Brutale Trennung nach 2. Weltkrieg: Liselotte sucht ihre Schwestern | 1/2 | Bitte melde dich | SAT.1

Während des sogenannten "Brünner Todesmarschs" nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird Liselotte unfreiwillig von ihrer Familie getrennt und kommt allein in Österreich an.
#ZweiterWeltkrieg #JuliaLeischik #Bittemeldedich #SAT1
►Mehr Bitte melde dich: www.sat1.de/tv/julia-leischik-sucht-bitte-melde-dich
►Bitte melde dich abonnieren: de-visions.com/pass/UCPGacBY98PfXxRYRf2K737Q
Julia Leischik reist auf der Suche nach vermissten Menschen rund um den Globus. Ihre Mission: Verschwundene Angehörige wiederfinden und lange Zeit getrennte Familien zusammenbringen. Engagiert, einfühlsam, authentisch. Julia Leischik besucht die Betroffenen und lässt sie ausführlich zu Wort kommen.
Impressum:
www.studio71.com/de/impressum/

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Frau des Jahres lieber Julia ich Habe Respekt sie sind einzigartig Schön gruß aus Gelnhausen

    Fikret CelebiFikret CelebiVor 7 Tage
  • Tja, wer macht die Tschechen verantwortlich für die Morde ???

    M IM IVor 11 Tage
  • Julia ist soo ein guter Mensch💕 Respekt!!!💕💕💕💕

    Benny BennyBenny BennyVor 12 Tage
  • 🔴 🔴 🔴 Höllensturm! Der zweite Tod Deutschlands! de-visions.com/detail/video-_xd06iXM8PY.html 🔴 🔴 🔴 Rheinwiesenlager www.rheinwiesenlager.de/Rheinwiesen.htm www.rheinwiesenlager.de/LagerJW.htm www.rheinwiesenlager.de/sterben.htm www.rheinwiesenlager.de/Toten.htm 🔵 Allierte Kriegsverbrechen durch US-Amerikaner und Franzosen de-visions.com/detail/video-zn1StAEhyug.html de-visions.com/detail/video-Tyq4wBfnLBw.html 🔴 Die Zahl 6 Millionen - wie Zionisten sich ihren Leidensweg ausdenken (Zeitungsberichte von 1915 bis 1938) de-visions.com/detail/video-z18UddaA0V4.html

    WaldkauzWaldkauzVor 15 Tage
  • wie schlimm. DIESE Folge berührt mich als einzige

    jordis braunjordis braunVor 21 Tag
  • Ich weine auch immer 😪🇩🇪

    Karina MeyerKarina MeyerVor 21 Tag
  • Also dieser Thomas Neubauer sieht echt gut aus

    Amanda G.Amanda G.Vor 26 Tage
  • und keinen ist aufgefallen das die dritte Schwester eigentlich IrenA heiß und nicht Irene

    Irena PetkovaIrena PetkovaVor 27 Tage
  • When is a new one coming out

    Charles ParkerCharles ParkerVor 27 Tage
  • 😭

    Marion HauzeMarion HauzeVor Monat
  • Musste lächeln als sie meinte; ich weiss nicht ob er entdeckt wird, wir müssen aber weiter!" ^^

    •.•.•.Hayal Perest.•.•.••.•.•.Hayal Perest.•.•.•Vor Monat
  • Wie hilfsbereit sind die Leute da bitte? Sind ja alle richtig lieb

    Mona LuMona LuVor Monat
  • Und in der jetzigen Zeit sind rund 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Ein großer Teil sind Kinder...

    Drachen KindDrachen KindVor Monat
  • Wie kann man so ne traurige Folge disliken??????

    Lysann 94Lysann 94Vor Monat
  • In der Stadt Brünn waren die Deutschen nicht in der Minderheit sondern in der Mehrheit!!! Einfach mal recherchieren.

    Karen KruegerKaren KruegerVor Monat
  • Vertriebene Deutsche im 2.Weltkrieg haben nur leider null gemeinsam mit heutigen sogenannten Flüchtlingen, die ohne Pass aber mit Smartphone durch 15 sichere Länder gezielt nach Deutschland einreisen. Aber wer das sagt, ist ja ein Nazi ;)

    downtownCocolucciadowntownCocolucciaVor Monat
  • Sehr Traurige Geschichte und man sieht auch wie Julia mitfühlt

    Gmx BlueGmx BlueVor Monat
  • Es wird immer über den Tod der 6Mio. geredet und Propaganda gemacht aber über dieses Leid der Menschen wird geschwiegen, Echt traurig!!!

