Klimawandel - Wie sieht die Welt im Jahr 2100 aus?

Im folgenden Video machen wir eine kleine Zeitreise und zwar bis ins Jahr 2100. Die meisten von uns sind da schon tot, aber unsere Kinder werden vielleicht gerade ihre Rente genießen. Wir fragen uns: Was hat der Klimawandel mit der Welt gemacht? Antworten auf diese Fragen seht ihr jetzt. Viel Spaß bei: Klimawandel - Wie sieht die Welt im Jahr 2100 aus?
➡ Faktastisch jetzt abonnieren: bit.ly/faktastisch
Gib uns einen Daumen nach oben und schreibe deine Meinung über das Video in die Kommentare.
➡ Faktastisch "Tierwelt"-Buch auf Amazon: amzn.to/2lCYZBr
➡ Faktastisch "Liebe"-Buch auf Amazon: amzn.to/2kDK6KL
➡ Faktastisch auf Facebook: facebook.com/faktastisch
➡ Faktastisch auf Instagram: instagram.com/faktastisch
➡ Faktastisch auf Twitter: twitter.com/faktastisch
➡ Faktastisch auf Google+: google.com/+FaktastischNet1
Schicke uns Verbesserungsvorschläge oder Ideen für den DE-visions-Kanal an: kontakt(aet-Zeichen)faktastisch.net
Sprecher: Ear-Catcher (ear-catcher.net)
#faktastisch #klimawandel #klima

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Viel Spaß mit dem Video! Schaut euch auch Woran erkennt man, ob jemand Drogen konsumiert hat? an: de-visions.com/detail/video-6Jwbz0uBh4A.html

    FaktastischFaktastischVor year
    • Faktastisch schon klar weil der Amzonas brennt😐 leider

      Albi Der FischAlbi Der FischVor 23 Tage
    • @09Muetze Warum werden wahre Werte nicht erkannt?

      David Sylvester MarekDavid Sylvester MarekVor Monat
    • @Stefan Lambertz was gibst du da von dir? Gott ist nicht für unser Tun verantwortlich. Wenn wir verkehrtes Tun werden wir beim Strafgericht Gottes auch entsprechend bestraft dafür. Wir Christen hingegen werden nur bewertet. Jedoch würde uns Jesus Christus auch nicht denselben Fehler unzählige male vergeben. Wenn wir uns bessern, Einsicht zeigen und Jesus Christus um Vergebung bitten - verzeiht der Herr uns. Andernfalls nicht. Wenn du nicht an Gott glaubst ist das dein Ding. Gott hat uns den freien Willen gegeben. Überdies trage ich nur in kleinstem Maß zur Erderwärmung bei. Es gibt viel größere Egoisten als mich. Ich bin kein Materialist der dem Geld hinterher rennt.

      Stefano ValentiniStefano ValentiniVor 3 Monate
    • Naja bis 2100 liege ich schon in Gottes Schoß im Himmel und dort gibt es keine Erwärmung. Weil im Himmel gibt es nur positive Gefühle!

      Stefano ValentiniStefano ValentiniVor 3 Monate
  • Ich glaube es ist jetzt zu spät......

    ツᎫULIᎯツᎫULIᎯVor Tag
  • So ein Horaz! Da solltet ihr euch mal die Studie von Professor Dr. Tim Ball reinziehen, er hat Recht!

    HOSS HOSSHOSS HOSSVor 4 Tage
  • Wir sind eh irgendwann Mal tot was solls

    Flyz3rØ [SO2]Flyz3rØ [SO2]Vor 4 Tage
  • Bitte tut was dagegen!

    Kilian WeißKilian WeißVor 5 Tage
  • Die Erde ist in etwa 4,5 Milliarden Jahre alt ... sie hat schon unzählige Klimaveränderungen, Katastrophen, Kataklysmen, Meteoreinschläge, Sinnfluten und und und gehabt ... glaubt Ihr wirklich die Erde wird an ein bisschen Co2 in der Luft oder ein bisschen Plastik im Meer kapput gehen? Dass ist doch dumm Leute. Denkt doch mal ein bisschen nach ... bitte bitte. Dem Planeten wird es weiterhin gut gehen ... unschön kann es für Tiere und Menschen werden ... aber der Planet wird sich weiter frölich um die Sonne drehen :)

