Gender Gap! Antoine erklärt Gleichberechtigung - 1:30

Das Thema Gender Gap beschäftigt Teddy sehr, denn er verdient viel mehr als seine Freundin. Experte Antoine erklärt die Problematik mal ganz verständlich.

Die ganze Folge auf MySpass: www.myspass.de/30750

Jetzt Abonnieren: bit.ly/1aYTIZV


MySpass bei facebook: facebook.com/myspass
MySpass bei twitter: twitter.com/MySpassde

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Der macht mich irgendwie aggressiv.

    PhotosyntoasterPhotosyntoasterVor 23 Tage
  • Leute echt was ihr macht ist nicht der Humor den Antoine hat denn er will immer ne Message rüber bringen zum wohle der Gesellschaft . Ihr verhaltet euch einfach nur kindisch und unreif. Kommt mal klar

    AlwaysThere x3AlwaysThere x3Vor Monat
  • Uuuuuuu bald hamma's gschafffd 😂

    PP210PP210Vor Monat
  • Awa 😂😂😂

    Nasir JonesNasir JonesVor 2 Monate
  • equality und equity sind 2 paar schuhe ! dont get it twisted

    Diggy TunesDiggy TunesVor 2 Monate
  • 2:16 dawäre xbuk d h dawäre gut 😊

    Sami MediaSami MediaVor 2 Monate
  • Bei 0:23 hatte ich eigentlich erwartet, dass noch ein bissl Autotune in sein Schtimme rein kommt... ein bissl mehr, mach bissl mehr - nich so viel! (Freddy Mercury - Antoine Burtz, ab Minute 2.00)

    leila yahiaouileila yahiaouiVor 2 Monate
  • Verstehe Weniger gleich mehr

    Vladimir MakarovVladimir MakarovVor 2 Monate
  • Tediy ich freue mich auf dich.

    Sham GebshlSham GebshlVor 2 Monate
  • Genau.

    KompatainmentKompatainmentVor 2 Monate
  • 🌹🌹❤️❤️Machst die besten viedeos 💋💋🌷🌷🌸

    Hannah TodeHannah TodeVor 2 Monate
  • Die Sache ist nur, ich arbeite aufn Bau und hab bisher außer einer Architektin und einer Elektikerin, noch nie eine Frau auf der Baustelle gesehen. Geschweigeden Zementsäcke schleppen gesehen. Ich weiß dass das eine Metapher war, aber es gibt nun mal leider aus biologischen Gründen reine Männerberufe. Die Ungleichberechtigung liegt nicht im Handwerk, sondern bei den Bürojobs/ Managment.

    Mr. InkognitoMr. InkognitoVor 2 Monate
  • Kann mir jemand bitte erzählen why dieser Gender Dings gap pab überhaupt erfunden wurde? Ich blicke den Sinn dahinter nicht so ganz😅

    Dia MAGYARDia MAGYARVor 2 Monate
  • Gender pay gap ist blödsinn. Einfaches Beispiel. Stell dir vor du hast ein Unternehmen. Wenn Frauen geringer bezahlt werden würden und dennoch genauso gut und viel arbeiten würden wie Männer, dann würde ich mich dich darum reißen 90% Frauen zu haben. Realität ist Frauen arbeiten genauso gut wie Männer und werden gleich bezahlt. Fakt ist, dass diese Pay Gap nur durch Stundenanzahl, Berufswahl und weitere Faktoren.

    MGPps 1MGPps 1Vor 2 Monate
  • verpiss dich du scheiss freak

    elvis felicelvis felicVor 2 Monate
  • Wenn Frauen bei gleicher Arbeit wirklich weniger verdienen würden; dann würde kein Arbeitgeber Männer einstellen, so ist das...😌

    LetsPlayPianoLetsPlayPianoVor 2 Monate
    • @LetsPlayPiano genau. Informiert bin ich auch. Vom mainstream bullshit. Quellenangaben?

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
    • @Stitch7 Bin sehr gut informiert, deshalb laber ich nicht einfach den Mainstream-Bullshit nach, wie du das so schön machst, sonder weiß, dass der Gender Pay Gap durch die Wahl von unterschiedlichen Berufen von Mann und Frau zustande kommt. Worauf stützt du dich denn? Richtig, auf Mainstream-Bullshit.

      LetsPlayPianoLetsPlayPianoVor 2 Monate
    • @LetsPlayPiano Brainfuck informier du dich erstmal. Danke!

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
    • @Stitch7 *facepalm* Informier dich bitte erstmal...Danke!

      LetsPlayPianoLetsPlayPianoVor 2 Monate
    • @LetsPlayPiano Nein tun sie nicht!

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
  • Ich mochte be denke vor Deich ich lernen sehr gut Deutsch spreche gut

    Abdul AbrahamAbdul AbrahamVor 2 Monate
    • Abdul Abraham lol

      WirklichsoWirklichsoVor 2 Monate
  • stimmt halt einfach nicht. Bei gleicher Arbeit mit gleicher Zeit und gleicher Position verdienen beide Geschlechter gleichviel. Das kann man bei ungefähr jeder professionellen Studie nachlesen.

