Ist die Erde flach? Die Flat Earth Verschwörung

Ein Thema, über das sich Physiker gerne mal lustig machen. Mehr dazu:
Website der Flat Earth Society: www.tfes.org/
Eine weitere Seite zur Flat Earth Theory von John Andrew Lund: www.alaska.net/~clund/e_djublonskopf/Flatearthsociety.htm
Nur ein paar von vielen Möglichkeiten, wie man die Theorie mit einfachen Mitteln widerlegen kann (Grüße an Stefan vom Blog!):
www.clearskyblog.de/2016/01/12/5-eindeutige-und-nachvollziehbare-beweise-das-die-erde-nicht-flach-sein-kann/
---
✚Snapchat: SekundenPhysik
✚Facebook: on.fb.me/YJFlNt
✚Abonnieren: bit.ly/10jgdi2
100SekundenPhysik: das ist Wissenschaft in einfacher, knapper und unterhaltsamer Form.

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Wem fällt alles etwas ein, warum die Erde doch eine Kugel sein muss?

    100SekundenPhysik100SekundenPhysikVor 2 years
    • Weil jeder Planet rund ist warum sollte dann die Erde flach sein

      Jamal Abou NaserJamal Abou NaserVor 9 Tage
    • 100SekundenPhysik Monate langer Sonnenschein in Skandinavien

      Julius GottJulius GottVor 18 Tage
    • Mit der Beschleunigung, wären wir schon in 355 Tagen, über der Licht Geschwindigkeit. Ausserdem wenn man an nimmt das es keine Gravitation gibt, würde es auch keine Atmosphäre geben.

      MatronMatronVor 24 Tage
    • Jahreszeiten!!!!!!!!!!!!!!

      Musik_FreakMusik_FreakVor 2 Monate
    • @Damaze HD keiner kennt die Antwort....Gravitation?im luftleeren Raum gibt es sie nicht.Ich meine auf der Erde...luftleerer Raum...(Vakuumglocke).alles fällt gleich schnell...Wie verhallten sich Wolken?Sie müssten sich ja rund um die Erde (plan)et.legen,hat das schon wer beobachtet? Ausm Flugzeug oder so?

      s bs bVor 3 Monate
  • Wird die Scheibe nicht von einer Schildkröte getragen?!

    Nasari shqiptariNasari shqiptariVor 5 Tage
  • Klingt plausibel

    Jacko DollarzeichenJacko DollarzeichenVor 5 Tage
  • Die Erde ist eine riesige Pizza

    dimoelodimoeloVor 6 Tage
  • Bedeutet das nicht, dass man die Sonne" immer sehen würde, auch wenn es dunkel ist (wenn die Erde flach wäre) . Denn sie ist dann ja nur weit über uns. Wenn man neben dem Lichtstrahl einer Taschenlampe in dass Leuchtmittel schaut, sieht man ja dennoch die Lichtquelle, auch wenn man nicht von ihr erfasst wurde. Aber die Sonne geht ja, wenn man rausguckt im Horizont unter. Wie kann sie dann aber über uns sein, wenn wir sie gerade vor uns sehen und uns anleuchtet. Und wieso sehen wir sie danach nicht mehr? @Flacherdler

    Arno zocktArno zocktVor 9 Tage
  • Jetzt mal ganz ehrlich, wenn die Erde rund wäre, dann würde das Wasser doch weg fließen und es gäbe keine Ozeane

    Peter ZwegatPeter ZwegatVor 11 Tage
    • Und die Australier müssten schon längst von der Kugel runtergefallen sein ;-).

      fischeringo Fischerfischeringo FischerVor 2 Tage
  • Liebe Freunde glaubt diesen Verrückten nicht! DIE ERDE IST FLACH! Sie sind alle vom System manipuliert und wollen euch eine Lüge auftischen!!

