Das will ich dir noch sagen - Wenn junge Eltern sterben | WDR Doku

Als Andrea Bizzotto erfährt, dass er eine unheilbare Krebserkrankung hat, ist seine Frau Maria gerade im fünften Monat schwanger. Heute ist ihre gemeinsame Tochter Giulia zwei Jahre alt, doch der 33-Jährige wird nicht miterleben, wie sie aufwächst. Andrea will Giulia etwas Bleibendes hinterlassen und tippt im Krankenbett seine Lebensgeschichte ins Handy. Kapitel für Kapitel entsteht seine Autobiografie. „Ich hoffe, dass Giulia eines Tages dieses Buch in den Händen hat. Damit sie weiß, wer ich war.“
Auch Gabi und ihr Mann tun alles, damit die vierjährige Tochter Lena eine möglichst unbeschwerte Kindheit hat. Als Gabi mit 38 Jahren Brustkrebs bekommt, ist Lena noch ein Baby. Durch Zufall stößt sie auf das Hörbuch-Projekt von Judith Grümmer, eine Radiojournalistin, die für schwer erkrankte junge Eltern Audio-Biografien herstellt.
„Das Hörbuch sagt auch viel über meinen Charakter aus, und bringt ihr näher, wer ihre Mama war“, hofft Gabi. „Wenn ich nicht mehr da bin, gibt es niemanden, der Lena diese Geschichten über mich erzählen kann.“
Der Film begleitet schwer kranke Eltern dabei, wie sie um ein „gutes“ Lebensende ringen. Wie sie ein Vermächtnis vorbereiten, mit dem sich ihre jetzt noch kleinen Kinder später an sie erinnern können.
__
Ein Film für Menschen hautnah von Renate Werner
Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

Weitere Dokus zum Thema: de-visions.com/detail/video-T8HPrJzZdEc.html

Video herunterladen

Aufrufe
1,039,070

KOMMENTARE

  • Sehr schöne und aufrichtige Sendung. Sehr tragisch und sehr traurig. Ich finde es nur sehr schade das Andrea nicht so viel Zuneigung zu seinem Stiefsohn zeigt. Alles dreht sich um seine Tochter, sicher sie ist noch sehr klein das alles zu verstehen, aber trotzdem da ist noch ein zweites Kind was auch Zuneigung und Erkenntnis bekommen möchte und braucht. Gabi tut mir sehr leid das ihr Ehemann sie in dieser schrecklichen Lage verlässt. Wie heißt es doch: in guten und in schlechten Zeiten. Es tut mir so sehr leid dass zwei gute Menschen ihr Leben an den krebs verloren haben. May there souls find peace 🌹✝️🌹

    Mel MMel MVor 24 Minuten
  • Omg wie kann seine Totkranke Frau verlassen. Was ist denn mit der Tochter?

    Leonie MeyerLeonie MeyerVor 2 Stunden
  • Hast du ein bösen mannn😥

    Jeannine HilbrinkJeannine HilbrinkVor 4 Stunden
  • Ich finde es spannend und schön, wie bei der beerdigung von andrea scheinbar alle so gefasst sind... schön zu sehen.

    Mina MinaMina MinaVor Tag
  • Was für eine herzergreifende Doku und wirklich eine schöne Idee, die Erinnerungen an sterbende Eltern in Hörbüchern und Büchern festzuhalten. Gabi war eine bewunderswert starke und liebevolle Mama. Sie hat ihre Enttäuschung und Wut beiseite geschoben und weder in ihrem Hörbuch noch in der Doku schlecht über den Vater ihrer Tochter geredet, nachdem er sie in der schwierigsten Phase ihres Lebens verließ. Hut ab! Ich hoffe, dass ihre kleine Maus das Hörbuch auch tatsächlich zu hören bekommt und falls sie diese Doku sieht, nicht die Kommentare liest, die so über ihren Vater herziehen, auch wenn ich persönlich seine Entscheidung absolut unverantwortlich finde. Ich hoffe, die neue Partnerin kümmert sich mit viel Liebe und Empathie um ihre neu gewonnene (Stief-)Tochter.