    MadMaxx :DMadMaxx :DVor 2 Monate
    • @instrumentenfreak 😂😂 aber ist halt wirklich so einmal ne andere meinung oder sogar Fakten (Achtung, schwieriges Wort) dann ist man direkt win Nazi, Rassist oder Weiß. Wobei dich dass eigentlich ausschliesst aber da sieht man wieder die logik der feministen

      MadMaxx :DMadMaxx :DVor 2 Monate
    • @MadMaxx :D Alles Fake News. Ich hab Recht! Feminismus ist super, wer anders denkt als ich, ist Nazi!!!1!! :D

      instrumentenfreakinstrumentenfreakVor 2 Monate
    • @Ge heim Die Studie stimmt nicht ist das dümmste Argument ever. Wenn die Argumente ausgehen, dann einfach sagen es stimmt nicht genau so... Und die Def. von Studie ist wissenschaftliche Untersuchung. Und wissensch. Dinge stimmen nun mal da gibt es kein nein. Aber was will man erwarten von Feministen oder rechten

      MadMaxx :DMadMaxx :DVor 2 Monate
    • Die Studien entsprechen aber nicht der Realität. Frauen verdienen weniger, und das ist auch gut so ….

      Ge heimGe heimVor 2 Monate
    • Frauen verdienen Weniger

      WirklichsoWirklichsoVor 2 Monate
  • Wir Männer *MÜSSEN* mehr verdienen Frauen kosten sehr viel ! Die Frauen sollten ne Männer Steuer zahlen 😂 Und danach Unterhalt

    Sanny Reinhardt MaieroSanny Reinhardt MaieroVor 2 Monate
    • Sanny Maier , amen 🙏🏽😁

      What’s Going OnWhat’s Going OnVor 2 Monate
    • What’s Going On ist doch so 😬 wer zahlt : das Essen im Restaurant Tankstelle Shopping Unterhalt Die ganzen Dates Wer zahlt die Hotels den Urlaub alles was mit KFZ zu tun hat einfach alles 😂 Ist doch so

      Sanny Reinhardt MaieroSanny Reinhardt MaieroVor 2 Monate
    • weisheit !

      What’s Going OnWhat’s Going OnVor 2 Monate
  • Ich will ja nix sagen, aber der gender pay gap ist so ein Quatsch... Im gleichen Beruf, mit gleicher Qualifikation, gleichen Arbeitszeiten, gleicher Zeit in der beide im Betrieb schon arbeiten, ist der Lohn IDENTISCH und da kann mir auch keiner das Gegenteil beweisen

    StarFl!pStarFl!pVor 2 Monate
    • ...hinzu kommt, dass der mann meistens härter anpacken kann und mehr schafft, kolegialer ist, im schnitt mehr überstunden leistet, weniger krank feiert, zuverlässiger ist und mehr fachwissen hat. egal wo ich gearbeitet hab, war überall das selbe und trotzdem haben die frauen gleiches geld bekommen. wo ist es denn anders? beamte? öffentlicher dienst? tarifverträge?...nimmt man dann noch die frauenquote hizu durch die viele männer arbeitslos wurden(sanitätsdiesnst bundeswehr) ich es schon unfair dem mann gegenüber.

      D SD SVor 2 Monate
  • Der wirkliche gender-pay-gap beträgt gerade mal 3-4 % also als ein so großes Problem sehe ich das jetzt nicht.

    BrozelotBrozelotVor 2 Monate
    • @the end of the galaxy [road to 0,01k] ja warum wird dann von allen rumgeheult dass das Diskriminierend ist?

      StarFl!pStarFl!pVor 2 Monate
    • @StarFl!p das weiß niemand

      the end of the galaxy [road to 0,01k]the end of the galaxy [road to 0,01k]Vor 2 Monate
    • @the end of the galaxy [road to 0,01k] ja aber das hat auch nix mit Diskriminierung zu tun

      StarFl!pStarFl!pVor 2 Monate
    • @StarFl!p Doch, nennt sich bereinigter gender pay gap

      the end of the galaxy [road to 0,01k]the end of the galaxy [road to 0,01k]Vor 2 Monate
    • Und das noch nicht mal

      StarFl!pStarFl!pVor 2 Monate
  • Es wird nie Gleichberechtigungen geben Es beginnt ja schon das mann Man und Frau unterscheidet

    Estarossa akxzkzkdEstarossa akxzkzkdVor 2 Monate
  • 0:39 helll naaaaaaa

    Gazzy GarciaGazzy GarciaVor 2 Monate
  • 0% lustig, bin ich ganz ehrlich

    Felix StöberFelix StöberVor 2 Monate
  • Wann läuft es immer :( ?

    Khaled AtrisKhaled AtrisVor 2 Monate
    • zum Glück gar nicht mehr - wurde abgesetzt ….

      Ge heimGe heimVor 2 Monate
    • Dienstags 22:50 auf Prosieben

      Thomas SteinerThomas SteinerVor 2 Monate
  • Ja klar die Frauen auf dem Bau... habe selber eine arbeitskollegin und die ist uns Männer körperlich meilenweit unterlegen... aber so sind die Frauen rosinen picken können die sehr gut...