    Antonio MontanaAntonio MontanaVor 11 Tage
    • @Wolfgang Saß Antonio hat das doch sicher ironisch gemeint

      fischeringo Fischerfischeringo FischerVor 2 Tage
    • Antonio Montana dann kannst Du ja diese 5 Fragen auch ganz einfach beantworten : 1. Warum gehen die Sonne und der Mond *unter* den Horizont unter so wie es bereits Milliarden Menschen mit eigenen Augen gesehen haben? Nach der Theorie der flachen Erde kreisen beide über der Erde, wodurch eine Annäherung an den Horizont und erst recht dessen untergehen darunter absolut unmöglich ist. 2. Warum fallen die Sonne, der Mond und die Sterne nicht auf die Erde? 3. Warum sieht man bei Schiffen die sich enfernen zuerst den großen Rumpf nicht mehr und erst danach die kleineren Aufbauten nicht mehr. Nach dem Gesetz der Perspektive muß es bei einer flachen Erde genau anders herum sein. 4. Wie passt die nachgewiesene Länge des Äquator von 40000 km zu ein nachgewiesenen Abstand zum Nordpol von 10000 km? 5. Woher kommt für die Satellitenschüsseln das Signal? Ich kenne viele solcher Antennen doch sie sind stets in eine Richtung ausgerichtet, in der sich kein geeigneter Sendemast befindet.

      Wolfgang SaßWolfgang SaßVor 10 Tage
  • Sorry aber irgendwie waren das 1 Sekunde Physik; 9,8m/sek. Der Rest war einfach nur halbwegs akkurat recherchiertes gelabere. Darum ein fettes dislike von mir.🤨

    fwefeew fewfweweffwefeew fewfwewefVor 12 Tage
  • Du bist ein Desinformation verbreitender Lügner... Keiner der die Flache Erde Recherchiert hätte würde behaupten das sie sich anhebt und durch das All fliegt... Die Erde ist Flach und Unbewegt ... de-visions.com/detail/video-jX1euWfJj40.html ..🎩👌

    Fremdgesteuert BescheuertFremdgesteuert BescheuertVor 17 Tage
    • @Fremdgesteuert Bescheuert Was ist nu.. keine Antwort mehr aus der Ecke des Fungi-Anhängers? :-) Naja, nach der letzten war das auch nicht sonderlich überraschend, vermutlich hast du dir das Thermometer etwas zu tief ins Ohr gesteckt, da scheint was kaputt gegangen zu sein.. wenn du nicht vorher schon den kompletten Hirnschaden hattest.. Sprich mal mit deinem Hausarzt drüber und erzähl dem gleich mal von deinen paranoiden Wahnvorstellungen, der wir dich dann vermutlich an den Spezialisten überweisen..

      Urs CaviezelUrs CaviezelVor 16 Tage
    • Fremdgesteuert Bescheuert Magst du keine Beschleunigungssensoren? :-) Da frag ich mich nach einem Blick in das einzige Video das du in deiner Playlist halt schon, wer denn da technisch zurückgeblieben ist.. dich ne kleine AfD Fotze zu nennen, das verkneif ich mir jetzt aber.. ;-) Dann halt LowTech wenn dir das lieber ist.. Hab hier auch grad einen Federkraftmesser (null Elektronik, nur eine Metallröhre mit einer Scala und eine Feder) der zeigt mir eine Kraft von 9,8N wenn ich da 1kg Masse ranhänge.. und zwar hat eine Kraft auch eine Richtung, in dem Fall nach *unten.* Die Kraft, die da auf die Masse wirkt hat also einen Vektor nach *unten* und obwohl da ringsherum die selbe Luftdichte herrscht wirkt diese nicht nach links, rechts, vorne, hinten, oder nach oben, sondern nach *unten.* Hast da da eine Erklärung dafür? Interessanterweise variiert diese Kraft auch ein wenig, wenn man sich von den Polen zum Äquator hin bewegt und Massen verlieren messbar an Gewicht, weshalb Waagen bei denen es drauf ankommt, zwingend ortsabhängig geeicht werden müssen.

      Urs CaviezelUrs CaviezelVor 16 Tage
    • @Fremdgesteuert Bescheuert Dein Name ist Programm.

