Coronavirus: Robert Koch-Institut Update vom 25.03.2020

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, informiert über die neuesten Entwicklungen in Deutschland zur Corona-Krise.
Das Robert Koch-Institut (RKI) ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention und damit auch die zentrale Einrichtung des Bundes auf dem Gebiet der anwendungs- und maßnahmenorientierten biomedizinischen Forschung. Mehr zu den Entwicklungen rund um das Coronavirus erfahrt ihr hier im Liveblog: kurz.zdf.de/rznu/ Was sind die Symptome von Covid-19? Wie ansteckend ist die Lungenkrankheit? Wie kann man sich schützen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus findet ihr hier in einem FAQ: kurz.zdf.de/FY0pB/
#COVID19de #RKI #ZDFheute
-----
Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.
Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf www.ZDFheute.de/.

Video herunterladen

Aufrufe
388,467

KOMMENTARE

  • Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff. Auch eine Woche nach den Schulschließungen ist der Anstieg von Infizierten hierzulande offensichtlich immer noch nicht gebremst. Unsere ZDFzeit Doku zeigt, wie die Krise Deutschland verändert. kurz.zdf.de/raz/

    ZDFheute NachrichtenZDFheute NachrichtenVor 10 Tage
    • @sativa Grow420 Bisschen Schule würde Ihre Rechtschreibung voranbringen. Außerdem schreiben Sie ganz schönen Blödsinn.

      Michael HermannMichael HermannVor 6 Tage
    • @ro am 24.03. wurde vom RKI die falldefinition verändert. die zunehmende anzahl an tests und diese neue falldefinition sind der grund für die weiterhin steigenden zahlen.

      Borislav VorkapicBorislav VorkapicVor 7 Tage
    • @Max Power ihr Kackbraunen und Höcke Jünger

      Tom StoneTom StoneVor 8 Tage
    • @brigitte silberfee warum auch, die Sterblichkeit liegt weit unter der Grippe, nömlich bei 0,2 %, wer bei so einem Wert nach Kontrolle ruft muss die in Zukunft bei jeder Grippe anfordern.#

      korrespondenz lübeckkorrespondenz lübeckVor 8 Tage
    • @Coco Jambo steht heute im Focus Online das Seehofer eine Einreise Beschränkung für asy. fordert. Die müssten damit rechnen abgewiesen zu werden. Also noch mehr beweise? Grenzen doch nicht dicht

      N EOnN EOnVor 8 Tage
  • Werden hier eigentlich kritische Kommentare gelöscht oder warum sieht man nur positive Kommentare? Das die Fallzahlen falsch erfasst werden ist kein Geheimnis mehr

    Alvina SchäferAlvina SchäferVor 3 Tage
  • 🤥🤥🤥🤥🤥🤥🤥🤥🤥

    Niloo AsNiloo AsVor 3 Tage
  • Hat es eigentlich einen Grund wieso seit 5 Tagen keine neuen Infos vom RKI gestreamt werden? Oder bin ich nur zu dumm die bei DE-visions zu sehen? Nach meinem Wissen war der letzte öffentliche Informations Austausch mit Spahn zusammen. Und seit dem? Wenn jemand aktuelle Links hat, gerne her damit. Würde mich gerne informieren. Danke

    divadsimpsondivadsimpsonVor 4 Tage
    • @Webcrawler danke

      divadsimpsondivadsimpsonVor 4 Tage
    • "Heute, 27.3. findet im RKI kein Pressebriefing statt. Nächstes Pressebriefing am Dienstag, 31. März, 10.00 Uhr. Pressebriefings ab jetzt immer Dienstags und Freitags" - vom RKI-Twitteraccount

      WebcrawlerWebcrawlerVor 4 Tage
  • 80.000.00 Deutsche werden ca. 80 Jahrw alt Es sterben täglich ca. 2.500 Deutsche Wir haben ca. 600 Coronatote In 2 Monaten = 60 Tage 2.500 x 60 Tage = 150.000 Der Dreisatz lautet dann. 600 x 100 : 150.000 = 0,4 % 0,4 % der insgesamt getorbenen sind dann am Coronavirus gestorben Dazu benötige ich kein Robert-Koch-Institut und auch keine irreführenden Angaben, nur einen einfachen Dreisatz.