    *Linda Imaan**Linda Imaan*Vor 2 Tage
  • 😢

    Liane KasnerLiane KasnerVor 2 Tage
  • Als gulia das Bild geküsst hat🥺🥺❤️

    EmmaEmmaVor 2 Tage
  • *Das* war die *schönste/traurigste Doku,* die ich *je gesehen* habe ♥️😭🔥

    ღ Bana_ Veera ღღ Bana_ Veera ღVor 2 Tage
  • Das möchte ich mir nicht vorstellen krebs ♋️ zu haben 😭

    The_Miner1235The_Miner1235Vor 2 Tage
  • Hut ab was für eine starke Frau

    sternensalomesternensalomeVor 5 Tage
  • Das hat kein Mensch verdient immer trifft es die falschen

    sternensalomesternensalomeVor 5 Tage
  • Sehr traurig 😘😘😘 R.I.P

    tommaso Polleytommaso PolleyVor 6 Tage
  • Was für ein ätzender Mann ,verlässt seine Frau in solch einer Situation 😑 Karma holt dich du Monster

    Julie HJulie HVor 6 Tage
  • Claudia HofmannClaudia HofmannVor 7 Tage
  • Toll, eine sterbende Frau zu verlassen. Alle Achtung...

    Max von LütgendorffMax von LütgendorffVor 7 Tage
  • Wie ne kann man nur eine Krebskranke Frau die Sterben wird mit einem kleinen Kind alleine lassen??!!?!

    Nele LiNele LiVor 8 Tage
  • So Traurig ich finde keine Worte

    Lena GeorgiLena GeorgiVor 8 Tage
  • Die Geschichte ist so unglaublich emotional...ich musste schon in der ersten Minute weinen. Wir Menschen sind so undankbar und wissen nicht was echte Probleme sind.

    Cocoküsst OrangeCocoküsst OrangeVor 8 Tage
  • Ich wünschte mein Papa hätte mir auch irgendwas vermacht bevor er Gestorben ist. Ich will nicht undankbar klingen und ich bin auch für die tollen Momente dankbar die mir mein Papa geschenkt hat, aber ich hätte mir so sehr gewünscht dass er mir auch etwas hinterlassen hätte damit ich immer etwas habe wenn ich traurig bin..

    Celi DizzeCeli DizzeVor 8 Tage
  • Sehr bewegend und vor allem gibt diese Geschichte einem Kraft für seine Lieben da zu sein! .... Tränen laufen .... Ohne Worte!

    Engelbert RechEngelbert RechVor 9 Tage
  • Maria ist eine wunderbare Frau.

    Tamara HuhleTamara HuhleVor 9 Tage
  • Sehr schön! Eine sehr wichtige interessante Doku. Hat mich persönlich sehr bewegt.

    Karsten VoßKarsten VoßVor 9 Tage
  • Sa fait mal au cœur

    alina amaliaalina amaliaVor 9 Tage
  • Der junge geht bei mir auf die Schule Man merkt echt das er noch Traurig wegen dem tot seines Vaters ist.

    Eri GameEri GameVor 11 Tage
  • Mein Herz ist bei diesem Film zerrissen. Was für eine unglaubliche Stärke dieser Mann aufgebracht hat! So viel Liebe hat er in sich getragen und ein Stück davon seiner geliebten Tochter hinterlassen. Mir fließen die Tränen ohne Ende, keine Familie sollte so einen schmerzlichen Verlust erleben.. Ruhe in Frieden!

    Zeynep PaltaZeynep PaltaVor 11 Tage
  • Mein Mann verstarb, als die Kinder 5 und 2 Jahre jung waren. Es ist 14 Jahre her....leider kann ich mich die Video Aufnahmen nicht anschauen und meine Kinder auch nicht. Es tut einfach immernoch so weh. Ich vermisse ihm jeden Tag

    Jitka E.Jitka E.Vor 12 Tage
  • Unentlich traurig. Aber es zeigt einem auch wie klein und unwichtig manche unserer Probleme sind. Kenne die Familien nicht, aber es ist mir so unendlich nah gegangen und es sind viele Träne geflossen. Hoffe den beiden gehts da wo sie sind jetzt gut und ich wünsche mir für die Familien das sie stark bleiben und immer zueinander halten. Ruht in frieden ihr beiden und alle anderen die durch so eine schlimme Krankheit ihr Leben viel zu früh verlassen müssen.

