Besuch von den Abgeordneten Hübner & Vogt | Parteien: Artikel 13 schlägt Wellen

Besuch von den Abgeordneten Hübner & Vogt | Artikel 13 schlägt Wellen in den Parteien
Twitter: twitter.com/HerrNewstime
DE-visions auf der Straße
twitter.com/HerrNewstime/status/1096430337394163712
Demos in Deutschland (wird aktualisiert)
savetheinternet.info/demos
twitter.com/althusmann/status/1096065669769162752
Gäste:
Michael Hübner, MdL (stellv. Fraktionsvorsitzender SPD NRW)
twitter.com/Michael_Huebner
Alexander Vogt, MdL (Medienpolitischer Sprecher SPD Fraktion NRW / Rundfunkrat WDR)
twitter.com/alexander_vogt


Impressum / Inhaltliche Ausrichtung
de-visions.com/nameof-HerrNewstimeabout
------------------------------------------------
COMMUNITY SERVER (Voice / Chat)
Teamspeak Adresse: ts.herrnewstime.de
Discord Adresse: discord.gg/HerrNewstime
------------------------------------------------
Bosshaft
de-visions.com/nameof-BosshafteBeats
Hier bin ich auch :D
► Twitter: twitter.com/HerrNewstime
► Facebook Profil: facebook.com/HerrNewstimePrivat
► Facebook: facebook.com/HerrNewstime

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • Das sind mittlerweile unfassbare Zustände in diesem Land! Wir werden seit Jahren belogen, verarscht, hintergangen, ausgenutzt und extrem besteuert. Die Politik ist nur noch mit purer Verachtung zu beschreiben und das schreibe ich aus tiefster Überzeugung. Es wird mit aller Macht gegen den Willen des Volkes agiert und regiert! Ich mache auch die Wählerschaft für diese katastrophalen Zustände verantwortlich, da es immer noch Leute gibt, die diese ekelhafte Politik unterstützen, befürworten und gut heißen. Für diese Menschen habe ich absolut keine Empathie mehr. Wie verblendet, verstrahlt und naiv muss man sein, um diese Parteien zu unterstützen. Ich bin nur noch sprach- und fassungslos! Wir haben keine Demokratie mehr, es herrschen militante, totalitäre und faschistische Zustände, allem voran die Linken und Grünen! Desweiteren wird so gut wie nie auf die Sorgen und Probleme der Bürger eingegangen, man wird andauernd ignoriert, bis eines Tages die Wut des Volkes hochkocht. Aber am allerschlimmsten empfinde ich die 68-Bewegung, dies war die schlimmste Generation aller Zeiten und für diese Leute habe ich nur noch Verachtung übrig, Schande über euer Haupt! Ich hoffe wirklich, dass die kommenden Generationen aufwachen und endlich erkennen, was hier ab geht! Leute, lasst euch nicht weiter umerziehen, es ist nicht mehr hinnehmbar, demonstriert und protestiert immer weiter und lauter! Lasst euch nicht länger bevormunden und wehrt euch endlich!!!

    Stolzer SachseStolzer SachseVor 6 Monate
  • Axkxixnx GamingAxkxixnx GamingVor 6 Monate
  • Nimmt snapchat, nimmt insta, nimmt facebook aber lasst *YT* in ruhe

    NeoSiNeoSiVor 6 Monate
  • Frage an die Herren, warum wird der Koalitionsvertrag nicht angefechtet. Warum wird trotz der Erwähnung des Uploadsfilters im Koalitionsvertrag weiterhin mitregiert? SPD schaut immernoch zu wie CDU/CSU ihr Ding durchziehen. Die SPD hier hochzuloben ist definitiv falsch, man sollte sie mal auf ihr fehlendes Rückrad hinweisen! Warum bleibt die Regierung trotz Vertragsbruches weiterhin bestehen? Neuwahlen zu diesem Zeitpunkt könnten vorerst das aus der CDU bedeuten. Tu was SPD!