    Viktor MochViktor MochVor 12 Tage
  • Da bin ich schon tot

    BTS BangtanBTS BangtanVor 17 Tage
  • die meisten leute gehen eh nicht mehr waehlen weil sie keinem mehr vertrauen.ich weiss nicht wie man der politik noch deutlicher sagen soll dass sie ein haufen .... sind

    P. S.P. S.Vor 17 Tage
  • Manche Leute reklamieren das man die Welt nicht ferschmutzen soll aber selbst helfen tun sie auch nicht

    Tiziana mspTiziana mspVor 20 Tage
  • Mann sollte Benzin und Plastik abschaffen alles was schlecht ist muss weg auch wenn es keine Flugzeuge geben würde wäre die Welt währe friedlicherund hätten jetzt nicht solche Probleme das dümmste was ein Mensch erfunden konnte ist Benzin !!!

    Tiziana mspTiziana mspVor 20 Tage
  • Ich bin selber ein Mensch, dennoch muss ich mich selber gegen meine Spezies stellen und sagen: ,,Wir haben diesen Planeten nicht verdient, weder das Leben''. Nur geld und macht das ist das was uns juckt traurig. Eine moderne Zivilisation macht sich nicht von bedruckten papier abhängig 😂 save the earth🌎.

    GAMERBOYGAMERBOYVor 20 Tage
  • Der Klimawandel ist doch schon längst da und die Eisbären sterben jetzt schon aus und 2100 haben wir nach meiner Meinung eh alle Zettel am fuss!

    vape friends kazamamulkevape friends kazamamulkeVor Monat
  • Die Menschheit ist im arsch,wir werden alle sterben

    Max looolMax looolVor Monat
  • Wir sind Schuld und noch die anderen sind auch noch Schuld die wollen nur Profit statt die Umwelt zu schützen und wenn zu schützen bringt ihn gar nichts hat keinen Profit aber schützt unsere Erde.

    Stephan uStephan uVor Monat
  • DRAAAAAAMAAAAA

    - -- -Vor Monat
    • bitschte dummmmmm

      Astro AnanasAstro AnanasVor 24 Tage
  • 4:57 weniger Fleisch essen? Was soll denn die scheiße, meint ihr etwa wenn weniger Tiere gezüchtet werden die CH4 ( Methan) ausstoßen durch die Ernährung von Pflanzen soll es besser werden wenn wir uns nur noch von Pflanzen ernähren sind wir es die das Methan ausstoßen. Da gibt's nur eine Lösung , wir müssen die Menschen abschaffen

    RazerRazerVor Monat
  • Man kann an Silvester auch einfach kein Feuerwerk machen, dass machen z.B meine Familie und ich

    Knuddel2005Knuddel2005Vor Monat
  • Wir können denn Klimawandel nicht mehr aufhalten, wir hätten schon viel früher damit anfangen müssen und wenn nur Deutschland und 10 andere Staaten mit machen bringt es nicht so viel. Es müssen alle Staaten die es auf der Welt gibt mir machen um unsere Welt zu retten.

    Fredy XYFredy XYVor Monat
  • Schönes und Gut Recherchiertes Video! Schade nur dass kaum jemand sich richtig bewusst ist wie schlimm die Folgen sein werden...

    ShibbEditsShibbEditsVor Monat
  • Alle sagen was, doch keiner tut was!

    Fabio MüllerFabio MüllerVor Monat
  • Gib mir geld und ich kauf ein "e auto"

    Dejan PetrovicDejan PetrovicVor Monat
    • lass ma tesla kaufen digga

      Astro AnanasAstro AnanasVor 24 Tage
  • Leute es gibt den (Menschengemachten) Klimawandel nicht! Glaubt nicht alles was euch gesagt wird...

    Hubi_Hubi_Vor Monat
    • bitschte dummmmmm bro. Was genau is der Grund dafür, der Wissenschaft keinen Glauben zu schenken? Jahrzehnte lange Arbeit und es gibt immer noch Leute die solche Aussagen tätigen. Wer würde von einem "Klimawandel Fake" profitieren?

      Astro AnanasAstro AnanasVor 24 Tage
  • Unbewiesen und Spekulativ...