      Michael BaumgartMichael BaumgartVor 17 Tage
    • @Urs Caviezel Wer sich deinen bekloppten Kanal ansieht weiß sofort wessen Geistes Kind Du bist... BESCHLÄUNIGUNSSENSOR ?!? den kannst du dir an deine nächste Silvester Rakete schnallen, wenn deine Klimawandel Hysterie es noch zu lässt eine steigen zu lassen... Wie dem auch sei, Ich habe mir grade ein Fieberthermometer ins Ohr gesteckt und kann jetzt wieder viel schärfer sehen... Du bist bezahlte Opposition sonst nix , Troll dich ...🤐

      Fremdgesteuert BescheuertFremdgesteuert BescheuertVor 17 Tage
    • Fremdgesteuert Bescheuert Wenn sie unbewegt ist, wie erklärst du dir dann eine durchschnittliche Beschleunigung von 9,81m/s^2 die nachweislich und ganz simpel auf alle Massen auf der Erde wirkt? Hab hier grad einen Beschleunigungssensor liegen und der misst 9,8m/s^2, obwohl dieser ganz ruhig auf dem Tisch liegt.. Auf deine Erklärung bin ich mal gespannt und bitte keine links zu bekloppten FE Videos, die kennen wir inzwischen auch.. bitteschön, leg los..

      Urs CaviezelUrs CaviezelVor 17 Tage
  • ... die wollen nur die Preise der FLATRATE drücken - oder Papa drückt seinen Flachmann hinter die Binden - dann wird auch Mutti flach.

    michael bayermichael bayerVor 18 Tage
  • 2:01 weil die sonne ja auch unter der erde ist , wenn sie angeblich von oben drauf scheint, also kann es nur einen halb mond geben wenn der mond unter der erde ist wo man ihn nicht sieht :D

    JavaMasterJavaMasterVor 18 Tage
  • Und was ist mit dem Magnetfeld der Erde und Jahreszeiten und der Parallaxe mit welcher man die Entfernung näher gelegener Sterne messen kann?

    Harry HallerHarry HallerVor 19 Tage
  • Die flache Erde Verschwörung ist genau so, wie die Bielefeld-Verschwörung. Es gilt einfach, jedwede Verschwörungstheorien generell zu diskreditieren.

    Thomas KerschbaumThomas KerschbaumVor 19 Tage
    • Nur das es Bielefeld natürlich echt nicht gibt ;)

      a ba bVor 19 Tage
  • Die Sonne ist flach!!

    ZakharZakharVor 19 Tage
  • Wenn die anderen Planeten auch flach sind

    Leon RamajLeon RamajVor 19 Tage
  • Die WAHRE flache Erde bewegt sich nicht so wie im Video beschrieben. Die flache Erde bewegt sich nicht und die Anziehung erklären wir uns anhand von Dichte. Beispiel: Wirft man einen Apfel, fällt er auf den Boden. Wirft man einen Apfel ins Wasser, geht der Apfel hoch Richtung Wasserspiegel --> keine Anziehung. Der Beweis von mit den zwei Pfosten ist absolut kein Beweis für die Runde Erde. Dies kann auf der Runden Erde sowie auf der flachen Erde funktionieren. Aber was nicht auf der runden Erde funktioniert, ist wie die Sonnenstrahlen durch die Wolken brechen. In jede Richtung. Auf der runden Erde müssten die Sonnenstrahl, aufgrund Distanz Erde zu Sonne, die Sonnenstrahlen gerade auf die Erde scheinen. Und ja die Mondlandung ist gefaket. Wenn man nur sich das Video ein bisschen genauer anschaut, fallen direkt die Fehler auf. Dazu gibt es wundervolle Videos auf DE-visions. Beweise gibt es haufenweise. Man muss ja nichtmal selber recherchieren, einfach Videos schauen reicht ja heutzutage schon. Aber selbst das kriegt man nicht hin

    Gjakova 07Gjakova 07Vor 20 Tage
    • Woher willst du nicht wissen das diese Videos fake sind? Und wieso sehe ich selbst auch die Erdkrümmung bei klarem Himmel aus dem Flugzeug

      Haise AckermannHaise AckermannVor 19 Tage
  • *Fotos von der Erde aus dem Weltraum... Flat-Earther: Ja das muss doch gefälscht sein. Wer hält denn die Cam?