    GIFT - GESCHENKGIFT - GESCHENKVor 5 Tage
  • Prof. Dr. Wieler ist, wie immer, sehr sehr sachlich!

    Thomas FrankThomas FrankVor 5 Tage
    • Er übertreibt wie immer....kann man nicht ernst nehmen den typ

      Michael WeidmannMichael WeidmannVor 4 Tage
  • Werden bei den Verstorbenen nur jene gezählt, die ausschliesslich an CoVid19 gestorben sind? Oder ist die Erfassung gemischt mit Verstorbenen, die auch andere Erkrankungen hatten? Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort. Beste Wünsche aus der Schweiz!

    Petra DobrovolnyPetra DobrovolnyVor 6 Tage
  • Wow, Wieler bekleidet Besoldungsstufe B7. Sind also 9639,65€ Grundgehalt pro Monat. Geld regiert die Welt, ohne eine Miene zu verziehen. Für weniger Gehalt könnte dieser hobbylose Pfuscher seine eigene Meinung vertreten. Pharmaunternehmen sind Sponsoren dieses "unabhängigen Robert Koch Instituts" Hervorragende Lobbyarbeit. Gruß an die Teilnehmer der ESWI Konferenz! ✌️ 😎

    Sahin TelliSahin TelliVor 6 Tage
  • Lothar hat es echt voll drauf, hat unsere Bundesregierung sehr kompetent beraten als China Millionenstädte abriegelte. So viel Kompetenz man erstart fast vor Erfurcht....

    a za zVor 6 Tage
  • So ein dummer Spaßt redet nur scheissdreck.Vielleicht bekommt er es mal dann kann er mal wieder richtig denken 🤔

    AudiRS6 Rs6AudiRS6 Rs6Vor 6 Tage
  • Ich glaube dem Wieler geht einer ab wenn er wieder Horrorbotschaften senden kann.

    Grausamer ElchGrausamer ElchVor 6 Tage
  • Herr Wieler in Ehren, aber er ist der König der Pessimisten und gibt den Menschen keine Hoffnung, ein Schwarzmaler der ganz besonderen Art.

    Pat the RevengePat the RevengeVor 6 Tage
  • Kollege Wieler sollte einen Platz im RKI freimachen, nämlich seinen, für Kollegen Kekulé.

    axisskinaxisskinVor 7 Tage
  • Abstand halten von Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts der ist "Angstsprachinfiziert" und leidet unter akkuter "Ausflüchttitis"

    soho soulsoho soulVor 7 Tage
  • Abstand halten von Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts der ist "Angstsprachinfiziert"

    soho soulsoho soulVor 7 Tage
  • Wieviel "Tote" die nachweislich, also ursächlich an "Covid19" verstorben sind wurden gemeldet? und nicht "Tote" welche "Covid19 Erreger/Antikörper" hatten...wieviele Zahlen auf den Tisch 300 Tote in Deutschland??? oder was nun....Sabbelhans und Nebelkerzen Werfer ,haben wieder Hochkonjunktur...schämen sollten sie sich!!!!!! Diese "GekauftenExperten" !!!!!!!!!!

    soho soulsoho soulVor 7 Tage
  • Europaweit 1100 oder 2800 Tote nun und?... es werden mehr an den folgen der Wirtschaftsblokade sterben...garantiert!!!!!!!!

    soho soulsoho soulVor 7 Tage
  • Alos jetzt nochmal an alle!!! Bleibt zu Hause und nur mit Leuten aus eurem eigenen Hausstand alles andere ist asozial!! Und hier auch mal was für unsere Politiker und unser Gesundheitssystem. Es jammern immer alle das Sie faul sind oder das unser System zu teuer ist. Es stimmt!! es ist nicht alles gut und es könnte manches besser laufen. Schaut euch aber das Gesundheitssystem in England oder den USA an das ist schon zu nomalen Zeiten überlastet Ich war dort im Krankenhaus reist euch alle mal zussammen.

