KIC 8462852 - wo sind die Aliens? Update 2020 | Harald Lesch | Terra X Lesch&Co

Eine Veröffentlichung der amerikanischen Astronomin Tabetha S. Boyajian im September 2015 beschrieb eine Sensation. Es ging um den Stern KIC 8462852. Der Stern ging als "Tabbys Stern" oder "Boyajians Stern" weltweit durch die Presse. Er zeigte derart starke und unregelmäßige Helligkeitsschwankungen, dass die Autorin ernsthaft das Werk von Aliens als Ursache diskutierte: Die Helligkeitsschwankungen seien verursacht durch eine Megastruktur, gebaut rund um den Stern, mit der man direkt die Energie des Sterns anzapfen könne. 2016 hatten wir uns in einem der ersten Videos dieses Kanals damit beschäftigt. Nun, vier Jahre später und um die Ergebnisse zahlloser Beobachtungsmissionen und neuer Hypothesen reicher, scheint sich das Rätsel um die Verdunklungen endlich aufzuklären.
Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.

Abonnieren? Einfach hier klicken - de-visions.com/nameof-terrax_leschundco/?sub_confirmation=1

Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier - www.terra-x.zdf.de#xtor=CS3-73

"Leschs Kosmos" gibt es auf dieser Seite - www.zdf.de/wissen/leschs-kosmos#xtor=CS3-73

Terra X bei Facebook - facebook.com/ZDFterraX

Grafiken: Kurzgesagt - In a Nutshell

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Hier geht's zu unserem alten Video über Tabby's Star: de-visions.com/detail/video-8lRJxwfRH_M.html

    Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor 8 Tage
    • @Terra X Lesch & Co Wenn Sie an Alien glauben, dann existiert Evolution nicht, Alien waren unsere Vorfahren

      Khalil NibiruKhalil NibiruVor 18 Minuten
    • @Slevin Channel "Euer Lesch" weil sie Lesch als Person/Marke wie auch immer beim Thema Wissen nutzen/ausschlachten oder sonst was. Ich halte es für gefährlich einen Ein-Mannkult zu erzeugen, zumal er und diese Mailab "Wissenschaft" zu sehr glorifizieren. Mit "Euer" habe ich mich somit auch versucht einstückweit zu distanzieren. ;)

      PIPAPO PIPAPOPIPAPO PIPAPOVor 3 Tage
    • @PIPAPO PIPAPO Mit deinem letzten Satz stimme ich überein, aber der Rest verwirrt mich etwas, vor allem die komische Formulierung 'Euer' Lesch.

      Slevin ChannelSlevin ChannelVor 3 Tage
    • Interessant, dass sich euer Lesch nicht fragt weshalb man überhaupt dieses graue Ding mit großen schwarzen Augen konstruiert hat und welche Bedeutung das eigentlich für unser Dasein und die Konstruktion unserer medial vorgegaukelten Zukunft hat. Wer hat eigentlich jemals behauptet, dass die Erde uns gehört?

      PIPAPO PIPAPOPIPAPO PIPAPOVor 3 Tage
    • Halard. Ich hab manchmal das Gefühl, wie soll ich sagen, du bist zu 'geerdet'! Verstehst du wie ich das meine? Du 'träumst' zu wenig? Ach, ich weiß auch nicht wie ich das sagen soll. Ich meine nur, du redest oft als wäre der Technologische Stand von 2020 das Absolut Höchste und höher gehts nicht. Oder so...

      Slevin ChannelSlevin ChannelVor 3 Tage
  • Es sind bloß ein paar Ningis dran vorbeigeflogen. Sowas passiert eben, wenn jemand etwas von seinem fipsigen Kleingeld verliert.

    MicromanfanMicromanfanVor 56 Minuten
  • Also ich höre mir lieber an, was Illobrand von Ludwiger zu Harald Lesch zu sagen hat :D

    Patrick BrunsPatrick BrunsVor 5 Stunden
  • Hoffentlich waren es die Necromonger, die genau auf uns zufliegen um uns zu helfen ins Underworth zu gelangen.