    O_o X_xO_o X_xVor 20 Tage
  • 1:03 Und was soll dann nach den Forscher auf der anderen Seite der Scheibe sein? 😂😅

    Las VegasLas VegasVor 20 Tage
  • Die Erde ist ein Donut. Join me: donut earth society

    Florian RohrauerFlorian RohrauerVor 20 Tage
  • Ich Frage mich warum die dann nicht einfach Mal an den "Rand" reisen und davon ein Foto machen oder ein Live-Stream 😂

    EinHerzFürMoisEinHerzFürMoisVor 22 Tage
  • Das würde der asrtrologie einfach komplett wiedersprechen und religion und wissenschaft würden viel mehr miteinander verschmilzen

    be_sthbe_sthVor 22 Tage
  • Lasst uns doch alles Flatearthler zum Mond schicken :)

    Nebel STEFANNebel STEFANVor 22 Tage
  • Die Erde ist ein Dinosaurier

    OzeankenferOzeankenferVor 23 Tage
  • Die erde muss flach sein da man beobachten kann das schiffe am Horizont verschwinden. Bei einer Flachen erde wäre dies nicht möglich.

    Rolexx 1995Rolexx 1995Vor 23 Tage
  • Warum sind die tage und nächte am süd/nordpol massiv länger als sonstwo auf der Welt?

    Niklas RapoldNiklas RapoldVor 24 Tage
  • Ich glaube es würde soeben der IQ-Wert im negativen Bereich entdeckt😂

    Legendary LuisLegendary LuisVor 25 Tage
  • Sorry aber diese Leute würde ich am liebsten mit in ein Raumschiff nehmen, die Umlaufbahn anfliegen, sie am Kragen packen und aus dem Fenster raushalten damit das letzte was sie sehen wärend ihr Blut anfängt zu kochen die RUNDE Erde ist

    Rene MarquardtRene MarquardtVor 25 Tage
    • @Harry Haller Äh danke aber bro das war nur künstliches Aufgerege von mir, im Endeffekt ist es mir egal

      Rene MarquardtRene MarquardtVor 14 Tage
    • Du hast dich gerade in Wut hinein gesteigert. Du solltest deine innere Mitte immer stabil in der Mitte halten, damit du nicht ins Wanken kommst. Aufregung Wut und Hass kommen nicht von außen (in diesem Fall durch die Schwachköpfe über die Du dich hier aufregst) sonder werden von dir aus deinem Inneren produziert. Die Welt um dich herum verändert sich nicht durch deine Emotionen. Aber die Welt um dich herum verändert Dich durch deine Emotionen. Wenn dein Zug Verspätung hat, kannst Du durch Deine Emotionen nicht verhinder das der Zug Verspätung hat, aber die Tatsache das der Zug Verspätung kann kann dazu führen das du Stress produziert der dir selber schaden kann. Stattdessen versuche die Wut durch Logik zu ersetzen indem du statt Wut Lösungen produzierst. Dann kannst du objektiv in deine Umwelt eingreifen.

      Harry HallerHarry HallerVor 19 Tage
  • Wenn ein sichtbarer Schatten auf dem Mond zu erkennen ist, muss sich die Sonne unterhalb der flachen Erde befinden, da der Mond logischer Weise über der Erde sein muss und nur mit der Sonnen unterhalb der Erde dann ein Schatten auf den Mond geworfen werden kann. Ist dies der Fall würde überall auf der Erde in diesem Moment Nacht sein, was nie der Fall ist.

    TobiTobiVor 25 Tage
  • Ich hasse Menschen die so dumm sind

    Leograf 42Leograf 42Vor 26 Tage
  • Welcome to Planet Earth It is flat ... because it's flat

    NedRedGuy //NedRedGuy //Vor 27 Tage
  • Die Erde ist doch ein Ellipsoid und nicht eine Kugel

    Xman ChromeXman ChromeVor 29 Tage
    • Xman Chrome genau darüber gibt es ein Video: de-visions.com/detail/video-1h1f_gYNujg.html

      Wolfgang SaßWolfgang SaßVor 23 Tage
  • Sehr guter Beitrag - aber: Heute gibt es Sience Fiction, Aliens , Märchen, Simsons und Zombies im Fernseher, statt anständige Filme! Die Straße ist geprägt von Handys, Egoismus, schlechtem Benehmen und Morallosigkeit. Es wird von Liebe, Frieden, Menschenwürde gefaselt, gleichzeitig nimmt das Gewaltpotential und die Kriege zu. Zu dieser weltfremden und märchenhaften Lebensform passt der Mensch gemachte Klimawandel. Diesen gibt es zwar nicht, das interessiert aber niemand. Da haben Erklärungen keine Wurzeln! Dazu passt natürlich der degenerations Gedanke der Flatearthler dazu und auch die Chemtrails. Gottseidank gibt es aber noch solche Leute wie vorgetragen Respekt!