    Manfred SchädlerManfred SchädlerVor 7 Tage
  • Warum wurde am 24.03.20 die Falldefinition für Covid-19 geändert und welche Auswirkungen hat die Änderung auf die Fallzahlen und die Todeszahlen ?

    Borislav VorkapicBorislav VorkapicVor 7 Tage
  • Es ist eine Schande was ihr mit uns macht, gefakte Zahlen da seid ihr Meister! Ohne euch würde es besser laufen!

    Michael KompMichael KompVor 7 Tage
  • Hochbezahlte Versager beim RKI

    fisch kopffisch kopfVor 7 Tage
  • 82 jährige Menschen streben. Das war auch früher schon so. Nur, weil man nun einen Namen für ein Virus hat, nachdem man nun testet - ist jeder Tote dann ein Corona Toter.

    J KJ KVor 8 Tage
  • So eine Panikmache. Warum sind denn laut euro momo gar keine steigende Sterbezahlen zu ermitteln? Die Letalität ist schon deshalb geringer, da man gar nicht weiß, wie viele Menschen ohne Symptome rumlaufen.

    J KJ KVor 8 Tage
  • Tipp: Von Arte 2009 Profiteure der Angst Sars H1N1. Ich frage mich nach der Doku, ob man das Robert Koch Institut wirklich noch ernst nehmen kann. Im Jahr 2017/2018 sind Täglich 69 Menschen an Grippe gestorben.

    Mensch zu MenschMensch zu MenschVor 8 Tage
  • Ist doch logisch , vorallem mit mehr Tests und veränderten Zahlen , damit die Kurve brav steigt!!!

    Maria ReichardtMaria ReichardtVor 8 Tage
  • Kommt heute (27.3) kein Statement?

    Anette HalbestundeAnette HalbestundeVor 8 Tage
  • 🤫🤫🤫

    Ayten KücükdavarciAyten KücükdavarciVor 8 Tage
  • Rki gibt nur noch zweimal pro Woche Statements🤪... stampft den Laden doch endlich ein! Inkompetenz braucht Deutschland nicht..

    pto 666pto 666Vor 8 Tage
  • Wann am Freitag?

    The DaggerThe DaggerVor 8 Tage
  • www.tagesschau.de/inland/grippe-129.html ZITAT:Die starke Grippewelle in der Saison 2017/2018 hat in Deutschland die höchste Zahl an Todesfällen der vergangenen 30 Jahre gefordert. Durch die Influenza starben damals schätzungsweise 25.100 Menschen, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin mitteilte. So eine hohe Zahl an Todesfällen ist demnach sehr selten, in anderen Jahren gab es nur einige hundert Fälle.

    carry goldcarry goldVor 8 Tage
  • 1- Germany 🇩🇪 ☝️🙏👆🇩🇪

    matrix007007007matrix007007007Vor 8 Tage
  • Nur gelaber ihr wusstet 2019 gewusst von covid 19 und habt gesagt wir müssen uns keine Sorgen machen es ist ne Grippe ihr wollt uns nur verarschen und ganz ehrlich sagt uns endlich die Wahrheit wir haben ein Recht drauf und spielt nicht mit unseren leben

    Frank HiddenJokerFrank HiddenJokerVor 8 Tage
  • Wann kommt endlich Verbot ohne Mundschutz die Wohnung zu verlassen? Warum ist es noch nicht geschehen? Die Gesichtsmasken gibt es bei Amazon doch! In Prag gibt es Geldstrafe 250 Euro dafür! Gibt es genug Bilder, dass alle Hinesen Masken tragen. Bitte macht es endlich!

    Uliana ShuvalovaUliana ShuvalovaVor 8 Tage
  • Um es noch mal ganz deutlich zu sagen: die Grundlagen der Zahlen auf die sich das RKI bezieht sind völlig unwissenschaftlich. Sie entsprechen in keiner Weise auch nur geringsten wissenschaftlichen Anforderungen. dazu kommt erschwerend, dass die Zählweise geändert wird. ich bitte alle, die dazu in der Lage sind die Vorgehensweise von Lothar Wieler zu beurteilen, dessen völlig unwissenschaftliche Vorgehensweise zu entlarven!