    AbykzAbykzVor 6 Monate
  • Wir müssen den MEPs höflich aber deutlich klar machen: Stimmt ihr dafür stimmen wir nicht für euch. So einfach ist das.

    wolfmanAlwolfmanAlVor 6 Monate
  • Ich fahr von Lüneburg aus nach Berlin nur um an der Demo teilzunehmen 👍😂

    Sebastian BlockSebastian BlockVor 6 Monate
  • hm... nach heutigem Stand (22.02.2019) ist die Aussage bei 11:44 kann man ja getrost in die Tonne treten :-'( ich sag nur #merkelfilter. ich habe das gefühl, dass die gute Frau Merkel nach ihrem Willen handelt und ihr alles andere egal ist #trumplike. SPD und CDU/CSU fragen sich seit Jahren warum sie immer mehr "JUNGE" Wähler verlieren..... echt? und dann solche Aktionen? UND dann noch wundern? #denktnachbevorihrwählt ... für mich eindeutig #NieMehrCDU #saveyourinternet #artikel13

    Nick WagnerNick WagnerVor 6 Monate
  • Glaube nicht, dass die Medien das Thema wegen dem Alterdurchschnitt nicht erwähnt haben. Sonst erwähnen sie auch jeden Mist. Ist einfach Sinn der Sache, dass es verschwiegen wird, damit keiner hellhörig wird und sich am Besten noch mit einsetzt. Alle mit der Politik in Bunde. Die freien Medien sind doch schon lange nicht mehr frei.

    Mellenia 88Mellenia 88Vor 6 Monate
  • MonkiMonkiVor 6 Monate
  • Wir müssen uns bedanken, denn es gibt keine offiziellen Stellen, an den man sich tatsächlich unabhängig informieren kann. Ohne Kreative und ohne Menschen, die ihre Stimme gerne laut machen, wäre ich fehlinformiert und gefüllt mit gefährlichem Halbwissen, damit ich die Wahrheit nicht erfahre. Daher DANKE! Danke an ALLE! die nicht den Mund halten! #saveyourinternet

    roter Hariboroter HariboVor 6 Monate
  • Vermutlich kommt die DEMO leider zu spät.

    Gordolf VaderGordolf VaderVor 6 Monate
  • ganz Ehrlich ... WENN der Content-Creator ...NACH der Erschaffung des Contents, von dem Geld, das durch Art.13 eingenommen werden soll ... IRGENDETWAS abbekommen würde... stünde ICH, der Regulierung der Copyrights nicht mehr 100%ig ablehnend gegenüber. Leider wissen wir ja schon um die Praktiken von Rechteinhabern, die den Creator ja von vornherein ausschliessen ... Klassische Medien, egal ob Print oder TV, EXISTIEREN NICHT MEHR in meinem Umfeld. ... das ist aber schon so, seit die 15 Millionen Menschen totgeschwiegen wurden, die nach dem Start vom Russland-Bashing DORT auf die Strasse gingen... oder seit reale Begebenheiten, bei denen ich dabei war, in der Berichterstattung so verdreht wurden, dass man als Leser nur noch blöd guggt und sich fragt ... ALTER,... von denen war aber keiner dort ....

    slurm77slurm77Vor 6 Monate
  • Entschuldigt, aber wie lautet das alte Sprichwort? "Mitgehangen, mitgefangen"! Jetzt versucht die SPD bei den Usern auf gut Wetter zu machen, um keine Stimmen zu verlieren. GLAUBT IHNEN NICHT. Sie haben euch schon einmal verraten, warum sollten sie es zu gegebener Zeit oder bei einem anderen Thema nicht wieder tun? In diesem Sinne gebt eure Stimmen WEDER der SPD noch der CDU. Auch die Grünen oder die FDP sind nicht wählbar. Informiert euch und tut das Richtige. Die Einzige Alternative die ich aktuell persönlich sehe ist die Linke. Die sind komplett und geschlossen dagegen.

    GoreministerGoreministerVor 6 Monate
  • Am 23. Ist glaub ich LBM... da kann ich nicht nicht hingehen😅

    Little LizLittle LizVor 7 Monate
  • Warum hast du die Typen nicht richtig verkabelt?

    Maximilian GregerMaximilian GregerVor 7 Monate
  • Ich war noch nie auf einer Demo, wird für mich das erste mal sein. 23.03.19 geht schonmal in die Geschichte ein.

    StarkyuStarkyuVor 7 Monate
  • Artikel 13 Filter ist doch Diktal Stasi im Internet!