    Nico ChikoNico ChikoVor 2 Monate
  • Ich finde es witzig, dass (viele) Männer sich direkt angegriffen fühlen und meinen sich verteidigen zu müssen, obwohl sie im Endeffekt ja nichts dafür können, dass sie mehr verdienen bzw. viele das ja gar nicht tun oder wissen. Da ist natürlich auch das Problem, dass der Begriff vom Feminismus heutzutage leider mega verzerrt wird und es auch so viele Feminazis gibt usw... Aber gut, ich kann einigen hier nur raten an ihrer fragilen Männlichkeit zu arbeiten und anderen "einfach mal weiter hart zu arbeiten und sich nicht im Internet über Kleinigkeiten aufzuregen, weil Emotionen ja eh für Frauen sind", nicht wahr ;)

    NelNelVor 2 Monate
  • Je mehr Faktoren man mit einberechnet, desto geringer wird der Gender-Pay-Gap. Und die meisten dieser Faktoren sind nicht gesellschaftlich bedingt, wie gerne gesagt wird, denn: Je egalitärer das Land, desto größer die Unterschiede zwischen Mann und Frau, auch in der Arbeitswelt. Natürlich gibt es auch Sachen wo es ein Problem gibt, welche sich dann auf das Gesamteinkommen von Frauen negativ auswirkt. Zum Beispiel wenn eine Frau Mutter wird, weil sie sich dann logischerweise um's Kind kümmern muss/mag/sollte. Ob und inwiefern das unfair ist, kann ich nicht sagen. Aber was ich sagen kann, ist, dass eine einzelne Frau und ein einzelner Mann als Individuen gesehen bei selber Arbeit, in der Regel das selbe Gehalt bekommen. Und ich finde es nicht gut, wenn man das jungen Frauen so auferlegt, als müssten sie gegen das böse System kämpfen, weil der Gender Wage Gap angeblich auf Sexismus fundiert, und somit die Gesellschaft ein männerdominiertes Patriarchat sei. Das ist wirklich für keinen förderlich..

    SelvyenSelvyenVor 2 Monate
  • Junge null witzig immer dasselbe 😑

    Qorax KuleelQorax KuleelVor 2 Monate
    • Klar Millionen Fans, ausverkaufte Konzerthallen, Hunderttausende verkaufte DvDs, aber hey ein kleiner Internetfisch weiss Bescheid 😅😂

      Tony TouchTony TouchVor 2 Monate
    • Hald tei Schnause 😎

      Playboy 91Playboy 91Vor 2 Monate
  • Es macht schon Sinn den Frauen nicht viel Geld zu geben.

    Maik RudisileMaik RudisileVor 2 Monate
    • @Gerd Grübel Erinnert mich eher an einen Einbürgerungstest eines Flüchtlings aus dem letzten Hinterland

      Manfred LuzidesManfred LuzidesVor 2 Monate
    • @Manfred Luzides diese kurze unterhaltung ist comedy gold:D

      Gerd GrübelGerd GrübelVor 2 Monate
    • Allen?

      Manfred LuzidesManfred LuzidesVor 2 Monate
    • @Manfred Luzides allen

      Maik RudisileMaik RudisileVor 2 Monate
    • Und welchen ?

      Manfred LuzidesManfred LuzidesVor 2 Monate
  • Können wir bitte in Deutschland die Verwendung des Wortes "Gender" mit der Todesstrafe bestrafen?

    Wfvw4v SfvwrvWfvw4v SfvwrvVor 2 Monate
  • Auch so eine der größten Lügen unserer Zeit. Männer und Frauen müssen in tarifgebundenen Positionen eh gleich verdienen und tun es logischerweise auch, es sei denn, jemand kann mir mal ein Unternehmen zeigen, in dem die Frauen wie selbstverständlich das System stützen und z.B. Männern mehr Gehalt anbieten. Oder gern auch ein Unternehmen, dass natürlich nur Frauen mit gleichwertiger Qualifikation anstellt, weil sie ja preiswerter sind.

    placeholderplaceholderVor 2 Monate
  • die rote jacke ist geil

    Typisch ChrisTypisch ChrisVor 2 Monate
  • ich hasse es von den Frauen auf dem Bau ständig angepfiffen zu werden

    Freddy02Freddy02Vor 2 Monate
  • Gender Gap eine Lüge die nur menschen glauben die auch daran glauben das der Irak Massenvernichtungswaffen hat

    johnny horowitzjohnny horowitzVor 2 Monate
  • Video ganz lustig Sendung purer Schrott...

    Nachbarviertel TerroristNachbarviertel TerroristVor 2 Monate
  • Der Mann brauch ein kleines bisschen mehr 😉 er muss noch Unterhalt Zahlen 🤷‍♂️

    Boban HrBoban HrVor 2 Monate
    • Boban Hr endlich einer der es kapiert

      Sanny Reinhardt MaieroSanny Reinhardt MaieroVor 2 Monate
  • die ganze sjw ami scheiße soll bloß net hier an den unis landen.... noch dümmere zombie studenten können wir nicht gebrauchen

    SY&H 7SY&H 7Vor 2 Monate
  • Wer sagt das das die schwarze Version von Kaya Yanar ist hat das Prinzip von Teddy nicht verstanden..