    SB CSB CVor Monat
  • Du hurensohn

    Ming LeeMing LeeVor Monat
  • "2100 werden vermutlich eure Kinder ihre Rente genießen." Ich so fuck da genieße ich meine Rente🤷‍♀️ Wer hat auch Angst vor der Zukunft...

    madlen.mstrmmadlen.mstrmVor Monat
  • Klimawandel warum heisst es Klima-wandel? Weil es wandelt. Auch wenn es von Menschen verursacht wurde könnte es von den Tieren verursachen... In ein Tausend Jahren könnte es immer kälter werden und bis -26 crad sein. (Angstmacherei)

    AnonymAnonymVor Monat
  • Ich habe schon Angst.Aber am meisten davor das alle nach Deutschland kommen und uns überfluten.Sie nehmen unser Haus weg,bedrohen uns und vergewaltigen die Frauen also tut etwas Politik

    Kiwi SaftKiwi SaftVor Monat
  • Aufs Elektroauto wechseln? Was für ein Schwachsinn! Die Produktion der Rohstoffe für das E-Auto ist NICHT nachhaltig und verschmutzt die Umwelt mehr als das CO2 der Verbrennermotoren! Hauptsache Frischluft in den deutschen Innenstädten, die Luftqualität in anderen Ländern ist ja dann egal. Dass niemand die deutsche Automobilindustrie daran hindert, den Verkauf zu 50% aufs E-Auto zu setzen, ist fraglich. Südamerika das Lithium stehlen und somit hunderttausende Menschen und Tiere verdursten lassen durch Austrocknung der Seen wegen Lithiumentnahme und diese somit aus dem eigenen Lebensraum verjagen! Die Energie aus Kohlekraftwerken in Polen holen, wo man schließlich an Feinstaub erkrankt und dann noch behaupten, dass das E-Auto nachhaltig wäre? Super, macht weiter so! Hat schon jemand daran gedacht, in Wasserstoff-Autos zu investieren und was von den Asiaten abzuschauen?

    Sirius BlackSirius BlackVor Monat
  • 2100 ?................da gibt's für meine Begriffe diese Scheinkugel nicht mehr.

    Chris ChristianChris ChristianVor Monat
    • wenn der eiswall schmilzt, dann war es das mit dem leben.

      Julius CaesarJulius CaesarVor Monat
  • Tja dann sag ich schon mal "Tschüss". Überall wo der Mensch WICHTIGE Entscheidungen treffen muss, hat er mehrfach bewiesen, dass er zu dumm dafür ist. Auch jetzt wo es jeder weiss: Man beobachte Twitter. Top Tweets sind wieder irgendwelche Boybands und anderes. JA DAS SIND DIE WICHTIGEN THEMEN.

    Tim TestTim TestVor Monat
  • Ich werde locker das jahr 2100 mitbekommen ich wurde 2006 geboren man muss miteinberrechnen dass wir in der zukunft bessere Medizin oder sogar nano bots haben werden.

    Mr SpellgamerMr SpellgamerVor Monat
  • Wäre doch super wenn mal 1 Monat Pause von allem was den Klimawandel verursacht vereinbart wird. Vielleicht kann sich die Erde dadurch ja etwas "regenerieren"? 🤔

    9-Mind-Hunter-99-Mind-Hunter-9Vor Monat
  • Nein nein nein das elektroauto ist VIEL schlimmer für die Umwelt als normale Diesel oder Benziner!!!! Wasserstoff ist die Zukunft!

    Thermohunter 2.0Thermohunter 2.0Vor Monat
  • Erst sprechen die Politiker ein Jahr lang uns fehlen 2 Milliarden. Und siehe da die CO2 Steuer kommt. Da soll noch einer sagen das die Politiker blöde sind.😁

    olaf Solaf SVor Monat
  • Wir werden alle irgendwann sterben

    Bibi BlocksbergBibi BlocksbergVor Monat
  • was machen wir leute?

    AldavinurAldavinurVor Monat
    • immer weiter atmen bruder

      Astro AnanasAstro AnanasVor 24 Tage
  • Rente genießen 😂😂😂 welche Rente?!

    Pascal großPascal großVor Monat
  • Der Treibhauseffekt ist eine Theorie die NIE bewiesen wurde. Alle anderen Theorien bezüglich "Co2 sorgt für Erwärmung" sind WIDERLEGT. 97% aller Wissenschaftler ist auch eine Lüge. Das ist FAKT. Die Sonne/Sonnenaktivität ist hauptsächlich für unser Klima zuständig. Das ist erwiesen. Das Weltklima hat sich schon immer verändert. Wenn sie es nicht glauben recherchieren sie doch was die meisten Fürenden wissenschaftler tatsechlich sagen. Zum Beispiel in dem sie die Doku "Der große Erderwärmungsschwindel (Die Co2-Lüge - Deutsch!)" ansehen (die ersten 20 Minuten reichen bereits.