    Kung_Fu_Fitness_LifestyleKung_Fu_Fitness_LifestyleVor 7 Monate
  • ist eine demo in kiel´?

    SoupinkompetentSoupinkompetentVor 7 Monate
  • Mich stört es extrem, wie du immer nur auf DE-visionsr und Memes verweist... Ich finde das nimmt dem Thema einiges an Wichtigkeit und Politiker, die für Artikel 13 sind bekommst du damit auch sicher nicht umgestimmt!

    Felix SaulFelix SaulVor 7 Monate
  • Werden wir dann für Programmierte Hologramme gehalten bei der Demo? oder für Roboter?

    Sebastian GasparSebastian GasparVor 7 Monate
  • Tja, warum ist der Voss wohl so stur bei diesem Thema? Hier: netzpolitik.org/2019/eu-urheberrecht-verhandler-meisselten-uploadfilter-in-stein/ Lest euch nur mal den Abschnitt unter "Schlüsselfigur: CDU-Mann Voss" durch. Erklärt meines Erachtens nach einiges.

    Christoph KotzianChristoph KotzianVor 7 Monate
  • Ich habe gehört es soll am 18.2.2019 Das Internet Weltweit herunter gefahren werde. Es soll wohl in den Nachrichten gewesen sein, stimmt das?

    TadomikaariTadomikaariVor 7 Monate
  • de-visions.com/detail/video-kGerTkLFNTM.html

    peter lustigpeter lustigVor 7 Monate
  • Macht nicht gegen die (trotzdem-)CDU-Wähler mobil. Die finden halt andere Dinge wichtiger als freie Rede und Einhaltung von Koalitionsverträgen.

    Rüdiger G. PunktRüdiger G. PunktVor 7 Monate
  • Finde es gut, dass du die Fraktion am Anfang nicht genannt hast.

    DOVE eDOVE eVor 7 Monate
  • Hoffe sehr, dass die Demos unserer Regierung mal einen Denkzettel geben und zwingt mal für das Volk zu handeln. Ich hoffe inständig, dass dieser umstrittene Artikel davongefegt wird.

    Torbens FotofabrikTorbens FotofabrikVor 7 Monate
  • SPD will Künstler besser vergüten blabla - praktisch ohne gigantischen Aufwand nicht möglich - lasst einfach eure Finger von der Reglementierung. FAIR USE für die EU und fertig - dann ist jeder zufrieden

    Spiritual Power ArtSpiritual Power ArtVor 7 Monate
  • Viele, die dieses Thema unterstützen, zur Demo gehen und die Videos kommentieren gehen NICHT wählen. Könntest du deine Reichweite dazu nutzen verschiedene Parteien vorzustellen z.B. durch Gäste der verschiedenen Parteien? Vielleicht könnte durch dich dann die Wahlbeteiligung jüngerer Wähler steigen...

    Benjamin FraaßBenjamin FraaßVor 7 Monate
  • Was ich mir bis heute nicht erklären kann, wie kann eine Partei, ein Politiker oder gar die EU es ignorieren, was fast 5 Mio stört? Wie kann man so naiv sein und glauben, das es keine Auswirkungen auch auf die eigenen Parteien hat in diesem Moment? Sie wollen große Verlage, Marken und co schützen was auch gut ist, aber nicht nur die haben Rechte, auch ich als kleiner Zuschauer, Streamer, Blogger, was auch immer habe Rechte! Ich will meine Hobbys weiter ausführen wie jeder andere Mensch auch und da ich gerne Soziale Plattformen und Dienste wie Yt, Twitch, Twitter und co nutze möchte ich mir da nicht rein reden lassen oder gar mich ausschließen lassen nur weil ich ein Hobby habe! - Fakt ist das theoretisch alles passieren kann und niemand weiß ob wir gewisse Plattformen in Zukunft noch sehen und das kann und will ich nicht gut heißen, mehr noch bin ich total dagegen!