    AuszeiterAuszeiterVor Monat
  • Wie stellen die sich vor, wenn man von z.B. Japan nach LA fliegen will..... dann fliegt man ja viel länger weil man entweder den Langen Weg nimmt oder am Rand entlang irgendwie, was dumm ist, weil es so noch länger dauert, obwohl man einfach über das Pazifischen Meer fliegen könnte...

    Stocki 613Stocki 613Vor Monat
  • Flache Erde. Go pro und nikonP900 im Vergleich. Das Video ansehen. Video von Flache Erde vs globe heads

    aykutosaykutosVor Monat
  • Da war doch dieser Felix Baumgartner, der 2012 aus 38 km Höhe aus einem Wetterballon abgesprungen ist. Da sieht man die Erde als Kugel ganz deutlich. Das kann man ja wohl kaum faken, wenn die halbe Welt zuschaut

    Steelman ValSteelman ValVor Monat
  • Das ist mal wieder ein Beweis den wir immer wieder aufs Neue bringen, damit meine ich Einsteins Worte: "Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, und ich weiß nicht was zuerst da war"

    Deep DaveDeep DaveVor Monat
  • Alles schön und gut nur was hätte man davon, so zu tun als wäre die Erde rund

    oskar16oskar16Vor Monat
  • An Stelle 2.03 kommt das Licht von Unten (Sonne) aber daher das immer an einer Stelle der Erde Tag ist müsste es ja zwei Sonnene geben damit das Licht (Sonne ) auch einen Ort von Oben anfeuchten kann.

    TimboTimboVor Monat
  • hab nix neueres herausgefunden war ziemlich langweilig

    eine Topfpflanzeeine TopfpflanzeVor Monat
  • Aber was würde laut dieser Theorie passieren, wenn die Erde Lichtgeschwindigkeit erreichen würde??

    Julian HenzlerJulian HenzlerVor Monat
    • @Alan Mathison beschleunigen ohne eine gewisse Geschwindigkeit zu erreichen und das seit Milliarden von Jahren ist nicht möglich egal wie langsam du auch beschleunigen magst

      Haise AckermannHaise AckermannVor 19 Tage
    • Laut dieser Theorie hat die Erde schon 12.300 fache Lichtgeschwindigkeit habe das mal ausgerechnet xD

      Haise AckermannHaise AckermannVor 19 Tage
  • Interessante Theorie 🤔🤔 man sollte mal versuchen sie wissenschaftlich zu belegen, indem man zbs. Den Abstand von Erde zur Sonne anhand von Experimenten zu ermitteln. Dann kommt man jedoch immer nur zu dem Punkt, dass die Erde rund ist

    zeo-ist-der-coolstezeo-ist-der-coolsteVor Monat
  • Die Sonne ist keine Taschenlampe. Vergleicht das eher mit ner Glühbirne. Da macht die Theorie keinen Sinn mehr.

    mgsmemebook himgsmemebook hiVor Monat
  • 😂

    Paul !Paul !Vor Monat
  • Tony Mahoni mag dieses Video nicht. Finden sich hier ein paar Leute die den Typen in seinem Kommentaren etwas mobben?

    Jerome ValeskaJerome ValeskaVor Monat
    • @Jerome Valeska ja flacherdler sind echt lächerlich und blenden jegliche andere Meinung aus.

      Haise AckermannHaise AckermannVor 19 Tage
    • @Haise Ackermann Wissenschaft und sachliche Diskussionen.. ich vermisse die Zeit in der das noch funktioniert hat..

      Jerome ValeskaJerome ValeskaVor 19 Tage
    • Habe ich schon bin geblacklistet meine kommentare werden automatisch gelöscht xD. Aber ich war sachlich und wissenschaftlich ich habe niemanden gemobbt.