    SusurSusurVor 8 Tage
  • Montag: Ich bin Optimistisch das wir bereits eine Abflachung sehen. war klar das die das wieder sehen um zu beruhigen. Zu weihnachten dürft ihr wieder raus Leute

    KaarmyKaarmyVor 9 Tage
  • Sensation!! Seitdem das RKI die Zählweise geändert hat, steigen die Fallzahlen NOCH schneller! Jetzt wird nicht nur jeder, der von Elefanten totgetrampelt wurde, im Krankenhaus landete, dort starb und postmortem auf Corona gestet wurde als Corona-Opfer gezählt, nein auch Kontaktpersonen mit Symptomen landen vorischtshalber in der Statistik. Wenn das so weitergeht, dann wird vielleicht tatsächlich mal ein Bruchteil die ganzen Intensivbetten genutzt, die akutell leerstehen, weil man andere Operationen ausgesetzt hat. Leute, lasst euch nicht verarschen, seht euch die Methoden an, das hat mit wisschenschaftlicher Vorgehensweise nichts zu tun, sondern ist reines Aufmerksamkeitsmanagement. Hört auf die Menschen in Panik zu versetzen!

    Farben SeherFarben SeherVor 9 Tage
  • Rick Blaine: Sag's noch einmal, Lothar. Lothar Wieler: 3:16

    aurelaurelVor 9 Tage
  • Der labert nur scheiß der soll dich mal die zahlen anschauen oder den Herr Wodag mal anhören alles panik mache.

    Aber HatschiAber HatschiVor 9 Tage
  • Natürlich ist China nicht mehr dabei weil sie seit fast 3 Monaten stabil sind und fast alles wieder normal läuft!! Liegt vielleicht auch an den 50 Tonnen Vitamin C. Sorry! Jeder Tote ist ein toter zu viel gleichzeitig darf man hoffentlich sagen das die Menschen mit Corona sterben und nicht an Corona sondern an Vorerkrankungen!!! Menschen die im Schnitt über 81 Jahre sind. Das ist die falsche Vorgehensweise!! Menschen einzusperren!! Ältere Menschen leiden meistens an Vitaminmängel und sind hormonell Nichteinhaltung der Balance. In meiner Erfahrung haben ältere Menschen einen Vitamin D Haushalt von unter 15!!!!!!!

    Simon CaravettaSimon CaravettaVor 9 Tage
  • BITTE SAGT DIE ABSCHLUSSPRÜFUNGEN AB WIR HABEN ANGST UM UNSERE GESUNDHEIT!!! Es geht nicht darum das wir keine Lust haben diese Prüfung zur schreiben, wir haben einfach Angst erkrankt zu werden und den Virus mit Nachhause zu schleppen zu unseren Eltern und Großeltern. HÖRT AUF DAS VOLK!!! SOLIDARITÄT GEGEN COVID-19

    EsraEsraVor 9 Tage
  • Die Menschen,die draußen immer noch RUM laufen, wollen woll das,die Menschenheit aus gerottet werden was?Sonst würden diese Idioten,mal endlich mit dem Arsch zu hause bleiben.

    Jana HeinekeJana HeinekeVor 9 Tage
  • Die Zahlen nachzuvollziehen wird immer dubioser

    tb Ttb TVor 9 Tage
  • Keine Journalisten erlaubt..aber 5 Fotografen die da wild rumhüpfen 😂😂😂 ich will das ja ernst nehmen, aber ihr ihr macht jede Konferenz etwas um die Ernsthaftigkeit zu kolpetieren!

    Hektor SternHektor SternVor 9 Tage
  • Was spricht dagegen mal Zahlen und Grafiken einzublenden? Oder was ist mit einer zusätzlichen Hochrechnung mit Bestimmtheitsmaß. Die amtlichen offiziellen Zahlen zeigen nur ein veraltetes Bild der Situation der Pandemie. Wissenschaftliche Methoden anwenden und nicht hinter Dogmen der Bürokraten verstecken.

    asdfggfdsa80asdfggfdsa80Vor 9 Tage
  • Wo lernt man die Verarsche?