    LynatixLynatixVor 7 Monate
  • de-visions.com/detail/video-r4dhF7Qloe0.html

    Kusho Hanyou GamingKusho Hanyou GamingVor 7 Monate
  • Ihr habt viel zu viele Filme geschaut. Ihr nimmt das mit den Konzernen zu übertrieben. Politiker etc. richten sich nicht nach den Konzernen, würde auch kein Sinn machen, weil die Wähler haben wollen, anstelle Geld. Angenommen, Konzerne würden einem oder mehreren Politikern Geld geben, und das käme raus, was es immer tut, ähnliche Geschichtsereignisse zeigen es. So würde die Partei sterben, keiner würde die mehr wählen. Da sich die CDU stark für den Artikel eingesetzt haben, glaube ich zu bezweifeln, dass die dieses Risiko eingehen würden. Sie haben einen hohen Stellenwert und gewinnen meistens die Wahlen. Die Konzerne haben höchstwahrscheinlich bei den Politikern Druck gemacht. Die müssen es zu einem bestimmten Maße, weil es in den letzten Jahren viel zu viel Urheberverletzungen gab. Als Unternehmen hat man will man sowas nicht leicht hinnehmen, weshalb ich die Konzerne verstehe. Man muss sagen, dass sie viel Geld machen, aber nicht wollen, dass ihnen, ihre Arbeit nicht geklaut wird. Fragt ihr euch nicht, weshalb die DE-visionsr alle so eine Welle schieben? Sie beeinflussen euch komplett und lenken euch in eine Richtung anstelle euch selber eine Meinung bilden zu lassen. Hr. Newstime ist für mich ein Fall von ins Klo geschießen- Keine Berichterstattung sondern feinste Manipulation und beifügen von Hypothesen und die dann als Fakten verkaufen.

    King of AltisKing of AltisVor 7 Monate
  • Es müssen mehre Millionen nach Berlin , am 23.03.2019 dabei sein !!!!!!

    Marcel BohnMarcel BohnVor 7 Monate
  • Wie das schon klingt Artikel 13 ist ja schon fast so wie Freitag der 13 uff

    ManutendoManutendoVor 7 Monate
  • Wenn Leute, die sich jedes Jahr an Weihnachten von ihren Kindern den Computer erklären lassen müssen, über das Internet abstimmen. Dann kommt halt Scheiße bei raus. (Zitat: Reklamdedame, Twitter: 20.06.2018)

    IBimsTobiasIBimsTobiasVor 7 Monate
  • Es geht nicht um Urheberrechte checkt ihr das nicht????? Meine Fresse ihr scheiss Sklaven. Es geht einfach um Meinungen der Öffentlichkeit zu verbieten, weil die offenen Medien das Monopol der TV und Radio Sender kaputt gemacht haben.

    Business MotivationBusiness MotivationVor 7 Monate
  • bernd altussmann größter ehrenmann der welt!

    Revuex ClemensRevuex ClemensVor 7 Monate
    • Ja aber echt so

      ManutendoManutendoVor 7 Monate
  • Der Herr Voss ist ein Drecks Lobby Ass Gaier und mehr auch nett.

    chris mchris mVor 7 Monate
  • in welchen städten in deutschland findet die demo fegen den scheiß artikel 13 statt würde auch da hingehen

    C- PtC- PtVor 7 Monate
  • Super, mach einfach weiter so.

    DarkschelmDarkschelmVor 7 Monate
  • In Österreich hab ich persönlich gar nichts von Artikel 13 mitbekommen. Gehts noch wen so?

    BeelzemonBeelzemonVor 7 Monate
  • Einigkeit und Recht und Freiheit, hat für die CDU scheinbar keinen so großen Stellenwert mehr.

    El LeidholdiEl LeidholdiVor 7 Monate
  • Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