    Ichdie BineIchdie BineVor 12 Tage
  • Wirklich sehr berührende und unglaublich schöne Doku. Es stimmt, gute Paliativmedizin und der Tod als Gesprächsthema haben sich noch nicht etabliert. Es ist OK seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und zu weinen, wenn man darüber spricht, aber genau das ist es, das alle Menschen vereint. Die Liebe, die wir alle in uns tragen und die zum Vorschein kommt, wenn ein Liebster uns verlässt.

    Goethe FaustGoethe FaustVor 14 Tage
  • Sehr bewegend und gefühlvoll.

    Optimistin1000Optimistin1000Vor 14 Tage
  • ich habe grad so geheult. danke für diese tolle doku!

    i am nickiiii am nickiiiVor 15 Tage
    • Das macht der WDR und das machen die Öffentlich-Rechtlichen gut und gerne. Schön, oder? Dank und Gruß aus Köln.

      WDR DokuWDR DokuVor 14 Tage
  • Ich heulen schon bei 4 min Laufe😭❤

    Lea_ xx03Lea_ xx03Vor 15 Tage
  • Eine wirklich sehr bewegende und wertvolle Doku. Genau solche Einblicke und das Leben schwer kranker Menschen hilft einem selbst mit schweren Situationen umzugehen und diese besser zu verstehen. Es wird so viel Kraft und Liebe ausgestrahlt, dass die Trauer etwas leichter fällt. Wirklich toll gemacht!

    Bubus little worldBubus little worldVor 16 Tage
    • Der WDR ist toll. Finde ich auch. Dank und Gruß aus Köln.

      WDR DokuWDR DokuVor 14 Tage
  • 40:54 ich heule 😖

    Hallo Ich bin‘sHallo Ich bin‘sVor 16 Tage
  • sehr ergreifend

    sha tansha tanVor 17 Tage
  • So traurig, trotzdem bewundernswert, wie die Eltern damit umgehen und sich viel Gedanken um den Abschied machen. Vielleicht wäre eine Chemo mit Methadon zu versuchen. Da kann man im Internet drüber nachlesen und es gab auch schon manche gute Erfolge. Es gibt ja nichts mehr zu verlieren. Ich weiß, da gibt es verschiedene Ansichten drüber, das ist auch nur meine Meinung.

    Renate B.Renate B.Vor 17 Tage
  • Ohne Worte.. mein herz blutet sowas zu sehen.. das tut sehr weh. So perfekte Menschen... sehr schön gemacht. Respekt u alles gute an die tollen Familien❤❤❤

    Viviana FViviana FVor 18 Tage
  • Wochenlang habe ich mit mir gerungen diese Reportage zu schauen und habe es jetzt doch getan. Ich habe selbst 2 kleine Kinder und halte den Gedanken, dass mir so etwas passieren könnte kaum aus. Solche Berichte zeigen mir immer wieder worauf es im Leben ankommt. Dafür bin ich dankbar. Den Hinterbliebenen wünsche ich nur das Beste und ruhet in Frieden Gabi und Andrea❤

    Jessi RitterJessi RitterVor 19 Tage
  • Ist es dann nicht auch wahrscheinlich dass das Kind an Krebs erkranken wird ?

    Ruggezugge zaggRuggezugge zaggVor 19 Tage
  • ist das fies, deshalb habe ich keine kinder

    ewa mariaewa mariaVor 19 Tage
  • Schade das man immer erst solche Schicksale oder traurigen Ereignisse sehen oder hören muss. Bis einem klar wird, dass es nichts kostbareres gibt, als Zeit mit Familie und Freunde und vor allem Gesund zu sein. Wir machen uns immer wegen den kleinsten Dingen sorgen, obwohl es total sinnlos ist! Wenn man so etwas mit bekommt, holt es einem immer wieder auf den Boden zurück. Somit haben all diese lieben Menschen, trotz ihres sinnlosen Todes, mir etwas mit gegeben und wenn es nur für einen kurzen Moment wieder war, weil man sich sofort wieder zurück im Alltag befindet. Sie haben mir gezeigt worauf es ankommt und dafür bin ich dankbar! Ihr bleibt unvergessen und den Hinterbliebenen alles gute! Ich wünsche jedem der das hier liest Gesundheit für sich und seine Familie!

    sef tobisef tobiVor 19 Tage
  • Mein Papa ist gestorben, als ich13 war, ganz plötzlich, einfach nicht mehr aufgewacht. Das war sehr schlimm damals. Er fehlt mir. Als Kind ist es unbeschreiblich, wenn ein Elternteil stirbt. Da sind so viele Gefühle und Fragen, die auf einen stürzen. Da gibt es keine Vorwarnung, es passiert einfach. Man wird sein ganzes Leben merken, dass da etwas fehlt.