    Kangallı OğuzKangallı OğuzVor 2 Monate
  • Also Julia, du bist zu nah am Wasser gebaut. Du kannst nicht immer mitheulen, halte dich im Griff.

    MrssewhardtopleaseMrssewhardtopleaseVor 2 Monate
    • Meine Güte, es ist total menschlich bei sowa mitzufühlen und zu weinen wie herzlos musst du den sein

      bisschen unkreativbisschen unkreativVor Monat
  • Oh man so viel gelernt von Liselotte, eine Runde geweint, eine Runde geerdet gerade beim aktuellen Thema

    coco Awadcoco AwadVor 2 Monate
  • Als Liselotte das mit den Jungen tot am Strand erwähnt hat war es bei mir vorbei 😭😭😭😭😭😭

    suzy Salamasuzy SalamaVor 2 Monate
  • hallo julia du bistsehr sehr nett

    Jasmin Abd el HadiJasmin Abd el HadiVor 2 Monate
  • Und wie geht es dann weiter?Das war der 1.Teil und wo ist der 2.Teil?

    Armin LützenburgArmin LützenburgVor 2 Monate
  • Wie kann ich das nachfuehlen. Ich suche auch noch heute.

    Inca MuInca MuVor 2 Monate
  • wieviel die Leute wohl dafuer zahlen, um dass Julia die Verwandten sucht ? ich hoffe nicht all zu viel :/

    mandy lemandy leVor 2 Monate
  • Einfach nur eine wunderbare Frau diese Liselotte ich freue mich sehr für Sie.

    Multidenker PlatonMultidenker PlatonVor 2 Monate
  • MINUTE 4:00__DAS LEID der angegriffenen slavischen VÖLKER war UM VIELFACHES SCHLIEMMER, als das was diese Frau hier erzählt. Und das war noch dazu keine KURZE Vertreibung wie diese hier, sondern JAHRELANGE HAFT im KONZENTRATIONS- und ArbeitsLAGER.

    I xycI xycVor 2 Monate
  • Leute die über Flüchtlinge hetzen sollten dringend mal mehr mit alten deutschen Menschen reden welche in den späten vierziger Jahren ihre Heimat in den Ostprovinzen verlassen mussten. Dann bekommen sie vielleicht ein Bild davon wie schlecht es den Menschen geht die zu uns flüchten müssen weil in ihrer Heimat Krieg herrscht. Da wird immer so getan als wären die Flüchtlinge an der Sonne weil sie hier notdürftig ein Dach über den Kopf bekommen und was zu essen und Kleidung. Aber dass die im Herzen an ihrer Heimat hängen, alles zurücklassen mussten, ihr Hab und Gut und ihre Tiere die sie lieben, davon wird nie gesprochen. Wäre ja auch unbequem und hinderlich dabei gegen diese Menschen Hass zu entwickeln. Man müsste ja menschlich denken..

    Misty MooMisty MooVor 3 Monate
  • Julia, das ist eine sehr sehr gute Sache. So viel Schmerz und Trauer ueber all zu lange vermisste Familienmitglieder und Du bist ihre einzige Hoffnung. mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit, das geliebte und vermisste Familienmitglied doch noch wieder zu sehen. Alle Hoffnungen waren schon aufgegeben. Du bist die einzige und letzte Hoffnung...Julia, Toll. Mach noch viele Gluecklich, Gott segne Dich dafuer.

    JimJimVor 3 Monate
  • Die arme Frau ist seit 70 Jahren traumatisiert. Wie dumm einigen Menschen sind, dass sie immer noch Krieg führen, nach dem Leid und Schmerz was Krieg bereits angerichtet hat. Sie dienen dem Teufel, statt sich Gott zuzuwenden und Nächstenliebe zu leben. Schön, dass es endlich mal ne Sendung gibt, die GUTES bewirkt, in dieser düsteren Welt.

    Kerstin SeidelKerstin SeidelVor 3 Monate
  • Keine Ahnung warum aber ich fühle mich als Österreicherinn so schlecht😭😌😣😔

    Mia BliemMia BliemVor 3 Monate
  • Man man man... heute flüchten keine Flüchtlinge sondern Sozial-Betrüger und darüber können die heulen? Pfui Teufel Julia, aber Sie kamen mir immer vor wie eine Grüne Multikulti-Linksverdrehte... Aber so ist es das Fernsehen der DDR2.0!