    GengosymaGengosymaVor 2 Monate
  • Wer kennt sie nicht die Frauen die im Sommer oben ohne die Autobahn neu Teeren oder bei der Müllabfuhr gelbe Säcke einsammeln. Wozu eine Frauenquote wenn Frauen sowieso gleich belastbar sind und die gleichen Leistung bringen können loool.

    Fidelio 4Fidelio 4Vor 2 Monate
    • Wie würde der Assi Tonni sagen: Wen du den Fot...n ein Finger in den Po steckst, geilt sie doch noch mehr auf, dan trifft du immer schön auf den Brocken weil sie vorher net schön 💩 waren!!😂

      Playboy 91Playboy 91Vor 2 Monate
  • Es gibt keine Gender Gap. Würde sich ein Mann für jene Berufe entscheiden, welche die Frau in der Regel wählt, verdiente der Friseur genauso viel wie die Friseurin.

    InkompatibelInkompatibelVor 2 Monate
  • Er hört nicht auf... du solsch dein Schnauze halten! Verstehsch? Oder soll,ich dich zerleghn? 🤣😎😁📌🖕

    Andrew HazeAndrew HazeVor 2 Monate
  • hahahahaha awa

    JISN65JISN65Vor 2 Monate
  • Antoine rettet die Show

    chiko9100chiko9100Vor 2 Monate
  • Können wir uns in Deutschland BITTE darauf einigen, dass nach Witzen nicht immer AUTOMATISCH geklatscht wird? Das ist ja grausam...

    VLOGersenVLOGersenVor 2 Monate
    • @VLOGersen Das stimmt, aber vielleicht wäre das auch gut so. Dann würden auch nur die tatsächlich Witzigen Erfolg haben ^^

      MrScreamingSilenceMrScreamingSilenceVor 2 Monate
    • @MrScreamingSilence da gebe ich dir Recht. Es sollte nur gelacht werden, wenn es auch lustig gefunden wird. Aber dann würden sich einige deutsche Comedians wundern, wie still es auf einmal wird😄

      VLOGersenVLOGersenVor 2 Monate
    • @VLOGersen Finde persönlich beides nicht so toll. Es zwingt einem Humor auf. Fakt ist, dass lachen ansteckend ist und man spontan mitlacht, selbst wenn man es nicht lustig findet und ehrlich gesagt sind viele der Witze in den Fernsehsendungen einfach nur grottig

      MrScreamingSilenceMrScreamingSilenceVor 2 Monate
    • @MrScreamingSilence wenn das Studiopublikum beim Lachen bleiben würde, wär auch alles okay 😬🙄

      VLOGersenVLOGersenVor 2 Monate
    • Es gibt genug dumme, die den Witz ernst nehmen würden, deswegen gibt das klatschen (oder in comedy serien das gelache) immer an, wann es lustig gewesen sein soll~ Nach dem Motto "Hey, das war gerade ein Witz, nicht ernst nehmen. Du musst lachen/klatschen."

      MrScreamingSilenceMrScreamingSilenceVor 2 Monate
  • Der Besatzer hetzt Mann und Frau gegeneinander auf, damit es keine Ehen mehr gibt und das deutsche Volk den Volkstod stirbt.

    Thomas SchmittThomas SchmittVor 2 Monate
    • Was fällt dir ein, deutsche Worte zu benutzen? Du Rassist! (Spaß) Ich finde es immer lustig, wenn Linke von "Rassismus" sprechen, aber völlig leugnen, dass es Rassen überhaupt gibt.

      instrumentenfreakinstrumentenfreakVor 2 Monate
    • Thomas Schmitt Absolut und das gilt für alle weißen (christlich geprägten) Länder. Der Besatzer hat auch einen Namen aber wenn man den nennt gilt man als Rassist und Verschwörungstheoretiker. Wobei wir mit unseren beiden Kommentaren schon so bezeichnet werden könnten.

      Gee MfGee MfVor 2 Monate
  • Alter er is ja geil alter ich Feier ihn 💋

    solli_67655 love yousolli_67655 love youVor 2 Monate
  • Hahahaha stimme zu

    Uganda InterviewerUganda InterviewerVor 2 Monate
  • Jetzt fängt sogar Teddy mit der politischen Scheisse an :/ muss wohl wenn er seine eigene Show im Tv will

    vstar 17vstar 17Vor 2 Monate
  • Kommentarsektion: 80% Arbeitslose, 20% Jungfrauen

    like the Tlike the TVor 2 Monate
    • @like the T kein problem YoYo Aber da ist ein Rechtschreibfehler bei dir. Sollte IaIa sein. Nicht weil du ein Esel bist,sondern weil deine Chromosome weder weiblich noch männlich sind.

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
    • @Stitch7 hihi küsschen aus nüsschen xoxo

      like the Tlike the TVor 2 Monate
    • @like the T ouch. Der war schmerzhaft... Waschlappen. Typische Sexistenaussage.