    CelinCelinVor 19 Tage
  • Was ist das für ein herzloser, feiger Mann, der seine todkranke Frau mit der gemeinsamen kleinen Tochter im Stich lässt? Klar kann man sich neu verlieben, aber in so einer Situation lässt man seinen Partner nicht einfach alleine.

    dropsbabydropsbabyVor 19 Tage
  • Ich finde das so eine tolle idee den kindern sowas zu hinterlassen (audios oder bücher) ich wünsche mein vater hätte das gemacht bevor er gestorben ist als ich 13 war

    Katharina MichalskiKatharina MichalskiVor 19 Tage
  • Wie Julia ihren Vater bei der Beerdigung küsst😭😍😭

    Marlene M.Marlene M.Vor 20 Tage
  • Krebs sollte nur ein Sternzeichen sein😭😭😭

    Luli98Luli98Vor 20 Tage
  • Ich ertrage das nicht! GOTT WO BIST DU NUR!?? ICH SCHWÖRE ICH WERDE ALLES DAFÜR TUN UM REICH ZU WERDEN UND DIESE MENSCHEN NUR IRGENDWIE ZU HEILEN! Amen!

    Izabella RothschildIzabella RothschildVor 21 Tag
  • Unglaublich, mir fehlen die Worte. Das einzige was ich tun kann ist heulen und mich darüber freuen, dass die Menschen ihre Zeit hoffentlich nutzen!

    Nadine SeeNadine SeeVor 21 Tag
    • @WDR Doku Oh, auf alle Fälle!

      Nadine SeeNadine SeeVor 21 Tag
    • ...dann hat sich das Dokuschauen doch rentiert, oder? Dank und Gruß aus Köln.

      WDR DokuWDR DokuVor 21 Tag
  • Wow ... auch großen großen Respekt und Bewunderung für Gabi ... diese Trauer und vielleicht auch Wut die sie haben muss, nicht ihrer Tochter mitzugeben. Das ist wirklich unfassbar tapfer und selbstlos ❤️ ich bewundere diese Frau zutiefst 🌞

    Ju SuJu SuVor 21 Tag
  • Tja....als ich Kind war (vor 50 Jahren!) hörte ich gaaaanz selten mal etwas von Krebs. Und zu 95% starben wirklich alte Menschen. Heute "dank" Monsanto Gifte, verseuchtes Wasser, fehlende Nährstoffe in Obst und Gemüse, Qualfleisch durch Massentierquälereien, Radioaktivität (Tschernobyl Fukushima) 5G Mobilfunkstrahlen, vergifteter Tabak, Mikroplastik, und und und...… sterben die Menschen immer früher und zwar meist an Krebs. Die Kliniken quillen über vor Patient/innen ! Und ich selbst hatte vor 3 Jahren Krebs :-( Ich habe bemerkt, dass die Zeit NICHT schneller vergeht - sondern intensiver wurde ! Man will nochmal LEBEN vor dem Sterben ! Schlimm ist es, wenn man von Freunden fallengelassen wird. Das ist ein verdammt mieses Karma. Allen Kämpfenden alles Liebe und Gute !

    NemesisNemesisVor 25 Tage
  • Dann sitzt man da und heult. Muss erstmal alle drücken die ich habe.... paßt auf euch auf

    Michael RMichael RVor 26 Tage
  • Ich habe angefangen zu weinen und dann ist mein zu mir gekommen um mich aufzumuntern

    emily weigertemily weigertVor 26 Tage
  • eine wunderschöne Dokumentation, ganz viel Liebe an die Familien. Ihr seid und wart so stark. Ich weine!

