Hanns-Joachim-Friedrich-Preis 2019

Mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus werden jährlich einmal Fernsehjournalisten ausgezeichnet, die in ihrer Arbeit Herausragendes geleistet haben.
Im Jahr 2019 wurde der Preis an die Wissenschaftsjournalisten Dr. Mai Thi Nguyen-Kim und Prof. Harald Lesch verliehen.
Nach dem Urteil der Jury machen die beiden Preisträger in ihren Fernsehsendungen, im Internet und auf Diskussionspodien wissenschaftliche Erkenntnisse mit großem Erfolg verständlich, ordnen sie in gesellschaftliche und politische Debatten ein und beugen damit Desinformationen vor.
Im Vorfeld gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wissenschaft und Journalismus. Fakten und Glauben“, mit den diesjährigen Preisträgern Mai Thi Nguyen-Kim und Harald Lesch, ferner mit Prof. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler an der Uni Tübingen, Jan Fleischhauer vom Focus und Jakob Blasel, Mitorganisator der „Fridays for Future“-Proteste.

Video herunterladen

KOMMENTARE

    Hanns-Joachim-Friedrich-Preis 2019