miniVor Monat
  • de-visions.com/detail/video-NG4q_9Zqr00.html Mehr muss man dazu nicht sagen

    MaZZell ZMaZZell ZVor Monat
  • Ich feier diese Nussschalengranulat-Punktstrahlgeräte total ... was eine tolle Idee!

    Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • Wilhelmshaven

    okow tinaokow tinaVor Monat
  • Da hätte Holger womöglich den Stecker vom Bremslichtschalter nicht richtig drauf, denn wenn der Stift zu weit drin gewesen wäre hätte es permanent leuchten müssen. Den alten Schalter hätte man evtl. nur einstellen müssen. . Kann schon mal passieren wenn man das Pedal zurück schnalzen lässt. Aber einen neuen Schalter einzubauen ist sicher auch nicht falsch. Man möchte ja nicht dass die Kundin wegen so einem Kleinkram nochmal liegen bleibt.

    Karlo MenkKarlo MenkVor Monat
  • ich frage mich ob des " verkoken " ein laster der stadtautos ist oder ob des auch bei km fresser auftritt

    jörg fritschjörg fritschVor Monat
    • Hersteller anders. Wenn es stimmt, hab ich wieder was gelernt. :)

      okow tinaokow tinaVor Monat
  • Darum sollten sich die Hersteller das von ATE (Continental) mit der zweistufigen Sicherheitspruefung abschauen. Als Endkund kann man den MAPP-Code ganz schnell und einfach kontrolieren und weiss, dass man ein Original in Haenden haelt. Es koennte so einfach sein, den China-Shit (oder teilweise einfach Billiglandprodukte der EU fernzuhalten. Aber nee, stattdessen kaufen wir durch 'geiz ist geil' bzw. manche Leute haben wenig und wollen bzw. muessen billiger wegkommen, und dann kaufen wir den ganzen Krempel, und koennen ihn nicht umtauschen bzw. kriegen Reklamationsschwierigkeiten und schlechte Produkte. Ist ja nicht nur mit Auto-Ersatzteilen sondern gilt eigentlich bei so ziemlich allem.

    geetjuhhisdebestegeetjuhhisdebesteVor Monat
  • Hallo ihr Zwei. Ich verfolge eure Videos mit viel Interesse und Freude. Fachlich und sachlich sind sie sehr gut gemacht. Es wäre nur schön, wenn ihr statt "verkokt" ein anderes Wort verwenden würdet. Zum Beispiel: "verrußt" oder ähnliches sagen würdet. Ansonsten weiterhin viel Erfolg mit euren Videos. Sie sind gute Anregungen für Kunden und Kfz-Interessierte.

    Wolfi TWolfi TVor Monat
    • vielleicht anders aber normal finde ich das nicht. Zumal auch noch abgeschlossen war, also eigentlich bis auf die Wegfahrsperre nix AN sein sollte. Das hat mich jetzt stark

      Shauka HodanShauka HodanVor Monat
  • Wer mit Verstand Online kauft, der bekommt Top Teile zu Top Preisen. Wer bei Ebay Sachen ohne Markennamen von zwielichtigen Händlern kauft, der ist selber Schuld.

    J SJ SVor Monat
  • das Signet "FSI" läßt bereits das Schlimmste erahnen. Komisch, dass ihr immer noch Reparaturversuche unternimmt.

    Christian SChristian SVor Monat
  • Ich schlage vor, das ihr euch mal billige Auspuffanlagen aus dem Netz besorgt und zeigt, dass diese Dinger teilweise überhaupt nicht passen und später nur in der Fachwerkstatt mit riesigem Aufwand und umschweissen montiert werden können. Besonders angenehm wird die Sache wenn man Samstag Nachmittag in einer Hobbywerkstatt steht, seinen original Auspuff bereits abgesägt hat und feststellen darf, dass der neue Auspuff absolut nicht passt.

    Freddy HausmannFreddy HausmannVor Monat
  • Moin . Mal eine frage . Was haltet ihr von der Reinigung mit Wasserstoff. Wird ja in anderen Ländern schon länger praktiziert. Gruß Michael Griem

    Michael GriemMichael GriemVor Monat
  • Wie er das Granulat einfach durch die ganze Halle schießt. :)

    Frity FantomFrity FantomVor Monat
  • kann man das klappern von kettenspanner vom 1,4 L vw motor beheben

    Leon GreislLeon GreislVor Monat
  • Ich finde, ihr geht viel zu sehr auf die Idioten hier ein. Lasst das lieber und seid wie ihr seid. Sonst artet das mit jedem Video mehr aus!!?

    DosgebersDosgebersVor Monat
  • Top hab herzlich gelacht macht weiter so LG aus Beuchte Niedersachsen

    Marcel LieberwirthMarcel LieberwirthVor Monat
Neues VW-AGR-Ventil, alte Fehler! Muss die verkokte Ansaugbrücke neu? | Golf mit Batterie-Problemen