    MiriamMiriamVor 26 Tage
  • Welche traurige und doch so menschliche Doku. Ich habe tiefen Respekt für die Menschen, die so ein schweres Schicksal so würdevoll tragen. Wenn ich auch glaube, dass der physische Tod kein Ende bedeutet, ist es doch erstmal ein Abschied, der gelebt/erlebt werden muss. Meine allerherzlichste Anteilnahme für die Hinterbliebenen! Warum selbst bei einer so emotionellen und menschlichen Doku nun 279 Dislikes gegeben werden, ist mir rätselhaft. Es zeigt nur wieder einmal mehr, welche "Vollidioten" (man möge mir dieses bösen Ausdruck verzeihen) im Netz unterwegs sind.

    Arte MaWeMaArte MaWeMaVor 26 Tage
  • ich habe kaum worte.... ich bin sehr berührt. Ich hoffe den familien gehts es gut, alles gute!

    emi maeemi maeVor 29 Tage
  • 😭❤️🌹

    Lari. 007Lari. 007Vor 29 Tage
  • ich musste so stark weine,als die kleine seinen vater auf dem Bild küsste

    Lile's kreative weltLile's kreative weltVor Monat
  • 3:32 ich habe mir die Stelle so oft angehört weil der Typ eine Stelle in meiner Stadt angenommen hat

    Schoki 64Schoki 64Vor Monat
  • Ich weine hier gerade als wenn es meine Eltern wären 😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😟

    Queen TuttiQueen TuttiVor Monat
  • Sehr bewegend die doku ! Ruhe in Frieden Papa! Ti voglio bene per sempre ! Ci rivediamo ! Ciao ❤💙

    ÈLLO97 OUTLAWÈLLO97 OUTLAWVor Monat
  • Wenn es keine Pharma gebe , dann wäre er noch am leben .Aber die spielen Gott in Weiss . Gott hat uns Kräuter wachsen lassen sowie Obst und Gemüse geschenkt. Aber wir dürfen es nicht nutzen.

    Oljana gfOljana gfVor Monat
  • Ich finde beide Situationen so traurig.Wie kann der Mann sie in so einer schweren Zeit nur alleine lassen ?😟

    Laura KerajLaura KerajVor Monat
  • Es muss schrecklich sein daran zu denken das das eigene Kind ohne dich aufwächst und immer weinen wird weil es dich vermisst ich könnte allein bei der Vorstellung zusammen brechen schreien und 😭 sie tuen mir so unendlich leid

    Daniel strauchDaniel strauchVor Monat
  • Ich hab durchgehend geheult

    lina'BGLlina'BGLVor Monat
  • Ich hab so geweint..

    Kpop ist Leben EXO BTS UND VIELE WEITEREKpop ist Leben EXO BTS UND VIELE WEITEREVor Monat
  • Sehr traurige Geschichte, ich habe auch mein Cousin verloren, mhhh es ist sehr schwierig wenn ein Mensch weiß das er bald stirbt . Eine böse Krankheit . Traurig 😔

    luljeta ebibiluljeta ebibiVor Monat
  • Der stiefsohn von Andrea hat auch geweint voll sweet das sie anscheinend so eine gute bindung hatten ♥♥

    Susu. Miri1509Susu. Miri1509Vor Monat
  • Ich glaube viele verstehen kicht, dass der Vater seinem nicht leiblichen Kind alles sagen kann.. aber seiner 2 jährigen Tochter kann er nichts mehr sagen.. sie wird es vergessen

    Kpop ist Leben EXO BTS UND VIELE WEITEREKpop ist Leben EXO BTS UND VIELE WEITEREVor Monat
  • Meine Mutter ist mit 29 Jahren an Krebs gestorben, da war ich fast 9 Jahre alt. Sie hat mir auch eine Kassette aufgenommen, die Kinder werden die Erinnerungsstücke ihrer kranken Eltern später sehr schätzen

    Ananas GonzalesAnanas GonzalesVor Monat
  • So etwas bricht echt mein herz

    Amina DieringAmina DieringVor Monat
  • Mir kommen die Tränen! 😭❤️

    Lisa MadleitnerLisa MadleitnerVor Monat
Das will ich dir noch sagen - Wenn junge Eltern sterben | WDR Doku