      Haise AckermannHaise AckermannVor 19 Tage
  • aber wieso kann man dann nicht an den Rand gehen

    MättiMättiVor Monat
    • @Alan Mathison aha danke das ich da nicht drauf kam ist ja logisch

      MättiMättiVor Monat
    • Wegen der bewaffneten Pinguine die dort Wache halten.

      Alan MathisonAlan MathisonVor Monat
  • Aber komischerweise sind alle zu feige, um an den "Rand" der Erde zu fahren um uns Bilder zu liefern. Wir haben wenigstens Beweise (die zwar in deren Augen fake sind) aber wo sind deren Beweise? Und damit meine ich Aufzeichnungen, nicht nur einfache Theorien...

    Instand xDInstand xDVor Monat
  • Die flache Erde hätte nach kurzer Zeit Lichtgescheindigkeit erreicht und dann wärs vorbei mit der Theorie

    anonym im netzanonym im netzVor Monat
  • Das Ding ist halt, dass man auch selber, wenn man zB. am Meer ist und aufs Wasser schaut die Wölbung der Erde sehen kann da man das Meer nach ca. 18 Km nicht mehr sieht.

    Luca GothLuca GothVor Monat
    • CreatorFXc - Motion Designer - ja, weil sich dort die Erde krümmt.

      Luca GothLuca GothVor 26 Tage
    • Man sieht es nicht mehr weil man nicht so weit sehen kann

      CreatorFXc - Motion Designer -CreatorFXc - Motion Designer -Vor 26 Tage
  • Für alles eine Lösung und da wo sie keine haben, ist natürlich Vertuschung und Verschwörung schuld. Mam kann es sich schon leicht machen. Depperte Menschen...

    ToXic TelsonToXic TelsonVor Monat
  • Wie kann das Wasser im Abfluss in Australien anders herum abfließen als bei uns wenn die Erde eine Scheibe sein soll

    StormstarZeusStormstarZeusVor Monat
    • Australien gibt es nicht und alle australier sind bezahlte statisten :D

      xLoltimexxLoltimexVor Monat
  • Alles idioten die erde ist ein Viereck 🤦‍♂️

    Der.der.moms.fistetDer.der.moms.fistetVor Monat
    • Echt so, die kennen alle kein Minecraft 🤦🏼‍♀️😂

      Instand xDInstand xDVor Monat
  • Man kann es fragen, warum Scott und Amundsen nicht von der Erde gefallen sind, aber ich finde den Streit nur lächerlich. Was hat man davon, wenn die Erde flach oder rund ist?

    Lemuel GreisigerLemuel GreisigerVor Monat
    • @Lemuel Greisiger Naja, wenn man weiß, wo man lebt, weiß man ja, ob die Erde flach oder rund ist und bräuchte es nicht fragen. Aber man weiß sowas ja nicht ohne weiteres und muss es sich demnach mal gefragt haben und dann stellt sich die Frage ja nicht mehr ob flach oder rund. Nach deiner Frage ob flach oder rund scheint es ja vorauszusetzen, dass man es noch nicht weiß und daher ist es doch gut zu wissen, wenn man die Antwort weiß, oder nicht?

      Philipp PetschPhilipp PetschVor Monat
    • @Philipp Petsch man weiß doch wo man lebt...... Und was hat das mit mein Kommentar zu tun.......?

      Lemuel GreisigerLemuel GreisigerVor Monat
    • Ist es nicht irgendwie wissenswert, wenn man weiß, wo man überhaupt lebt?

      Philipp PetschPhilipp PetschVor Monat
  • Ja also ich habe schon mal ein Fernglas genommen und konnte den Mount Everest sehen und ihr so?

    NoahNoahVor Monat
  • Tja das passiert wenn nicht alle Menschen der Erde ehrlich sind man weiß das die Erde rund ist aber die die das denken sind Menschen die das Vertrauen verloren haben

    SCOOTEISCOOTEIVor Monat
  • Wenn man auf der flachen erde von einem berg mit fallschirm springt kracht man ja auf den boden, weil dieser nach oben kommt. Ausserdem das gleiche mit der sonne. Und was bewegt die erde überhaupt nach oben? Wenn man aus dem flugzeug schaut oder auf einem hohen berg ist, sieht man ja die erdkrümmung. Was ist mit der atmosphäre wie bleibt die da? In meinen augen ist das zeug von einem verrückten erfunden worden.