    Laura Sarahs - Music FilterLaura Sarahs - Music FilterVor 2 Monate
    • @Dundoril Nein tun sie nicht. Es gibt dazu einen guten neuen Vortrag hier auf DE-visions "Klimawandel seit der kleinen Eiszeit" wo alles anschaulich gemacht wird.

      Laura Sarahs - Music FilterLaura Sarahs - Music FilterVor 2 Monate
    • Die Sonnenaktivitaet ist sinkt seit 50 Jahren. Die Temperatur steigen. Wie genau passt das in Ihre These?

      DundorilDundorilVor 2 Monate
  • Zerstörung ist ein Geshäft . . .

    Shahin TajeriShahin TajeriVor 2 Monate
  • wenn ich mir dieses schwachsinnige Video ansehe, erkenne ich sofort: die Menschheit ist am Ende. Nicht wegen der globalen Erwärmung sondern wegen der globalen Verblödung.

    Artur online_tandlerArtur online_tandlerVor 2 Monate
  • Vegan werden- erster wichtiger Schritt

    Andrea JimenezAndrea JimenezVor 2 Monate
  • Dann sind wir halt weg. Und jetzt? Was ändert das im Universum? Rein garnichts! Also lacht, tanzt und feiert solange Ihr noch könnt. Und vor allem, nehmt Euch nicht so wichtig! Unser Sonnensystem ist eine Schneeflocken in einem Würfel mit einer Kantenlänge von 1 Million Kilometer. Es ist schlicht und ergreifend völlig irrelevant was mit uns geschieht.

    TenTonfreaknessTenTonfreaknessVor 2 Monate
  • Deshalb wäre es sehr wichtig, Fleisch nur noch im Labor herzustellen und an statt alles auf E-Autos umzustellen lieber E-fuels nutzen. Am allerwichtigsten ist es, aber eine Co2 neutrale Stromgewinnung zu entdecken!

    Curtis StrangerCurtis StrangerVor 2 Monate
  • Man muss nicht den Klimawandel aufhalten sondern den Menschen !

    Hans HorstHans HorstVor 2 Monate
  • Nur immer schön Angst verbreiten . Keine Ahnung wie das Wetter nächste Woche wird aber das Wetter für 2100 voraussagen. Vielleicht mal einen Gedanken zu Bevölkerungsexplosion machen denn das wird bis 2100 ein richtiges Problem werden.

    Der EntmenschteDer EntmenschteVor 2 Monate
  • 3:10 Dass Eisbären ab 2050 keinen Lebensraum mehr haben könnten, ist nur bedingt richtig. Ein Großteil der Eisbären lebt den Sommer über auf dem eisfreien Festland. Und im Sommer finden sie verglichen mit dem Winter nur sehr wenig Nahrung. Die Eismassen des arktischen Eises müssen am Ende des Sommers wieder so weit angewachsen sein, dass es wieder eine Brücke vom Festland zum arktischen Eis gibt, damit sie auf dem arktischen Eis auf Robbenjagd gehen können. Und diese Brücke bildet sich immer später und das ist ein Problem. Eisbären fressen sich in den Wintermonaten ein Fettpolster an und zehren von diesem im Sommer. Eisbären halten anders als Braunbären keine Winterruhe. Nur trächtige Eisbär-Weibchen ziehen sich in eine Geburtshöhle zurück.

    HelloAll6HelloAll6Vor 2 Monate
  • 2:30 Richtig, der "CO2-Ausstoß" steigt nur noch langsam. Die CO2-Konzentration in der Atmosphäre würde aber auch dann ansteigen, wenn der jährliche CO2-Ausstoß konstant wäre oder sinken würde. Noch nicht einmal einen jährlichen CO2-Ausstoß, der nicht mehr von Jahr zu Jahr größer wird, haben wir erreicht. 3:00 Selbstverständlich ist die Arktis ab dem Jahr 2050 laut keinem einzigen seriösen Szenario den ganzen Sommer über eisfrei. Das Eis der Arktis ist seit Millionen von Jahren nicht komplett abgetaut. Und dass dies nun innerhalb von nur gut 30 Jahren abschmelzen könnten, ist nicht sehr wahrscheinlich. Die sogenannte Nordostpassage könnte aber ab 2050 den ganzen Sommer über befahrbar sein.