    Franz SchmittFranz SchmittVor 7 Stunden
  • Wenn man mit einem Raumschiff an einem schwarzen Loch vorbeifliegt und von da aus mit einem Teleskope einen Menschen beobachtet welcher außerhalb des schwarzen Lochs ist, sieht man die Person dann in Zeitraffer. Man sagt ja das die Zeit am schwarzen Loch anderes vergeht wie Z. B auf der erde

    m mm mVor 7 Stunden
  • 3:00 : "[Der Stern] bläht sich ein bisschen auf und dann fällt er wieder in sich zusammen" - Breaking News aus dem Kanzleramt: Merkel beantragt für den Stern die Umbenennung in Friedrich-Merz-Stern.

    dw dwmusicdw dwmusicVor 17 Stunden
  • es waren nicht aliens, sondern - trommelwirbel... - *dunkle* aliens.

    Vlad TepesVlad TepesVor 18 Stunden
    • ich rieche bestseller potential.

      Vlad TepesVlad TepesVor 18 Stunden
    • ich meine - würden die aliens jetzt dunkel, dann könnten sie auch hier gewesen sein - oder es auch jetzt noch sein - nur sie strahlen halt keine visuellen oder-wärme-oder sonstwas reize aus.

      Vlad TepesVlad TepesVor 18 Stunden
  • Zu Tabbys Star hatte ich auch schon mal ein Video gemacht. Mit dem System Trappist-1 eines der spannendsten Sternsysteme. Danke für das tolle Video :)

    Yggis KosmosYggis KosmosVor 21 Stunde
  • wieso wirkt denn die Schwerkraft nur manchmal? sodass wenn sie im richtigen Momemt wirkt das system sich aufschaukelt. sowas hab ich ja noch nie gehört. Der Abstand vom Jupiter ist 2000 mal weiter als der zum Mond. Die Schwerkraft wirkt umgekehrt proportional zum Abstand also wirkt die erde auf den Mond 4 Millionen mal stärker als auf den Jupiter. Und der Mond fällt auch nicht auf uns. Will das nicht abstreiten, habe die Erklärung nur nicht verstanden und es ergibt für mich keinen Sinn.

    PfropfNo1PfropfNo1Vor 23 Stunden
  • Ein Video zu den fast Radio burst wäre auch sehr interessant

    Der HobbitDer HobbitVor Tag
  • Die 👽 warten auf schöneres Wetter.

    Krieg Vater aller DingeKrieg Vater aller DingeVor Tag
  • So ein schrott....lol

    Angelina GregoricAngelina GregoricVor Tag
    • Wenn Du von Deinem Kommentar sprichst, stimmen wir Dir 100% zu 😘

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor Tag
  • Bla bla

    s bs bVor Tag
    • Könnte es nicht auch "Blubb blubb" sein?

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor Tag
    • @Cevyn Otter ne ohne Fragezeichen, kannst du nicht lesen?

      s bs bVor Tag
    • Bla bla bla?

      Cevyn OtterCevyn OtterVor Tag
  • Das sind wirklich gute Nachrichten! Ich sage ja, entweder haben wir unheimliches Glück, so wie es ist. Unendlich viel Glück!! Oder von irgendeiner größeren Intelligenz in einem Reagenzglas gezüchtet.

    Koschi 1260 oKoschi 1260 oVor Tag
  • Herr Lesch, was halten Sie von Bob Lazar und seiner "Geschichte"?

    Ricky StauberRicky StauberVor Tag
  • Lieber Harald, du bist in meinen Augen, einer der größten Denker und Visionäre der heutigen Zeit. Du wirst auch sicher eine Meinung zu den verschiedenen Weltanschauungstheorien haben. Was sagst du zu der Theorie des Holismus im Bezug auf den Kosmos ? LG Felix (bin riesen fan)

    Felix NielssonFelix NielssonVor Tag
  • Und deswegen bringe ich jedem Samstag und Sonntag meine Opfergaben dar, um Saturn und Jupiter (jeweils Gott der Aussaht und Gott des Tageslichts) meine Dankbarkeit zu demonstrieren 😂 Oh... und mein Weihnachten ist natürlich auch Saturn gewidmet..

    thinkingofyou67thinkingofyou67Vor Tag
  • Lieber Professor Lesch, wenn ich mich recht an eine Folge "Frag den Lesch" erinnere, dann stelle ich mir folgende Frage. Was wurde eigentlich aus KIC9832227 im Sternbild Schwan? Sollte der nicht ebenfalls bald mal wieder unsere Aufmerksamkeit bekommen? (-: Gibt es da sogar schon was neues? Oder ist es erst 2022 soweit, bis wir da mal wieder was von hören oder sehen werden?