    Chaosluke 77Chaosluke 77Vor Monat
  • Jeder weiß doch das die Erde ein Würfel ist

    Professor DurchfallProfessor DurchfallVor Monat
  • 1:24 und wie soll das mit den Jahreszeiten hinkommen?

    Raoul SporlederRaoul SporlederVor Monat
    • Sonne kreist einmal südlicher und einmal nördlicher. Der Abstand und auch der Winkel zur Erdoberfläche würde in dem Fall die Jahreszeiten entstehen lassen.

      Philipp PetschPhilipp PetschVor Monat
  • Nur ließe sich diese Deutung nicht bildlich darstellen, weil diese keine Sinn ergeben würde

    Do DodakowskiDo DodakowskiVor Monat
  • Der Beweis das die Mondlandung kein Fake war, ist die Triangulation. Wenn du 2 Empfänger und einen Sender hast dann kannst du halt pro empfänger sagen aus welcher Richtung ein Signal kommt, wenn du dann die Linien von den 2 Punkten aus ziehst, dann kannst du sagen wo das Signal herkam. Das ging schon damals und auch die Sowjetunion konnte den öffentlichen Funkspruch hören und daher wussten die Russen, das der Ami auf dem Mond ist. Aber Verschwörungstheoretiker glauben das die Soqjetunion im kalten Krieg mit dem Rest der Welt zusammen mit den Amis unter einer Decke steckten und das ist einfach so lächerlich. Ich weiss das hab ich vom Harald Lesch, aber ich Liebe es, weil das einfach so wahr ist.

    TendoFox GamingTendoFox GamingVor Monat
  • Die sonne ist eine Kugel. Das müssten selbst die flacherdler wissen. Dann strahlt die Sonne in alle Richtungen Lichtstrahlen aus. Also kann die Sonne die Erde nicht wie eine Taschenlampe beleuchten.

    Kai holsteinKai holsteinVor Monat
  • Nein.

    Wlad TokarevWlad TokarevVor Monat
  • Ich glaube deren Gehirn ist auch flach

    Not ZuahsNot ZuahsVor Monat
  • Ich verstehe es einfach nicht

    MagicToffeeMagicToffeeVor Monat
    • Da gibt es auch nix zu verstehen ^^

      Philipp PetschPhilipp PetschVor Monat
  • 00:37 entstand

    Toni HighToni HighVor Monat
  • @100SekundenPhysik Wenn man von jedem punkt der Antarktis zu einem benachbarten Punkt gehen kann müsste man sich auf einer flachen Erde teleportieren können.

    Döner GmbHDöner GmbHVor Monat
  • Der wahre Grund ist das sie eine gratis Reise zum Mond wollen

    Matteo HunkeMatteo HunkeVor Monat
  • Auf einer flachen Erde können keine Dinge hinter dem Horizont verschwinden aber dafür gibt es auch eine Theori der Flat earther, das sind allws optische Täuschungen

    Mikail GülMikail GülVor Monat
    • Das ding ist die behaupten man könne mit einem fernglas dinge sehen die mit blossem auge bereits hinter dem horizont verschwunden sind :D

      xLoltimexxLoltimexVor Monat
  • Weil sich auf einer flachen Erde Jahreszeiten nicht erklären lassen

    Mikail GülMikail GülVor Monat
  • die FES ist leider nicht der richtige Ansprechpartner da es eine Fakeinstitution ist. informir Dich lieber bei anderen Flatearther... oder überprüfe es selbst...

    stepstudystepstudyVor Monat
    • Wer ist denn der richtige Ansprechpartner?

      Alan MathisonAlan MathisonVor Monat
  • Die Frage ist was passiert wenn das eis wegen dem klimawandel schmilzt und das wasser über den rand hinunterläuft

    xDerbi_HDxDerbi_HDVor Monat
Ist die Erde flach? Die Flat Earth Verschwörung