    Jan HillebrandtJan HillebrandtVor 3 Monate
  • Ich heule nur noch.. was fuer Schicksale.. Danke Julia Du bist ein Engel auf Erden !!!

    Twinky McWaddleTwinky McWaddleVor 3 Monate
  • Meine Güte, meine Mutter ist auch so ein Flüchtlingskind gewesen, genau wie Liselotte kamen bei meiner Mutter Erinnerungen der Flucht, als sie Bilder der Flüchtlinge sah, auch sie fühlte mit ihnen.

    raycapellariraycapellariVor 3 Monate
  • Schon gleich zu beginn erstmal heulen.

    Lost RTLost RTVor 3 Monate
  • Ich bin Tscheche und es tut mir sehr Leid, was nach dem Krieg vielen Deutschen passiert ist. Sowas kann nie wieder passieren. Frieden ist unsere Pflicht!!! Freundliche Grüße aus Mähren

    M. BenhartM. BenhartVor 3 Monate
  • Das ist heute wie mit den IS Angehörigen die erleben fast das selbe in den Lagern.

    Chalkidiki SiviriChalkidiki SiviriVor 3 Monate
    • Die IS Angehörigen oder die Opfer des IS? Es sind ja immer die Opfer die Frauen die dort in Gefangenschaft leben die sowas erleben.

      manu dreyermanu dreyerVor 3 Monate
  • 2:39 9:27

    eGe iNleGe iNlVor 3 Monate
  • Es tut unbeschreiblich weh... tausendteilige Herzen... Gedanken schweifen herum... ein Leben voller Erinnerungen... 1940ger bis in die 1945ger, echt ne Schwere Zeit...💭😢😟😥

    Lily GletyLily GletyVor 3 Monate
  • Diese Sendung hat einfach mehr verdient, Julia nimmt sich so viel Zeit in ihrem Leben um andere Menschen glücklich zu machen Julia ist ein Engel, Gott beschütze sie🙏❤💫 Toll das es so Menschen wie Julia gibt.

    paulina borodinpaulina borodinVor 4 Monate
  • Nichtmal 5 min und ich Weine jetzt schon 😂

    paulina borodinpaulina borodinVor 4 Monate
  • Hat überhaupt schon mal jmd die männliche Stimme im Hintergrund gelobt? Vielen Dank, Deine Stimme ist wirklich sehr berührend & beruhigend...

    Leyla KrkyLeyla KrkyVor 4 Monate
  • So viele Leute heißen mit Nachnamen Neubauer 🤣 aber total süß ... ❤️

    KING DoubleGKING DoubleGVor 4 Monate
  • Wie grausam 🥺 mir fehlen so die Worte. Wie viel Angst die arme Frau als 4 Jährige gehabt haben muss. Und überhaupt wie grausam es wenn Kinder von ihrer Familie getrennt werden, leider gibt es sowas zu oft und mir zerbricht es einfach das Herz🥺

    Black Angel91Black Angel91Vor 4 Monate
  • Wie traurig diese geschichte ist

    Ann WagAnn WagVor 4 Monate
  • Himmlich und fast unglaublich! Nach 70 Jahren sehen sich die drei Schwester glucklicherweise wieder! Vielen Dank für diesen wunderbaren Kanal! Viele Segnungen an alle!

    Florin BogdanFlorin BogdanVor 4 Monate
  • Julia falls du dass hier sieht, sollt du wissen dass du eine so wunderbare person bist, ich finde es ganz toll was du alles leistet 😭😭😍❤️

    Let's play GrannyLet's play GrannyVor 4 Monate
  • Flüchten müssen ist das aller letzte was ein Mensch braucht und auch all die sch...Krıege und deren brutalen überfälle auf die Frauen Kinder und Ältere Menschen😭😭😭😭😭😭...

    Ay. SancakAy. SancakVor 4 Monate
  • Hab ich es richtig verstanden, dass Liselotte zusammen mit der Oma unterwegs war? Warum ist sie denn nicht bei ihr aufgewachsen?

    Sally xXxSally xXxVor 4 Monate
    • Hab ich mich auch gefragt.und warum holt die Mutter ihre jüngste nicht wieder heim?

      Susann LevySusann LevyVor 4 Monate
  • Julia ist so empathisch, sie weint als die arme Frau ihr die Geschichte der Vertreibung aus Brünn erzählt. Das ist wirklich noch richtiges Fernsehen! KLASSE!!!