    Der ElvisDer ElvisVor Tag
    • Die Zeitangabe hat sich als falsch herausgestellt. Niemand kann vorhersagen was wann eintritt.

      LattesagenLattesagenVor Tag
  • Früher wurde ich in der Schule als schlecht bezeichnet. Die Lehrer würden mir nie glauben was ich alles gelernt und verstanden habe durch euch :)

    Crypted DataCrypted DataVor 2 Tage
    • Du hast immer noch nicht verstandenm, damit vom Regen in die Traufe gekommen.

      Bingo MichlBingo MichlVor Tag
  • astronomen und astronominen....dreht ihr langsam durch mit eurem gender quatsch ??? riiiinnnneeeeeennnnnn

    culle6 crossoverculle6 crossoverVor 2 Tage
  • dierekt fakten ich will nix wisen über heligkeit sendung in 3 minuten machen ich habe keien lust meien zeit mit sinloses geschwafel zu vergeuden ........ zivilist halt

    luigi lasagneluigi lasagneVor 2 Tage
    • @Koschi 1260 o kannst dir ja meine fehler ausdrucken an die wand nageln hoffendlich haust du dir die finger platt

      luigi lasagneluigi lasagneVor Tag
    • @Koschi 1260 o ich weis nicht was du wilst da sind keine Fehler !

      luigi lasagneluigi lasagneVor Tag
    • @luigi lasagne.. wie schaffst du das, die Autokorrektur beim Schreiben nur so vehement außer Kraft zu setzen?

      Koschi 1260 oKoschi 1260 oVor Tag
    • @Lattesagen hast recht mit nixwissern sollte mann nicht reden sterbt halt dumm anstat zu fragen woher ich das alles weis audienz beendet

      luigi lasagneluigi lasagneVor Tag
    • @luigi lasagne Wenn du keine Lust hast zu diskutieren, was zum Geier machst du dann hier? Verschwinde einfach und gut.

      LattesagenLattesagenVor Tag
  • Ich mag dich ur du bist voll interessant abo ist da ✌️👌👏🏻👏🏻

    MIND FACTMIND FACTVor 2 Tage
    • Danke ;-)

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor Tag
  • Trozdem sind es nur Vermutungen da kann man genau so gut sagen das es die anunaki sind und den Gold staub verstreuen den sie hier alle paar tausend Jahre holen :)

    312 jva312 jvaVor 2 Tage
  • Leschi schon mal was von Bob Lazar gehört? Und UFO Sichtungen in Belgien verhöhnen das kannst du, Du Wissenschaftler der Beitragskiller von ZDF und ARD.

    PAPASTHEGREATPAPASTHEGREATVor 2 Tage
    • @Cevyn Otter Und dich sucht der Herr Pygmalion und zwar mit Haftbefehl.

      PAPASTHEGREATPAPASTHEGREATVor Tag
    • @Terra X Lesch & Co Die anderen kommentare die auch beleidigen zählen nicht, War ja klar ihr Beitragskiller.

      PAPASTHEGREATPAPASTHEGREATVor Tag
    • Hallo PAPASTHEGREAT, wir finden es toll, wenn unsere Zuschauer in den Kommentaren Meinungen austauschen und diskutieren. Beleidigungen und diffamierende Sprache aber dulden wir hier nicht und löschen entsprechende Kommentare auch. Sollten Nutzer wiederholt und trotz Aufforderung weiter solche Kommentare schreiben, müssen wir sie gegebenenfalls von unserem Kanal sperren. Bleibt daher bitte immer sachlich und beachtet unsere Netiquette: www.zdf.de/netiquette-104.html

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor Tag
    • @PAPASTHEGREAT Die Herren Dunning und Kruger würden gerne mal ein Gespräch mit dir führen.

      Cevyn OtterCevyn OtterVor Tag
    • @PAPASTHEGREAT Dann lass dich von den Aliens entführen und frag sie, ob du sie begleiten kannst. Vielleicht haben die noch kein Haustier.