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
    • @Stitch7 dann dürften die ja gar nie zu Männern gehen. Weil die haben ja alle keine Ehre.

      like the Tlike the TVor 2 Monate
    • @like the T Bezweifle ich dass die zu dir kommen. Dafür haben die zu viel Ehre.

      Stitch7Stitch7Vor 2 Monate
  • Ich bin der, der safe ist😂😂😂😂

    Joel MavokelaJoel MavokelaVor 2 Monate
    • Joel Mavokela ich bin auf der richtigen seite 😂

      Kizo LolKizo LolVor 2 Monate
  • Ehrlich Feminismus ist Dreck

    Th yTh yVor 2 Monate
    • Th y Westliched Feminismus ist dreck. In viele mislimischen Ländern wird er jedoch benötigt. Die westlichen feministen sprechen sich für absolute Gleichberechtigung aus, während sie millionen von Frauen unterdrückern reinholen. Diese Doppelmoral.

      Detlef MüllerDetlef MüllerVor 2 Monate
    • stimmt. Schade das mit nicht wie damals Frauen vergewaltigen darf wenn sie "nein" sagt und sich gar nicht richtig wehrt oder? Und zum Glück darf man Frauen noch straffrei unter den Rock fotographieren!

      like the Tlike the TVor 2 Monate
  • Es gibt leider immer noch Leute, die glauben, dass es den Gender Pay Gap wirklich gibt (Ist nicht auf Teddy bezogen)

    Luca RamosLuca RamosVor 2 Monate
    • Das Problem ist doch, dass es weniger Vorstandsmitglieder unter Frauen gibt als unter Männern. In den Jobs in denen man richtig viel verdient zum Beispiel an der Börse sind viel mehr Männer vertreten als Frauen.

      SuzakuSuzakuVor 2 Monate
    • op her A Oder wenn die Frau wegen Schwangerschaft ne Auszeit nimmt oder ne zeitlang Teilzeit arbeitet. Bei der Gehaltsverhandlung wird man da sicherlich nicht die selben Ansprüche erheben können wie der männliche Kollege, der das gleiche Profil besitzt. Wenn die Linkspopulisten an die Macht kommen, wird es aber leider anders werden... Sie reden immer über Gleichberechtigung, ohne es wirklich zu verstehen. Was sie nämlich tatsächlich durchsetzen werden ist Gleichheit

      Eti2d1Eti2d1Vor 2 Monate
    • @CASHPABLO Ironie?

      ninja 69ninja 69Vor 2 Monate
    • Jonny ich pauschalisiere nicht... Das Unternehmen ist keine kleine Bäckerei... Ich möchte nicht wissen wie viele Firmen es da draußen noch so gibt... die kleinen lernen von den großen.

      Coony vom GruniCoony vom GruniVor 2 Monate
    • @Luca Ramos nein die ist flach

      un knownun knownVor 2 Monate
  • 0:37 cool man, fast so cool wie meine fake supreme scheisse

    heroischer championheroischer championVor 2 Monate
  • Schwachsinn, es gibt keinen pay Gap!!!

    SuperTojiroSuperTojiroVor 2 Monate
    • @op her A Und genau hiermit wiederspricjst du dir selber. Die Firmen nehmen also den Mann, da er andere Qualitäten hat. Sie nehmen ihn nicht weil er ein Mann ist. PS: Google doch strohmann (strawman)

      Detlef MüllerDetlef MüllerVor 2 Monate
    • @Detlef Müller okay. Die Frage hatte ich eigentlich schon beantwortet: Männern wird mehr zugetraut, deshalb stellt man eher Männer ein. Was bringt es einer Firma dass Frauen (übrigens nur ganz leicht) günstiger sind, wenn man ihnen überhaupt nicht zutraut, die Arbeit zu verrichten. Außerdem werden evtl. Frauen schwanger und somit für das Unternehmen lästig. Sie müssten eigentlich ja die Stelle freihalten und sie dann nicht benachteiligen, wenn sie zurückkommt. Das wird selten umgesetzt. (Übrigens ebenso bei Männern die in Elternzeit gehen, viele tun es deshalb nicht. Und der Bevölkerungsrückgang/Rentensenkung ist auch darauf zurückzuführen dass ein Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen schwierig ist, sie kriegen lieber keine Kinder.) Ich habe tatsächlich was gelernt, das Wort "Strohmann". Würde aber "Strohmensch" bevorzugen. :D

      like the Tlike the TVor 2 Monate
    • @op her A Strohmann. Ich sagte nicht dass ich es schlecht finde, ich habe lediglich auf diese Probleme hingewiesen. Soziale Berufe sind meist Tarif bzw. Lohngebunden und haben nicht die gleiche Preisentwicklung wie in technischen Berufen. Zu dem hast du mir meine letzte Frage immer noch nicht beantwortet. Ich diskutiere gerne mit menschen anderer Meinung, es geht nicht darum die meinung des gegenübers zu ändern sondern darum etwas dazu zu lernen.