    MrLaneTV MTTVMrLaneTV MTTVVor 4 Monate
  • Ich habe gedacht ich werde nicht weinen, falsch gedacht...

    AlinaAlinaVor 4 Monate
  • Liselotte verdient einen Orden dafür das sie heute noch Empathie fühlt. Das ist leider keine Selbstverständigkeit mehr.

    Sevda TosunSevda TosunVor 4 Monate
  • Möge gott dich und alle die dich dabei unterstützen schützen julia!

    Isso IssoIsso IssoVor 4 Monate
  • Wahnsinn

    Manuel HarreiterManuel HarreiterVor 4 Monate
  • Ich bin auchUs Mainz

    n Faktory DEn Faktory DEVor 4 Monate
  • Diese Julia ist mir total unsympathisch.

    123 456123 456Vor 4 Monate
  • Es ist so schön das es sie gibt und Hilfe anbietet ich muss jedes mal weinen 😢

    Amy SturhahnAmy SturhahnVor 4 Monate
  • Ich hab geheult 😭😭😭so traurig

    Pancake SarahPancake SarahVor 4 Monate
  • Wow... Der Anfang ist so traurig😔

    Feenja MeyerFeenja MeyerVor 4 Monate
  • Jeder der auch in österreich wohnt like this comment🇦🇹🇦🇹

    Anonym UwUAnonym UwUVor 4 Monate
  • Krasser Dude im Stadtarchiv

    NoniNoniVor 4 Monate
  • Sehr traurig

    Hamid SafariHamid SafariVor 4 Monate
  • Was eine Story, ich habe es zwa nie erlebt und hoffe ich werde sowas nicht erleben, aber ich fühl so mit. Es tut mir so leid, diese Kinder im Krieg und was Liselotte und ihre Familie erlebt haben. 😓😓

    leony 0912leony 0912Vor 4 Monate
  • Mein Beileid ich heule

    XoNATKOxo MspXoNATKOxo MspVor 4 Monate
  • Menschengemachter Krieg. Das schrecklichste. Diese arme Frau 😒😫❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️Millionen leben zerstört, jeden Tag

    ännie malisticännie malisticVor 4 Monate
  • Ich kann nicht fassen was früher passiert ist!

    ServusprimeServusprimeVor 4 Monate
  • Ein Wunder das sowas im politisch korrekten Deutschland gezeigt wird. Was die Russen nach dem zweiten Weltkrieg im Osten getrieben haben, ist ja bekannt und gut belegt. Aber im hier im Westen hält man den Mund, es gab keine Greueltaten, Guck nicht hin, Deutsche waren nur Täter...Dann der politisch korrekte Spruch mit den ''Flüchtlingen von Heute'' und '' die Kinder''...Kinder gibt es so gut wie keine in den Booten..oder meint sie die Gruppen von ''Kindern'' die in Mülheim ihr Unwesen treiben?

    Harry HirschHarry HirschVor 4 Monate
    • Ich sehe das ähnlich, allerdings durfte in der ehemaligen DDR auch nur hinter vorgehaltener Hand über die Gräueltaten der "heldenhaften Roten Armee" gesprochen werden. Offiziell waren das ja "unsere Befreier", denen wir natürlich deshalb immer zu (unterwürfigem) Dank verpflichtet waren. Die alte Frau ist schwer traumatisiert und wird von der Propaganda (das Bild von dem ertrunkenen Alan Kurdi wurde ja damals überall und ständig öffentlich in den Massenmedien gezeigt) schwer angetriggert. D.h. die in ihr wieder hochkommenden Bilder und dazugehörigen Gefühle überwältigen sie derart stark, dass sie nicht mehr auseinander halten kann, dass die Situation heute völlig anders ist als die von damals. Aber typisch, dass das wieder noch extra so politisch korrekt in Szene gesetzt werden musste.

      InselkindInselkindVor 4 Monate
  • wo finde ich den 2ten teil ? nach dem Video geht's automatisch mit anderem fall weiter

    fips assmussenfips assmussenVor 4 Monate
  • unvermeidbar irgendwann wird der 3te Weltkrieg kommen , irgendwann und er wird der schrecklichste

    fips assmussenfips assmussenVor 4 Monate
  • Ich habe auch geweint sie hatte eine soo schlimme Kindheit

    JoJo#lolJoJo#lolVor 4 Monate
Brutale Trennung nach 2. Weltkrieg: Liselotte sucht ihre Schwestern | 1/2 | Bitte melde dich | SAT.1