    Harry HirschHarry HirschVor 9 Tage
  • Sehr schön, die Menschen wachen so langsam auf.

    35reich35reichVor 9 Tage
  • Ich sehe junge leute draußen jedentag mehrere leute sowas macht mich aggressiv bleibt zuhause 😡

    Ke TanKe TanVor 9 Tage
  • könntet ihr auch mal die schweiz nenen weil bei uns werden die fall zahlen nicht mher genant das find ich schade

    SwissRedbullSwissRedbullVor 9 Tage
  • 8:50 STOP das ist doch einfach nur gelogen, Deutschland testet so gut wie garnicht sogar Armenien testet mehr als wir Deutschland ist nicht mal auf der statistik zu finden! Es ist sogar so das Deutschland nur leute mit Symptomen testet, die Übertragung kann aber schon 2,8 tage vor Symptome sich zeigen stattfinden! Source: London School of hygiene & tropical medicine

    Relayzy1Relayzy1Vor 9 Tage
    • Glaub doch nicht jeden Blödsinn.

      TOFKAS01TOFKAS01Vor 9 Tage
  • Warum redet der gute man immer noch von einer Epidemie?!

    Relayzy1Relayzy1Vor 9 Tage
  • Schrecklich das selbstgefällige Gefasel

    Hans KleinerHans KleinerVor 9 Tage
  • Allerdings die Situation wird von Tag zu Tag offensichtlicher das wir ganz derbe verarscht werden!!!!

    Mirko NürnbergMirko NürnbergVor 9 Tage
    • 14 Tage schaffen die es bestimmt ihr durchtriebenes Spiel hoch zu halten, danach stürzt das Kartenhaus zusammen. Könnt uns "Verschwörungstheoretiker"gerne dann zitieren.

      Schneehasl OkSchneehasl OkVor 8 Tage
  • Also so wie das nüchtern sehe, ist das Kind wohl schon in den Brunnen gefallen und man hat sich mit dem Gedanken der Durchseuchung abgefunden. Schön. Was mich gerade beschäftigt ist folgendes: aus China werden keine oder nur noch wenige neue Fallzahlen gemeldet zusammen mit über 90%(!) geheilten Patienten. Mal abgesehen von einer möglichen Vertuschung der wirklichen Zahlen durch die chinesische Regierung. Gäbe es eine Alternative (mittlerweile für Dtl wohl nicht mehr umsetzbar), die wäre: die Fahlzahlen zu stabilisieren, wie in China, Südkorea etc. um dann auf einen Impstoff in einigen Monaten zu hoffen? Eine "weiche" Durchseuchung sozusagen? - Ich persönlich finde es nicht wirklich beruhigend die Fallzahlen steigen zu sehen. Schon allein weil man auch nicht weiß: jung? alt? Schwer? Leicht? Was betroffen(z.B. Altenheim, Supermarkt, Arbeitsplatz..)? Wo gewesen? -Sicherlich haben diese Fragen in der jetzigen Situation wohl schon ihren Sinn verloren. - Trotzdem. Gab oder gibt es für Institutionen wir RKI oder den Krisenstab der Bundesregierung eine solche Alternative, wie oben beschrieben? Danke.

    Alex PanxAlex PanxVor 9 Tage
  • insta: @william.sxlz

    Monkey 6Monkey 6Vor 9 Tage
  • Danke das die Kriterien für eine Testung überarbeitet wurden. Das war dringend notwendig!

    ManBehindTheMirror - CollectionsManBehindTheMirror - CollectionsVor 9 Tage
  • Lother wieler sollte den lobbyisten spahn als gesundheitsminister ablösen nach der kriese oder besser sobald wie möglich!!

    ManBehindTheMirror - CollectionsManBehindTheMirror - CollectionsVor 9 Tage
  • Na klar doch , nachdem sogar Unfallopfer in die Statistik mit einfließen. ...😂😂😂 Durchschnittsalter 81 Jahre ...dass nannte man früher Altersschwäche...