      LattesagenLattesagenVor Tag
  • Ich denke die außerirdischen wollen nichts von uns wissen

    John420John420Vor 2 Tage
  • Ich habe einiges gelernt, danke für das erzählen über dieses thema und auch für das kurze präzise erklären von kleineren randinformationen

    ca famaca famaVor 2 Tage
  • Mein Tipp die Aliens sitzen im Bundestag und diskutieren darüber wer Bundeskanzler nach Merkel werden soll. 😂

    Matze162Matze162Vor 2 Tage
  • Herr Lesch hat so eine beruhigende stimme, könnte den ganzen Tag lang zuhören.

    Kluser AndreasKluser AndreasVor 2 Tage
  • Mein lieblings märchenerzähler

    Michael HauseMichael HauseVor 2 Tage
  • Könnte sein, wäre möglich. Eventuell. Also gibt es nichts neues, nur Erklärung zu Theorien.

    Gunter von HagenGunter von HagenVor 2 Tage
  • Ja könnte könnte, ist aber auch nur eine von vielen Theorien, ob es wirklich so ist, werden wir wohl niemals erfahren! Denn bis das System total zerrissen ist oder sich aufgelöst hat, in der Unendlichkeit des Universums, wird von uns und Generationen danach keiner mehr leben. Wenn man sich unser Sonnensystem so anschaut und was die Konstellation der Planeten betrifft, wie auch einen Ort, wo möglichst wenig los ist, hätte man es nicht besser machen können. Also wenn wir ein Planetensystem erschaffen wollten, wo sich über Jahrmilliarden eine Zivilisation entwickeln sollte, würde man es wohl genau so machen, wie wir es hier bei uns in der Milchstraße vorfinden. Und da ja die Relativitätstheorie überall im Universum zu greifen scheint, müssen sich wenn es andere intelligente Lebensformen gibt, mit den gleichen Gesetzen und Bedingungen rumschlagen wie wir. Und die größte Herausforderung ist, wie man die schier unendlichen Entfernungen zur anderen Sternen und Galaxien überwinden soll. Denn man müsste ja mit einem Vielfachen der Lichtgeschwindigkeit reisen und das scheint nach allem was man bisher weiß und gehört hat, nicht möglich. Und so bleibt uns nur der Glaube an einen Gott oder Schöpfer, damit wir uns nicht so allein und verloren in diesem Universum vorkommen.

    Zotac2012Zotac2012Vor 2 Tage
  • blub blub blub.....

    Fa3ian 3liasFa3ian 3liasVor 2 Tage
  • Warum KIC und nicht KFC

    Hans GüntherHans GüntherVor 2 Tage
  • Lesch du verdammtet Lügner reicht langsam

    Carl CarlCarl CarlVor 2 Tage
    • Carl Carl, Du wiederholst Dich. Ähnliche Beiträge von Dir findet man auch unter anderen Videos auf diesem Kanal. Wir hätten da so eine Lösung für Dich, wenn Du Harald Lesch nicht zuhören möchtest: klicke unsere Videos einfach nicht an. Problem gelöst und Du sparst Dir Zeit und Energie, Deinen Unmut in Worte zu fassen und in den Kommentarbereich posten zu müssen ;-)

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor 2 Tage
  • Deswegen rettet Herr Lesch Wissenschaft, so interessant kann Wissenschaft sein! ich würde ihn auch 30 tage am Stück ihn zuhören und mit Astronomie Themen mich beschäftigen weil er so eine Art hat, man kann ihn nicht beschreiben... 👌🏻👍🏼

    Joker Face JokeJoker Face JokeVor 2 Tage
  • Blaues Licht? Was macht es?

    KibouKibouVor 2 Tage
    • Es leuchtet pink?

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor 2 Tage
  • eine typ 2 zivilisation wäre echt interessant

    VanGamingVanGamingVor 2 Tage
  • Harald: das kennt man, das weiss man... Ich: ...

    Kerim-OnurKerim-OnurVor 2 Tage
  • Aliens treffen???? 1. Der Planet muss intelligentes Leben hervorgebracht haben 2. Der Planet muss in relativer Nähe zu uns liegen oder die Aliens müssen eine unbekannte Form der Fortbewegung größer als Lichtgeschwindigkeit entwickelt haben. 3. Deren Zivilisation muss zeitgleich zu unserer auf dem Höhpunkt sein. 1 Milliarde Jahre vorher oder nachher nutzt nix...Zivilisationen werden selten so alt... Chancen dass alle 3 Punkte passen?? Nahezu NULL

    69indigoblue69indigoblueVor 2 Tage
  • Hahaha ..

    sascha thomassascha thomasVor 2 Tage
  • Alter .... ihr Fonzies sollt alien finden... staub hab ich bin meiner Wohnung genug um zig Sterne zu verdunkeln....