    Lumumba B.Lumumba B.Vor 7 Monate
  • Von welcgher Partei sind die? Habe ich das nicht mitbekommen oder wurde es nicht gesagt. Oo Ah, die SPD, die der CDU/CSU den Arsch ableckt nach dem Klogang. Es hätte einfach von Anfang an keine Koalition geben sollen. Auch, weil die SPD erst garnicht wollte. Und dann doch machen und die Wahl für Ungültig erklären... toll... Warum eigentlich immer nur Sorgen um DE-visions? DE-visions hat schon längst nen Uploadfilter und auch die Manuelle Prüfung ist nicht besser. Koalituionsvertrag ist also schon gebrochen,. Auch wegen dieser RapidShare Sache damals. Also sehr Widersprüchlich das Ganze... Das Problem ist doch, dass alles Seiten, die sich an Artikel 13 halten müssen, sich entweder Leute einstellen müssen für das Filtern oder günstiger ein Programm nutzen müssen. Eben den Uploadfilter. Herr Voss hat aber recht, da steht nichts von Filtern. Trotzdem nennt man es Filtern, wenn mansowas raus suchen muss. Artikel13 hat an anderen Dingen eher Probleme. Z.B. müssen jetzt alle Menschen mehr auf ihr Urheberrecht aufpassen. Das heißt es könnte Urheberrechtversicherungen geben, die dann Geld von den Klienten und den Websites einsammeln, den Klienten aber eigentlich nichts abgeben. Auch Problematisch ist, dass nurnoch die Anbieter wie DE-visions, Twitch oder DeviantART haftbar sind und nicht mehr die Uploader. Was man aber sagen kann, der Herr Voss hat keinerlei Ahnung übers Internet, und dass das Urheberrecht schon seit Jahren im Internet gilt. Ich bleibe dabei: #NieWiederCDU #NieWiederCSU #NieWiederKoalition Was ich nicht verstehe, viele in der SPD sind dagegen, was mit ihrer Partei passiert und in der Koalition, wieso hört man dann nichts davon, dass die SPD die Koalition beendet oder, dass viele aus der SPD austreten? Ich finde was die beiden Sagen klingt einfach nur nach verlogenen Wahlkampf. Die sagen, was wir hören wollen um gewählt zu werden. Wenn ihr aber so unzufrieden sagt, dann ändert doch mal was anstatt der CDU/CSU immer nur den Arsch abzulecken. Ihr SPDler wolltet euch doch ändern. Ihr wolltet neu anfangen in der Oppusition. Ihr hättet mit den anderen Parteien zusammen so viel ändern können. Aber dann bietet die CDU/CSU euch wieder Macht an und schon dackelt ihr hinter her wie ein Drogensüchtiger hinter seinen Drogen. Und am Ende bekommt er nur 1% davon ab, damit er macht, was der Dealer will. So ist das mit euch. Solange ihr macht, was die CDU/CSU will behaltet ihr eure Plätze an der Macgt und das Geld dadurch... Das ist Wahr. Es geht ums Urheberrecht. Also sollte man mit Urhebern auch darüber reden und auch mit Anwälten. Es geht nicht nur um Uploadfilter. Artikel 13 muss eigentlich umgearbeitet werden. Nicht komplett. Teilweise werden auch Sachen weiter geschützt bzw extra geschützt. Aber viele Inhalte sind Schwammig.

    Pory02Pory02Vor 7 Monate
  • Gegen den Kurs der Regierung sein und sich dann welche von denen in die Sendung holen, absoluter Absturz.

    2poor4nick2poor4nickVor 7 Monate
  • Mich hat das die Tage so extrem aufgeregt, dass ich heute mal zu mir gedacht habe: Hey du sagst eh was du denkst, hast keine Scheu anderen was zu sagen. Und da hab ich einfach mal die Leute in meinem Fitnessstudio angefragt, ob die was von Artikel 13 gehört haben. Ein Großteil wissen davon nichts ein Teil davon wussten es. Und jetzt kommt der Clou an der Sache. Die wollten und konnten es nicht glauben, dass die Politik sowas machen würde. Ein paar haben mich ausgelacht und meinten, dass sowas nie passieren würde und das ich mich nicht so anstellen soll und der andere Teil kann es nicht glauben das Deutschland sowas machen würde bzw. EU. ABER was habe ich erreicht? Ich hab denen die Augen geöffnet und die schauen sich jetzt das ganze an und machen Eigenrecherche. Also hab ich meine Aufgabe erreicht und das wird auch nicht Enden. Ich weiß ich kann da nicht viel erreichen, aber da mir das Thema extrem wichtig ist tu ich was ich kann, auch wenn das nicht mit Erfolg gekrönt ist. Aber mein Ziel ist es, dass die Leute aufwachen und der Sache nachgehen, selber recherchieren und sich jeder mal im klaren sein soll, was das ganze für einen Ausmaß hat. Und das kann ich empfehlen. Für diejenigen die nicht wissen was man machen soll einfach Eigenitiative und die Leute egal im welchen Alter einfach aufklären und die Hinweise geben.