    Liam v.d.W.Liam v.d.W.Vor 9 Tage
  • Bin gespannt auf den Antikörpertest sehr gespannt!!! War mitte/ende Januar ein paar wenige Tage etwas erkältet ohne das die nase groß lief, mit ein kleinen wenig fieber und sehr kurzenfristiger Atemproblemen am einen Tag. Würde gern wissen ob das Corona war. Ich war zwar wärend der Symtome die ganze Zeit zu Hause weil ich frei hatte und dürfte keinen anvesteckt haben aber wenn ich das Virus hatte dann war es doch etwas schneller in Deutschland als gedacht.

    ManBehindTheMirror - CollectionsManBehindTheMirror - CollectionsVor 9 Tage
  • Mich würde eine Einschätzung des RKIs zu der Entscheidung der KMKs interessieren. Schulen sollen ja wieder öffnen und Prüfungen geschrieben werden, eine Expertenmeinung dazu wäre sehr interessant und wichtig, unabhängig davon ob sie gut oder schlecht ausfällt.

    pupdolpupdolVor 9 Tage
  • Die haben die Lage null im Griff. Erinnert euch was die noch vor 4 Wochen gesagt haben. Einfach lächerlich

    Mohaine 069Mohaine 069Vor 9 Tage
  • Der mensch ist an einem punkt wo er alles wirklich alles glaubt was aus einer kiste kommt die flimmert und bunte bewegte bilder erzeugt.....das smartphone gehört auch dazu.....✌

    Dave JonezDave JonezVor 9 Tage
  • Neben dem Dank an das RKI: Verbesserungsvorschlag siehe PBS - Gov von New York, Cuomo: Seriös, informiert, optische Aufbereitung exzellent: de-visions.com/detail/video-Zt1kXnH4Qi8.html. Und warum verweisen immer mehr Medien auf die Hopkins-Uni, kann man da nicht endlich mal etwas in Deutschland auf die Beine stellen, statt die Menschen täglich zu verwirren?

    H.C. SchusterH.C. SchusterVor 9 Tage
  • Solange wir brav arbeiten können wird der Virus auch "weiterarbeiten" können 😁

    BlaVViaxBlaVViaxVor 9 Tage
  • Wisst ihr was ich nicht verstehe, es gibt so viele Menschen in Deutschland die immer noch in einer Gruppe irgendwo einen Kaffee trinken oder einfach nur „abhängen“. Wenn man schon etwas raus möchte, spazieren am See oder einfach nur frische Luft zu nehmen dann geht entweder alleine raus oder höchstens zu 2, wie Frau Merkel schon sagte.

    MR 09MR 09Vor 9 Tage
    • Habe ich auch stark in meinen Freundeskreis. Muss zugeben dass es leider oft ein mangel an Bildung ist und dass Nachrichten nicht geguckt werden

      sk8kevhdfsk8kevhdfVor 9 Tage
  • Its Coronatime😁😄

    D. DuricD. DuricVor 9 Tage
  • Gutes video Bringt aber nimand weiter

    sativa Grow420sativa Grow420Vor 9 Tage
  • wann geht die menschheit endlich zu grunde?!

    H SH SVor 9 Tage
  • Zum "Glück" sind im Jahre 2017/18 nicht so viele gestorben wie jetzt, ich glaube es waren 2017/18 etwas über Eintausend Menschen im Monat!!! MfG

    ralf schwolowralf schwolowVor 9 Tage
  • Bremerhaven hat kein Mundschutz mehr... meine freundin arbeitet im Altersheim und die mussten sich selbst mundschutz basteln. Kaputte welt

    MoGVeliMoGVeliVor 9 Tage
    • RKI will nicht dass du Mundschutz trägst

      fisch kopffisch kopfVor 7 Tage
  • Eigentlich wissen die gar nix. Seit 3 Monaten kennen die das Virus, aber keiner weiß etwas wirklich brauchbares. Was die hier tun und fordern ist nur Flickzeug.

    Udi ZiUdi ZiVor 9 Tage
Coronavirus: Robert Koch-Institut Update vom 25.03.2020