    Jean Christian SchwalmJean Christian SchwalmVor 2 Tage
  • Brauchste dir nur die Banker Eliten und falschen selbsternannten Eliten ansehen.Dann habt ihr eure Aliens im Internet.die belügen euch doch alle !!! Microsoft dreht ein wenig durch und erzählt euch scheiße.es gibt Tricks um WIN 7 weiterzunutzen.Hier geht es doch nur um GELD im SYSTEM !!!

    SarahSarahVor 2 Tage
  • knapp 12 min nichts gesagt ,respekt

    Old LegendOld LegendVor 2 Tage
  • AHA, er hat Scheibe gesagt. Er will uns unterschwellig mitteilen, dass die Erde eine Scheibe ist. Da ist der Beweis. Flat Earth ftw

    x01yx01yVor 2 Tage
  • Vielleicht sind es keine Staubwolken, sondern Raumschiff-flotten der dort lebenden Aliens

    ncls.13ncls.13Vor 2 Tage
    • /s

      ncls.13ncls.13Vor 2 Tage
  • Lesch nervt..

    Stan StrongStan StrongVor 3 Tage
    • @Hm Grraarrpffrzz das liegt an der Maus, kann nichts für Junge

      Stan StrongStan StrongVor 13 Stunden
    • _"Lesch nervt.."_ Dann bist du ja ganz schön dumm die Videos trotzdem anzuklicken. XD

      Hm GrraarrpffrzzHm GrraarrpffrzzVor 2 Tage
    • Eher Typen wie du nerven.

      gonzogonzoVor 2 Tage
  • Expertinnen, Astronominnen mein Gott wie kann man die deutsche Sprache so penetrieren ? Ekelhaft

    187StaticMr187StaticMrVor 3 Tage
    • Cevyn Otter ok

      187StaticMr187StaticMrVor Tag
    • ​@187StaticMr Beleg doch einfach einen Kurs bei der Volkshochschule, wenn du so ein großes Problem mit der Deutschen Sprache hast. Man lernt ja schließlich nie aus!

      Cevyn OtterCevyn OtterVor Tag
    • Cevyn Otter und genau das ist mein Problem :-)

      187StaticMr187StaticMrVor Tag
    • "Expertinnen" und "Astronominnen" sind vollkommen normale deutsche Wörter. Ich sehe nicht, wo das Problem sein soll.

      Cevyn OtterCevyn OtterVor Tag
    • Sprachen ändern sich andauernd. Finde dich damit ab.

      Hm GrraarrpffrzzHm GrraarrpffrzzVor 2 Tage
  • "Die Astronomen" ist schon OK. Das können auch Frauen sein, oder was auch immer. Wenn Sie "Astronomen und Astronominnen" sagen weisen Sie auf einen Unterschied hin, der zu betonen ist.

    Martin R. KrauseMartin R. KrauseVor 3 Tage
  • Super Sendung! Immer wenn ich nicht einschlafen kann, höre ich mir den Lesch an. Klappt immer ;-)

    TaBu LaRaSaTaBu LaRaSaVor 3 Tage
  • kleine grüne harald leschs

    2salzig2spucknapp2salzig2spucknappVor 3 Tage
  • 10 Minuten nur Gelaber, was man x-mal gehört hat und teilweise Schulwissen sein sollte. Die Quintessenz gibt es bei 10:30 in 15 Sekunden.

    Andreas MartinAndreas MartinVor 3 Tage
  • Wenn man annimmt das bei der Verdunkelung bis zu 22% eine uns überlegen Zivilisation ihre Hände im spiel hat, warum muss es dann direkt die Spähre um den Riesen Stern sein? Könnte nicht eine entsprechend Große ,,Weltraumwerft,, oder ähnliche ,,Raumhäfen,, für diese hohe, scheinbar willkürliche Verdunkelung verantwortlich sein?