      Detlef MüllerDetlef MüllerVor 2 Monate
    • @Detlef Müller sorry aber was gibt es noch zu sagen? Du meinst Männer sind belastbarer verdienen deshalb mehr aber wenn sie zu Armee müssen ist es dann unfair. In Berufen in denen soziale Fähigkeiten wichtiger sind, verdienen Frauen ja auch nicht mehr als der Mann im selben Job auch wenn man sagt "Frauen sind ja so sozial und so." Ich glaube Männer finden es immer nur sexistisch wenn sie selbst betroffen sind von Ungerechtigkeit. Umgekehrt ist es vielleicht auch so. Deswegen bringt es ja nicht wenn wir quatschen, weil wir haben ja beide den Standpunkt fest.

      like the Tlike the TVor 2 Monate
    • op her A Interessant wie du nicht antwortest, das sagt viel über dich bzw. deine Sichtweise aus

      Detlef MüllerDetlef MüllerVor 2 Monate
  • Genau die Frau trägt gleich Zementsäcke wie Frau

    Johhh SuuuJohhh SuuuVor 2 Monate
    • AlwaysThere x3 autsch...frag besser selbst nochmal nach.

      David WolfDavid WolfVor 10 Tage
    • @DaMoK OMG ist du dumm ? Geh mal nen Lehrer fragen, dass es ''DASS'' ist.

      AlwaysThere x3AlwaysThere x3Vor Monat
    • @like the TOh man so true hahaha gillt für die meisten Typen ^^

      AlwaysThere x3AlwaysThere x3Vor Monat
    • @DaMoK *das.. Sternchen davor, nicht dahinter. Bist auch nicht die hellste Glühbirne im Baumarkt.

      N -N -Vor 2 Monate
    • @like the T Beim Weiterscrollen durch die Kommentarsektion ist mir auch dieser Kommentar von dir aufgefallen und jetzt bin ich mir ganz sicher, dass du dieser lachhaften Bewegung angehörst

      AnonymAnonymVor 2 Monate
  • Ich glaube es wäre lustiger meiner Oma beim sterben zu zusehen. Teddy war mal ne Legende, Aber seine Show.. Da machen Depressionen weitaus mehr spaß, als sich durch dieses gähnende Programm zu quälen. R.I.P Antoine

    egolos [Dj / Techno live sets]egolos [Dj / Techno live sets]Vor 2 Monate
  • Derbe unlustig dieser typ.

    Anton OstAnton OstVor 2 Monate
    • Irrelevant. Kannst du dir sparen.

      KyotoKyotoVor 2 Monate
  • Weg

    Helmut SamsonHelmut SamsonVor 2 Monate
  • Was ein geiler Typ... weisch. Bester Mann

    Emil K. CvetkovskiEmil K. CvetkovskiVor 2 Monate
  • Viel zu kurz wie der Pimmel von HC Strache

    NON PHIXIONNON PHIXIONVor 2 Monate
    • Oder eines Asiaten

      ReisgeburtReisgeburtVor 2 Monate
  • Die gender gap gibts nich haha😂

    t. cazzt. cazzVor 2 Monate
  • Auf jeden Fall ein sympatischer Kerl, aber was soll daran bitte lustig sein? Deutschland ist bezogen auf Comedy einfach nur 3.Welt, leider...

    Dimmi FeDimmi FeVor 2 Monate
    • @Fee Was hat das damit zu tun? Er tritt doch im deutschen TV auf, also macht er Comedy für Deutschland. Und er gehört leider nicht zu den Beliebtesten. Richtige Stars wie Raab, Kaya Yanar, Bülent, Hape Kerkeling, und wie sie alle heißen ... sowas gibts aktuell nicht mehr. Keiner traut sich noch, über irgendwas Witze zu machen. Wo bleibt hier der Ingo Appelt von vor 10 Jahren? Mir gefällt die Entwicklung nicht.

      instrumentenfreakinstrumentenfreakVor 2 Monate
    • Das der Typ kein Deutscher ist siehst du schon, oder?

      FeeFeeVor 2 Monate
  • Das beste😂😂😂

    Diana niceDiana niceVor 2 Monate
  • Mit dem Typen & seinen dämlichen Alter Egos haben die sich für die Show definitiv den falschen geholt.

    Mr. MeeseeksMr. MeeseeksVor 2 Monate
    • @denis f30 wie süß. Doch das ist Mitteilung meiner Meinung denn ich beziehe mich nicht auf ihn als Person sondern auf seine Darstellung, eben auf sein Programm und daher ist es keine Beleidigung. Darüber solltest du dich mal informieren denn irgendwie ist deine Unwissenheit traurig.

      Mr. MeeseeksMr. MeeseeksVor 2 Monate
    • @Mr. Meeseeks zu sagen sie hätten sich den falschen gesucht "mit seinen DÄMLICHEN Alter Egos" hat nichts mit Mitteilung deiner Meinung zu tun, zu deinem ersten Satz: Die Anzahl der Aufrufe sprechen BEI WEITEM für teddy nur mal so am Rande, du unterschätzt hier die Menschen und machst dir die Mühe seine Charakter dämlich zu nennen nur weil du auswendig gelernte Witze besser findest ? Du solltest mal lernen was der Unterschied zwischen einer Meinung und Beleidigung weil man nicht dieselbe Meinung teilt ist.

      denis f30denis f30Vor 2 Monate
    • @denis f30 die Mehrheit.. also da überschätzt du die Zahl der Menschen extrem und das nur um deine Begründung zu stützen. Gleichzeitig forderst du das recht ein, das gut zu finden was du willst aber möchtest mir verwehren meine Meinung dazu öffentlich zuteilen? Was soll das eigentlich werden?