    NightwishcoilNightwishcoilVor 7 Monate
  • Traurig was ich als Antwort bekam zum einem Text von Artikel 13.. "Gehst du unter die Politiker...schick mir sowas nicht..." P.S.: Selbst verfasster Text!

    Felix WolfFelix WolfVor 7 Monate
  • Ich hoffe mal, dass die Leute selbst dann weiter nicht die CDU/CSU wählen, wenn sie den Artikel doch nicht mehr durchwinken. Sie haben so oder so über unsere Köpfe entschieden und die Partei soll dafür ihr Lehrgeld zahlen.

    Tundra 00Tundra 00Vor 7 Monate
  • LieNewsTime passt eher haha , lass dir ma paar Haare wachsen alda

    ShaggyShaggyVor 7 Monate
  • Die Umsetzung von Artikel 13 ist in der Praxis ohne Uploadfilter nicht möglich. Da kann Axel Voss (CDU) noch so laut "FAKE NEWS" und "LESEN SIE DEN ARTIKEL" schreien.

    vampireheart1987vampireheart1987Vor 7 Monate
  • Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD: gegen Uploadfilter. Gesamte EU-Abgeordneten der CDU: für Uploadfilter. Schizophrenie?

    vampireheart1987vampireheart1987Vor 7 Monate
  • Fakt ! Der Sondersender,ist seit 1975 dabei,aber bis heute lässt sich WEB.TV ( Bürgerliches... DU BIST TV... einfach nicht Aufstellen ) Digital ist noch kein Gesetz. Analog ist Gesetz. Erfindung ab 1975-79 BTX Pixel Väter ( London ) und auch IBM ( Deutsch ) usw. WWW ab 89 Erschien Cebit 1990 mit AOL.Medien und Siegeszug ab 1999... Heute 2019 kommt Artikel 13+11 dabei haben 90% von 83 Millionen die in Deutschland leben,weder ein E-Mail Konto,oder wissen warum diese eine benötigen ! Phone Generation Alt,kein Plan von Digital und Junge Phone Generation wird Überbewertet. ( Täglich Kunden,denn wir sind Industrie 4.0 zeigen das diese kein Plan haben von DIGITAL usw.. ) 1966 die Idee einer Datenautobahn Kiosk mit zu hilfenahe von Maschinen zu haben ( Siemens/Nixdorf Kind ) dann ab 1976 Medien 2000 Gegründet Umwandlung von Analog auf Digitaledaten träger Medie. An alle keiner wusste 1975-1995 was das ist ! Heute 2019 die Firma im Modus Industrie 4.0 und jeder Kunde sieht einen an,wie ein AUTO,das mal dazu ! ( Alter über 60 und 50 Jahre dabei.... Entwicklung von Digitaler Welten, der Sondersender )

    ULTRA-HD WEBTVULTRA-HD WEBTVVor 7 Monate
  • Dieser Moment wenn man teure Hardware für DE-visions kauft und Artikel 13 kommt.😦 #STOPTDIEZENSUR

    flienixツflienixツVor 7 Monate
  • fettsack

    Tauwn BaumTauwn BaumVor 7 Monate
  • ich wähle sicher nicht die CDU die will unser Meinungsrecht abschaffen!!!!!!

    Andreas HohmannAndreas HohmannVor 7 Monate
  • - Stoppt Artikel 13 - #spaceArche - wichtig - folgt mir #hdlAngelo - 🔔

    HDL AngeloHDL AngeloVor 7 Monate
  • Richtig Klasse, wie gewissenhaft du mit dem Thema umgehst und wie du dafür arbeitest. Ich denke deine Arbeit ist nicht hoch genug zu bewerten. :)

    Killerkruemel82Killerkruemel82Vor 7 Monate
  • Ich les hier immer nur "Die Politik interessiert sich nicht für die Jugend." Als ob es hier nur um euch (14-20) gehen würde. Das trifft jeden der in jungen Jahren mit dem Internet in Berührung kam, sprich Jahrgang 1980 - 2000+. Ich mit Ende 20 Anfang 30 bin davon genauso betroffen wie ihr. Vllt sogar noch mehr, da wir die Zeit ohne Internet, ohne Memes, DE-visions etc. noch kennen und wissen was auf dem Spiel steht. (Was jetzt aber euch nicht abwerten soll)

    AmazUndSoAmazUndSoVor 7 Monate
  • Nicht vergessen (SPD mit 2/3 dafür) also warum nur gegen CDU? macht keinen sinn finde ich die SPD hat genau so Vertragsbruch begangen wie ihre Kollegen, zudem Volksverarsche und Verrat am eigenen Volk.