    Littel ChubbyLittel ChubbyVor 3 Tage
  • Ach das erinnert mich immer wieder an Löwenzahn mit Peter Lustig. Goldene Zeiten gewesen 😔

    Niko BellicNiko BellicVor 3 Tage
  • Der Lesch sollte mal Hörbücher vorlesen

    Uli WUli WVor 3 Tage
  • Wir schicken ja seit Jahren schon Signale ins All; ich hoffe das wird uns eines Tages nicht zum Verhängnis 🌍📡🛰️🔫👽👽👽

    Peter PanPeter PanVor 3 Tage
  • Wie groß Ist der Drehimpuls des Universums? Wie kann man ihn messen?

    Sergey GorbachevSergey GorbachevVor 3 Tage
  • Schönes Update, danke!

    CaptureFreakzCaptureFreakzVor 3 Tage
    • Sehr gerne! :)

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor 3 Tage
  • Ah also die Überreste einer gigantischen Weltraumschlacht.

    bu22deebu22deeVor 3 Tage
  • 8462852 ist die Hood

    kuddel muddelkuddel muddelVor 3 Tage
  • Als junge Frau, die sich für Naturwissenschaften interessiert (& darin Fuß fassen will), finde ich es übrigens immer wieder schön, wenn Herr Lesch gendert 😊

    Tattii LeinTattii LeinVor 3 Tage
    • @Cevyn Otter Weil es bekloppt ist, unnötig und zeigt einfach nur auf, in was für einem bescheuerten Wahn man sich befindet. Alles gendern und später am besten noch wirklich das auch alles einbeziehen.. Den Anfang hat ja dieser "Divers" Blödsinn gemacht. Mal schauen, wie viel von den 70 (oder was weiß ich) anderen genderbekloppten Gedöns hinzukommen wird. Kein Wunder, daß Außerirdische diesen Planeten, voller Schwachsinniger, nicht besuchen.

      Danny WilcoxDanny WilcoxVor Tag
    • @Danny Wilcox Ich verstehe nicht, warum Kommentatorinnen wie du so ein Problem mit der gender-gerechten Sprache haben.

      Cevyn OtterCevyn OtterVor Tag
    • @Danny Wilcox _"Man hat damit Jahre lang vorher gelebt und keinen hat es interessiert und nun doch?"_ Gesellschaften ändern sich und somit auch Sprachen. Warum ist das so ein Problem für dich? _"kommt man sich dabei bekloppt vor"_ Das ist eine rein persönliche und subjektive Empfindung. Von daher kannst du da nur von dir reden. _"Astronomen vereint alle mit einander"_ Da "Astronom" einen männlichen Artikel erfordert wird auch der Eindruck vermittelt das Wort beziehe sich nur auf die männlichen Vertreter jenen Berufsstandes. _"Wie wäre es dann mit "Papierkörbe und Papierkörbinnen".. Eine Welt, wie bescheuerter sie nicht sein kann."_ Im Gegensatz zu Menschen sind Papierkörbe Gegenstände und geschlechtsfrei.

      Hm GrraarrpffrzzHm GrraarrpffrzzVor 2 Tage
    • @Hm Grraarrpffrzz Man hat damit Jahre lang vorher gelebt und keinen hat es interessiert und nun doch? Was ein Quatsch. Allein schon , wenn man sagen würde "Hallo Astronominnen und Astronomen" kommt man sich dabei bekloppt vor. Astronomen vereint alle mit einander, Also Männer, wie auch Frauen. Ende.. Einfach nur bekloppt, wenn man es weiter auf die Spitze treiben will. Am besten machen wir doch noch Gegenständen auch zu SIE.. Wie wäre es dann mit "Papierkörbe und Papierkörbinnen".. Eine Welt, wie bescheuerter sie nicht sein kann.

      Danny WilcoxDanny WilcoxVor 2 Tage
    • @Danny Wilcox Warum traurig? Die deutsche Sprache hat nun einmal das Manko, dass jedes substantivierte Verb per default den männlichen Artikel und eine männliche Form erhält, als ob Frauen nie etwas tun würden. Dass manche Menschen das nicht in Ordnung finden ist verständlich.