      Mr. MeeseeksMr. MeeseeksVor 2 Monate
    • @Mr. Meeseeks sowas finde ich nun mal lustiger als Zuhause auswendig Gelernte Witze, bleibt ja jedem selber überlassen was er Lustig findet, die Mehrheit findet ihn nun mal lustiger und zu kommentieren "ihr hättet euch wen besseren holen sollen" nur weil du einer der wenigen bist die ihn nicht lustig findet ist einfach nur unnötig

      denis f30denis f30Vor 2 Monate
    • @denis f30 oh man dann kennst du 1 einzigen Witz von ihm. Super Leistung. Außerdem geht's doch auch nicht um den Inhalt sondern um die Performance wie man es rüber bringt. Du lachst über jemandes Alter Ego, der diesen typischen Ausländer Assi verkörpern will der kein richtiges Deutsch spricht.

      Mr. MeeseeksMr. MeeseeksVor 2 Monate
  • Der Gender-Pay Gap ist ein linksextremer Mythos

    MAGNETIDEMAGNETIDEVor 2 Monate
    • @Lara Li an dieser Stelle möchte ich weiter machen. Es gibt sogesehen den gender pay gap, dieser ist aber nicht ganz richtig da dieser total falsch ist, weil dieser total außer Acht lässt in welchen berufen die Geschlechter arbeiten und somit kommt dieser angebliche Unterschied zu stande der im Prinzip nicht existiert als Beispiel nehmen wir mal ein Mann, welcher als Bankkaufmann arbeitet und eine Frau welche als Erzieherin arbeitet . Da hätten wir dann schon mal zwei unterschiedliche Berufe. Klar das hier der Unterschied relativ hoch ist. Genau sowas geht dann in die Statistik was keinen Sinn ergibt da hier zum größeren Teil Berufe gegenübergestellt werden die total anders sind. Dann gibt es ja noch zusätzlich die Frauen quote um einen Ausgleich von diesem gender pay gap der nicht wirklich existiert zu schaffen den halte ich für absoluten Schwachsinn, hierfür habe ich wieder ein Beispiel eine Frau und ein Mann bewerben sich beide auf ne Führungsposition beide mit dem gleichen bildungsabschluss beide haben die gleichen Noten der Mann hat aber eine spezielle Schulung in dem Bereich gemacht die ihn dafür mehr qualifizieren würde als die Frau, wer wird aber genommen die Frau weswegen wegen der frauen quote. Ich habe aber noch nichts über eine frauenquote gehört für zb den handwerklichen Bereich da möchte merkwürdiger weise kaum bis keine Frau hin warum weil die da exakt das gleiche leisten können müssten wie die Männer. Deswegen verstehe ich auch nicht warum Frauen weniger leisten müssen beim Bund als die Männer dem Feind wäre es da im Kampf zum Beispiel total egal ob er auf ne Frau oder nen Mann schießt, in so einem Fall würde die Frau dann ein extremes nicht abschätzbares Risiko für die männlichen Kameraden darstellen weil die Frau nicht das gleiche leisten musste wie die Männer. Das gleiche gilt im Sport und bei der Polizei Frauen wollen Gleichberechtigung aber wenn es dann um die gleiche Leistung geht hört es meistens da dann auf.

      Daniel bDaniel bVor 2 Monate
    • @Lara Li Ich möchte an dieser Stelle erstmal ein paar Dinge beziehungsweise Fakten anmerken. Erstens es heißt wie dich. Zweitens würde ich keine anderen einfach grundlos beleidigen, sind wir hier etwa im Mittelalter oder in einer Gesellschaft in der es möglich ist ohne beleidigungen zu diskutieren und lediglich die Argumente zu nennen.

      Daniel bDaniel bVor 2 Monate
    • @Screaming_ Slyfer Nein gibt's nicht, er hat recht es ist ein Mythos von Linksextremen aus Amerika

      SpaceCowboy98SpaceCowboy98Vor 2 Monate
    • Max ich werde dich für den Nobelpreis nominieren. Wie konnte die ganze Welt und tausende Wissenschaftler nur daran glauben dass es den gender pay gap gibt? Gott sei dank gibt es Menschen mit so hohem IQ, die uns aufklären können. Nimm doch dein Video mit, wenn du den Award kriegst und mach noch eine PowerPoint warum die Erde flach ist. Du dummer spast

      Lara LiLara LiVor 2 Monate
    • @Lara Li der gender pay Gap ist in den westlichen Ländern nicht vorhanden, ein Mythos der 1000 Male debunked wurde, hör auf die lächerlich zu machen. In muslimischen Ländern wo die Frauen nicht arbeite gehen dürfen , klar, aber in zb Deutschland....nope

      fglpsfglpsVor 2 Monate
  • wer kennts nicht, die ganzen Frauen auf dem Bau.