    HelloAll6HelloAll6Vor 2 Monate
  • Aber gans erlich mia egal hauptsache es gibt im jahr 2100 immernoch Wlan und spiel konsolen😂😂😂😂😂😂

    Philipp HallerPhilipp HallerVor 2 Monate
  • Ich denke wir werden alle verrecken

    Philipp HallerPhilipp HallerVor 2 Monate
  • Bei uns ist andauernd 36crad man merkt es...(der Klimawandel)

    Defently ArianaDefently ArianaVor 2 Monate
  • Habe ich grade den Nachrichten wegen Ruestungsvorhaben gepostet. Das fordert bestimmten den Auszug in der Galaxis - Starwars, so sieht es in Indien an manche Stellen aus. Ein Uhrknal??? LATEINAMERIKA IST EINE OFFENE Bombe. Ein Planet der Risse hat, hat tatsächlich andere Aufgaben. Mann sollte fuer dieses Problem ein Kanal im Fernsehen ein richten das betrieft uns alle. Es gibt Hinweise das pfysikalische Veränderungen im Bau wie Wohn von ihnen und außen Wände zerfallen usw. So ein Loch foerdert auch die Erd - erwährmung bestimmt auch Überall. Indien hat ebenfalls Probleme Wulkan enliche Gegebenheiten wie Feuer in der Erde was an manchen Stelle zu sehen ist und nun dieser Sommer der heißer ist als andere anscheinend. Letztes Jahr waren die Küsten überseht von Urlaubern.

    Sandra Pisu-JocicSandra Pisu-JocicVor 2 Monate
  • Immer das weniger Fleisch essen und das E Auto.....wie oft soll ich es noch erklären das e auto ist dreckiger als ein Diesel oder Benziner weil die Batterien Katastrophal dreckig sind....🤦‍♂️

    Robin4liveRobin4liveVor 2 Monate
  • Ich finde es langsam beunruhigend wie oft zwischen vor bzw nach einem info Video über Klimawandel Werbung geschalten wird mit einer jungen attraktiven Frau die selbstbewusst in die Kamera guckt und strahlend auf die Werbestimme reagiert die lockend fragt wohin Sie denn dieses Jahr hin fliegen möchte und dass man sich mal wieder Zeit für Urlaub nehmen sollte. Wohin sagt die Stimme verführerisch? Vielleicht Spanien? Griechenland? Geh einfach sicher dass du über unsere Website ein Ticket buchst. Das ist ein unfassbares Irrenhaus. Sucht den Kerl mit dem Schlüssel.

    deiomix32deiomix32Vor 2 Monate
  • Du hast die Abholzung der Regenwälder außer acht gelassen. Wofür ich dir ein Dislike geben werde. Ein zweites Dislike würde ich dir geben , dafür , das du es erwähnst auf E-Autos umzusteigen. Ich kann mehrere Zehnzausend Kilometer mit meinem Diesel fahren um den co2 Ausstoß annähernd an den, allein für die Produktion der E-Auto Accus heran zu führen. Nicht zu vergessen, wieviel Hektar Wald jährlich gerodet werden um in diesen , Windkraft Anlagen zu errichten. Dabei gibt es bereits genug brach liegende Fläschen, (bewirtschaftete Felder ausgenommen) un diese Windkraftanlagen aufzustellen.

    Wolfgang BaumannWolfgang BaumannVor 2 Monate
  • Hätten wir kein co2 würde nicht,s wachsen also

    Jacqueline WellerJacqueline WellerVor 2 Monate
    • wir geben aber zu viel CO2 ab, die pflanzen können das nicht mehr regulieren

      tayzeetayzeeVor 2 Monate
  • Okey die Bäume sind noch da vom sauren Regen, die eigentlich gestorben sein sollten. Damals hat man uns erzählt das jetzt die Eiszeit da sein soll, wir merken nur nichts davon . Die Eisbären die ausgestorben sein sollen haben sich auch vermehrt. Schon komisch....

    Peter KraftPeter KraftVor 2 Monate
  • Die Einzigen die etwas tun könnten wäre die ESA/NASA, Sie könnten reflektierende Partikel in einer geostationären Umlaufbahn ausbringen um die Sonneneinstrahlung zu blockieren. Allerdings würde das natürlich auch das GPS / Galileo unbrauchbar machen.

    Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
  • Die Temperatur von 1990 bis 2019 in Deutschland stieg im maximum um 15°C. Also 15°C in 40 Jahren. Wer hat gesagt es wären 4 °C in 100 Jahren?

    Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
    • Der Sommer im Jahr 1990 hatte höchstens 25 °C Der Sommer im Jahr 2019 hat bis jetzt höchstens 40 °C (Ende Juni), der heißeste Monat ist eigentlich der August. 45-50°C sind also für die nächste Jahre nicht mehr auszuschließen!

      Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
  • Es gibt ja auch noch solche Trumpleute, die nicht mal an den Menschengamachten Klimawandel glauben

    Boyü GaoBoyü GaoVor 2 Monate
  • Die Erde kühlt sich selber wieder runter weils in Europa eine Eiszeit gibt..

    The Holy Marcell DavisThe Holy Marcell DavisVor 2 Monate
    • @Flying Tiger Kein Golfstrom=Keine hohen Temperaturen🤷‍♂️ Da kann die Erde noch so heiß werden...

      The Holy Marcell DavisThe Holy Marcell DavisVor 2 Monate
    • Du meinst Heißzeit.

      Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
  • Die Erde hat sich in Milliarden von Jahren aufgebaut und wir zerstören sie in innerhalb 100 Jahren

    Ich bin geiler als ihr alle zusammenIch bin geiler als ihr alle zusammenVor 2 Monate
    • Wieso checkt das niemand ..

      Builder YTBuilder YTVor 2 Monate
  • Warum tuhen die Leute die wirklich was ändern können (z.b. Politiker und so) nichts? Ich meine die können irgendwelche Regeln machen und das müssten dann alle machen dann würde es doch besser werden

    Ich bin geiler als ihr alle zusammenIch bin geiler als ihr alle zusammenVor 2 Monate
    • Die Politiker bekommen auch nicht's gebacken.

      silvio behrendsilvio behrendVor 2 Monate
  • Ich habe Angst!

    Famila izz daFamila izz daVor 2 Monate
  • Danke,einfach danke das ihr so ein informatives Video gemacht habt,ich habe schon vieles geändert in meinem Lebensstil. Ich benutze so wenig Plastik wie möglich und und schaue,das ich fleischfrei bin. Zum Glück lebe ich in einem Land,wo das ganz einfach geht,Österreich. 🇦🇹❤🌱

    Meli LovricMeli LovricVor 2 Monate
  • Das Problem ist dass wir Menschen einfach nichts erwarten und eigentlich daran nicht glauben dass so was passiert ,dies und das_. Wir chillen einfach und denken uns so : Ach das Problem wird sich schon selber beheben .

    Ziara BYyZiara BYyVor 2 Monate
  • Wieso kann man es nicht so regeln dass es halt so Tage geben wird wo wir kein Auto fahren dürfen

    Ziara BYyZiara BYyVor 2 Monate
  • Eher nicht da die Politik schon 30 Jahre nichts gemacht hat.

    Haller Infrarot GmbHHaller Infrarot GmbHVor 2 Monate
    • Die haben alle Klimaanlagen und wohnen abgeschirmten Häusern wegen dem 5G.

      Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
  • Was bringt es auf ein e Auto umzusteigen wenn man den dtrom dafür vom kohlekraftwerk hat und alle anderen Länder drauf scheißen was Deutschland versucht. Aber solange das e Auto mehr mit Kohle Strom läd bringt es nichts

    Markus HappelMarkus HappelVor 2 Monate
  • Wir haben den kritischen Punkt schon überschritten Und Elektro Autos sind totaler Quatsch Wasserstoff ist die Lösung

    Mr. KraftMr. KraftVor 2 Monate
    • Weniger Menschen ist die Einzige Lösung.

      Flying TigerFlying TigerVor 2 Monate
  • Jetzt 2019 ist es zu spät, ein weiterer Kipppunkt wurde erreicht, nämlich das Tauen der Permafrost Böden, denn wenn der Mensch jetzt nichts mehr emmitiert, wird die Temperatur dennoch immer weiter ansteigen, weil das im Boden gespeicherte Methan entweicht und Methan 16x schlimmer ist als Co2

    Erik SüßErik SüßVor 2 Monate
Klimawandel - Wie sieht die Welt im Jahr 2100 aus?