      Hm GrraarrpffrzzHm GrraarrpffrzzVor 2 Tage
  • Machen wir uns nichts vor, unsere Spezies ist einzigartig im gesamten Universum! Die unendlich lange Kette von Zufälligkeiten, bestimmten Ereignissen und anderen Konstellationen, welche zu unserer Entstehung führte, sind einmalig und nicht wiederholbar! Es mag da draussen irgendwelche Lebensformen geben, aber nicht menschenartig und schon gar nicht Lebensformen die auch nur annähernd die aktuelle Intelligenz des Homo Sapiens besitzt! Damit sollten wir uns abfinden und auch ein Stück stolz darauf sein. Wer das Glück hatte auf diesem Planeten als Mensch geboren zu sein, der sollte sich seiner Einzigartigkeit im Universum bewusst sein und das Leben in vollen Zügen geniessen... Tag für Tag, denn danach beginnt das ewige Nichts!

    DaNangPeteDaNangPeteVor 3 Tage
    • Du stellst eine Prämisse auf ohne diese auch nur irgendwie zu belegen. Somit ist auch der Rest irrelevant.

      gonzogonzoVor 2 Tage
    • Naja woran willst du denn festmachen, dass alles nur einmalig und nicht wiederholbar ist? Unsere Erde ist ein Staubkorn im gesamten Universum, da ist mir die "Einzigartigkeit" zu einfach gedacht. Zwar werden wir wohl niemals persönlich eine ähnliche Spezies treffen, aber ihre mögliche Existenz wird sich auch niemals ausschließen lassen können.

      Marco G.Marco G.Vor 3 Tage
    • Lüge

      InfintiyJimmyInfintiyJimmyVor 3 Tage
  • Ich bedanke mich für ihre Sendung und ist gut erklärt für nicht Wissenschaftler echt Top 👍😉

    Udo SchwarzlUdo SchwarzlVor 3 Tage
    • Sehr gerne! :)

      Terra X Lesch & CoTerra X Lesch & CoVor 3 Tage
  • Gewusst :)

    Laurenz M.Laurenz M.Vor 3 Tage
  • Guten Tag Herr Lesch, ich schaue mir seit einer Weile mit grossem Interesse Ihre Videos an und habe eine Frage: Gäbe es einen Warp-Antrieb oder könnten wir durch Wurmlöcher reisen, dann wären wir ja schneller als das Licht. Könnten wir dann mit Teleskopen "in die vergangenheit schauen"? schliesslich wäre das Licht der Gegenwart noch gar nicht bei uns angekommen. Somit hätten wir das Licht der Vergangenheit "überholt". Beste Grüsse

    Monacco BeatsMonacco BeatsVor 3 Tage
    • Ja, könnte man. Beispiel: du steigst in einen Teleporter, teleportierst dich weit genug weg, benutzt ein Teleskop um zurück auf den Teleporter zu schauen, dann könntest du (wenn alles richtig getimed wäre) dir selbst beim Einsteigen zusehen.

      Hm GrraarrpffrzzHm GrraarrpffrzzVor 2 Tage
  • Es ist so unglaublich faszinierend, was alles außerhalb der Schule tausend mal mehr brauchbares und interessantes existiert, was man lernen kann.

    Crispy NiggrCrispy NiggrVor 3 Tage
  • Gibt es eigentlich ein Statement Leschs zu Marssiedlungsprojekt? Was er vom Atombombenansatz von Musk hält würde mich sehr interessieren :)

    Jeff the FrogJeff the FrogVor 3 Tage
  • Also dann erübrigt sich natürlich auch die Frage ob es einen Gedanken wert wäre, zu Zwecken der Kolonialisierbarkeit, Anstrengungen zu unternehmen die Umlaufbahn des Mars näher an die Sonne zu legen (wie auch immer das möglich sein könnte)

    Jeff the FrogJeff the FrogVor 3 Tage
  • Leschs Talent für Erkenntnisse zu begeistern tröstet darüber hinweg, dass es sich bei diesen Vorkommnissen wahrscheinlich nicht um ein Indiz extraterrestrischen Lebens handelt. Ich bedanke mich und vergebe TerraX den Clickbait-Titel

    Jeff the FrogJeff the FrogVor 3 Tage
  • Kann bei einer Extinktion die Strahlung auch andere Farben annehmen als Rot?

    Simon G.Simon G.Vor 4 Tage
  • Aliens sind schon lange unter uns , Nephilim, alten Drakonier, Greys,Elfen etc wir brauchen nicht mal andere Planeten erkundigen fangen wir mal mit unserem an :))

    LIL DIBILLIL DIBILVor 4 Tage
KIC 8462852 - wo sind die Aliens? Update 2020 | Harald Lesch | Terra X Lesch&Co