    Michael FaradayMichael FaradayVor 2 Monate
    • die frauen bei mir auf der marloche haben alle n 5kg schein und ich helf denen noch dabei beim schleppen. trotzdem verdienen die mehr weil die noch im tarif von 2006 drin sind. ich will gleichberechtigung!

      D SD SVor 2 Monate
    • Ich hasse es im bau zu arbeiten. Ich mach die scheisse nicht mehr mit

      D. ᗋZᗋZЄしD. ᗋZᗋZЄしVor 2 Monate
    • Klar, sitzen im Büro... 37 Std. Woche und verdienen mehr! Ey wie oft ich als Singlemann ohne Kinder schon weniger hatte als Frauen. Hör mir doch auf...

      Andrew HazeAndrew HazeVor 2 Monate
    • @T E S L A S P U L E ich schwöre, ich komme täglich nach meiner 8 stunden auf dem Papier Schicht + den 4 stunden extra, damit ich mir irgendwann ein haus leisten kann, wieder und freue mich, dass ich ca. Noch 25 Jahre arbeiten kann, frühzeitig in Rente gehe und das Leben mit meinem gesunden gestärkten rücken genießen kann - das möchte man keiner Frau gönnen - bin zwar kein Bauarbeiter, aber bin mir 100% sicher, dass die so denken

      Ika HeraclesIka HeraclesVor 2 Monate
    • Du musst schon zugeben dass wir sie da nich reinlassen weil's so n geiler job is. Nur das beste fur uns

      T E S L A S P U L ET E S L A S P U L EVor 2 Monate
  • Das es Frauen schlechter als Männern geht, ist ein Mythos der Neuzeit. Das war früher mal.

    D R A GD R A GVor 2 Monate
    • Der Mann versorgt und die Frau passt auf die Kinder auf. Das sind die natürlichen Rollen der Geschlechter und daran ändert sich auch nach 3000 Jahren nichts. Das ist in unserer DNA verankert. Frauen geht es eher besser als Männern wenn die einen gut verdienen Mann an ihrer Seite haben heutzutage.

      Κώστας / KostaΚώστας / KostaVor 2 Monate
    • @Anonym so einen Mist geben keine vernünftigen Frauen von sich. Aber Hey, jedem das seine...

      Atticus RumiAtticus RumiVor 2 Monate
    • @Anonym ich hab einfach mal geraten

      Atticus RumiAtticus RumiVor 2 Monate
    • @Atticus Rumi Was veranlasst dich dazu zu denken, dass dieser User ein Mann ist es soll durchaus auch vernünftige Frauen geben

      AnonymAnonymVor 2 Monate
    • Ok als Mann kannst du darüber urteilen😂

      Atticus RumiAtticus RumiVor 2 Monate
  • Wemo hier uns treffen, dann wäre gleiberechtigt

    Werner SpäthWerner SpäthVor 2 Monate
  • Wo sind die Feministinnen? Haha

    kein namevonmirkein namevonmirVor 2 Monate
    • @like the T gibt es in deinem Universum auch etwas wie ein belegbares Argument welches zur Diskussion beiträgt?

      David LangguthDavid LangguthVor 2 Tage
    • @like the T Wo habe ich bitte irgendwas geäußert was mich zum Frauenhasser macht ? Dass mehr Männer das Abitur nicht bestehen als Frauen hängt schlicht mit der Gesellschaft und dem Feminismus zusammen, Frauen werden ohnehin mehr gefördert und bevorzugt. Und mit deiner Aussage, dass ich dumm sein soll hast du dich selbst als strohdoof geoutet :D ''Hmm ich hab keine Argumente mehr, ich nenne ihn einfach dumm!'' lächerlich wie eh und je.

      BallingMaFist4UBallingMaFist4UVor 2 Monate
    • @BallingMaFist4U in Wahrheit bist du also hier der Frauenhasser. Ich kenne genug Männer, die das Abitur nicht bestanden haben. (Passiert statistisch gesehen auch häufiger als Frauen) Oder sich überhaupt weiterbilden. Trotzdem schließe ich daraus nicht das alle Männer so wie du, dumm sind. ;)

      like the Tlike the TVor 2 Monate
    • @like the T 80 % heißt schonmal nicht nahezu. Warum fragst du mich ob das unbestritten ist ? Ich wollte Fakten keine rhetorischen Fragen die von einer 12-jährigen stammen könnten. ''Wie gesagt eine Kriminalstatistik hilft.'' Mein Gott, Ja dann verlink doch endlich mal eine statt heiße Luft abzulassen. Ich fühle mich selbstverständlich und gerechtfertigt angegriffen, wenn du es generalisierst, dass Männer nahezu alle Straftaten begehen, dass alle Männer 3 Monate im Jahr frei brauchen weil sie angeblich eine Krankheit haben, welche nicht einmal existiert. Da fragst du dich ernsthaft noch warum ich mich angegriffen fühle, wenn du mich als Mann ganz direkt angreifst und das auch noch mehrfach ? :D

      BallingMaFist4UBallingMaFist4UVor 2 Monate
Gender Gap! Antoine erklärt Gleichberechtigung  - 1:30