    54Garde54GardeVor 7 Monate
  • [Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er möglicherweise urheberrechtlich geschützte Inhalte enthält.]

    ar soudardedar soudardedVor 7 Monate
  • Die ganzen rentner haben Deutschland kaputt gemacht und ich habe mich immer so machtlos gefühlt aber jz ist es endlich so weit dass ich mich richtig zuversichtlich fühle wenn es um die demos geht und generell diesen Aufstand der hier entsteht! Sollten wir es schaffen gegen Artikel 13 anzugehen, könnten wir das nutzen um weiter an unsere komplette Politik zu gehen und wieder für ein Deutschland sorgen wo nichts mehr nur von rentern entschieden wird

    YoungNilsNBAYoungNilsNBAVor 7 Monate
  • Ich würde gerne mal wissen, warum wird artikel 13 nur auf DE-visions breitgetreten und nicht auf anderen Medien verkündet.

    Kaleos GamingKaleos GamingVor 7 Monate
  • twitter.com/immarlox/status/1096768640077254656?s=19 Unterschreibt die petition

    immarloximmarloxVor 7 Monate
  • Es ist wichtig das dieser Kommentar ganz hoch kommt !! @HrNewstime könntest du die Termine aller Demos sagen sobald sie veröffentlicht wurden

    Nova112soulNova112soulVor 7 Monate
  • ruft auf den Demos für mich wir sind keine Bots sondern Menschen des Internets mit

    IkmaLPCTIkmaLPCTVor 7 Monate
  • Ich bin zu der Zeit noch in Irland. Weiß irgendjemand hier evtl. ob auch dort irgendwo demonstriert wird?

    Marilena BussMarilena BussVor 7 Monate
  • www.change.org/p/angela-merkel-cdu-amtsenthebung-von-axel-voss

    BananenstiftBananenstiftVor 7 Monate
  • zu den Demos, ich lebe in Schleswigholstein und bei mir in der Nähe (S-H/HH) gibt es keine Demo, das dichteste wäre Köln, mir als jemand der sowieso kaum Geld hat, ist das zu Teuer und zu weit, ich Fahre jetzt schon mindestens 2H nach Hamburg (Ein Fahrt weg den ich auch noch auf mich nehmen Würde) Auf der Anderen Seite, Köln, Frankfurt, München ist Quasi ein Fleck Süden Deutschland, würde ungefähr 1/3 von Deutschland abdecken Glaube auch das die Seite nicht Aktuell ist, habe schon von einer Demo in Berlin gehört, die noch nicht eingetragen ist,

    IkmaLPCTIkmaLPCTVor 7 Monate
  • Wo genau wird die Demo in berlin sein?

    Nico FeldmannNico FeldmannVor 7 Monate
  • Interessant wäre es, hier auch mal einen von der CDU/CSU dazu da zu haben. Auch wenn uns allen dann wieder schlecht wird, wenn da wieder so viel Mist wie bei Hr. Voss. aus dem Gesicht fällt... Der Hr Voss scheint mir sowieso ein ganz Spezieller zu sein. Nur weil ein bestimmtes Wort nicht drin steht, heißt das noch lange nicht, dass das nicht auch umschrieben werden kann. Und die letzte bekannte Variante von Art.13 hatte das Wort auch nicht drin, aber in seiner Umschreibung hieß es doch nichts anderes. Und ich möchte wirklich mal seine Definition von Eigentumsrechten haben. Denn er scheint da nur auf die Rechte der Medienkonzerne zu pochen...

    Seralina1989Seralina1989Vor 7 Monate
  • 1961 in Berlin, Deutschlan "Niemand hat vor eine Mauer zu errichten" 2019 Deutschland, Internet "Niemand hat vor Uploadfilter zu installieren."

    x WinTechx WinTechVor 7 Monate
Besuch von den Abgeordneten Hübner & Vogt | Parteien: Artikel 13 schlägt Wellen