Aggressiver Mann im Auto: "Ihr wollt mich nur fertigmachen!" | Achtung Kontrolle | Kabel Eins

Der deutsche Cop Myles Grönloh fährt in Austin, Texas, nachts Streife. Hierbei entdeckt er ein Auto mit ungültigem Kennzeichen.
► Ganze Folgen: bit.ly/AchtungKontrolleGanzeFolgen
***************************************
► Kostenlos abonnieren: bit.ly/AchtungKontrolleAbonnieren
► Kabel eins auf Facebook: facebook.com/kabeleins/
► Kabel eins auf Instagram: instagram.com/kabel_eins/
***************************************
#kabeleins
Ob Gerichtsvollzieher, Polizei, Zoll oder Lebensmittelkontrolleure: #AchtungKontrolle begleitet Ordnungshüter im Einsatz. Spannend, skurril und schockierend: In "Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter" lassen die Ermittler ihre besten Geschichten Revue passieren. Ob wilde Verfolgungsjagden, überraschende Geständnisse und spektakuläre Betrugsfälle - was Polizisten, Versicherungsermittler & Co erleben, ist alles andere als alltäglich.
#Polizei #Kontrolle #LkwKontrolle #Bundespolizei #Fahrkartenkontrolle
Impressum:
www.studio71.com/de/impressum/

Video herunterladen

KOMMENTARE

  • ist das gta 6?

    hbohohbohoVor 4 Tage
  • Wenn das dort nachts so mega-gefährlich ist, warum muss er dann alleine auf Streife fahren? Polizei Austin: Setzen 6!

    Benno WitterBenno WitterVor 8 Tage
  • Setzt doch 2 Beamte ins Auto, ständig muss einer nachkommen

    Max MustermannMax MustermannVor 22 Tage
  • Der mit dem abgelaufenen Nummernschild kann doch froh sein 🤷‍♂️hier hätte ihn jeder(!) Polizist direkt ausm verkehr gezogen

    René FrankeRené FrankeVor Monat
  • Er ist 24 und ein guter Polizist manch andere hier in Deutschland sollten sich mal so benehmen oder ein Stück abschneiden wie man als Polizist seinen Job oder so handeln wie er das tut !!!

    Antonio M7Antonio M7Vor 2 Monate
  • Klasse Typ menschlich wie auch im Job.... Hoffe ihm geht es nach wie vor gut und wird so anerkannt nach dem ganzen stress im den usa vor paar Wochen... Ohne die GUTEN Polizisten würde kein Land exestieren.

    Thomas MüllerThomas MüllerVor 3 Monate
  • Hätte gerne mehr von ihm gesehen.

    Christian EitnerChristian EitnerVor 4 Monate
  • Immer diese eingespielte Sirene in den Folgen 😂👌🏻

    Felix BoljahnFelix BoljahnVor 4 Monate
  • Sie sind nicht verhaftet, aber gleich Handschellen.... willkommen in USA!!!

    I Kenn Di PoluxI Kenn Di PoluxVor 5 Monate
  • piep piep piep

    BubbBlubbiiBubbBlubbiiVor 5 Monate
  • widerlich menschen wegen Gras so zu beschrafen.

    RAP 4LiveRAP 4LiveVor 5 Monate
  • Genau so muss Polizei in Deutschland arbeiten

    eugen eugeneugen eugenVor 5 Monate
  • "Maagijuaaana is nich gutta." 💚☺️

    Link ZeppeloydLink ZeppeloydVor 6 Monate
  • Mehr von myles!!!!

    lalapattelalapatteVor 7 Monate
  • "Sie sind nicht verhaftet"...bekommt aber Hanschellen um, wird seiner Freiheit beraubt und muss sich durchsuchen lassen. Der dämliche Cop geht nach Hause und glaubt etwas Gutes getan zu haben. Einfach nur geil.

    PIPAPO PIPAPOPIPAPO PIPAPOVor 7 Monate
    • Ich würd mich auch schützen so gut ich kann. Im Gegensatz zu den deutschen Kollegen ist er alleine. Die Wahrscheinlichkeit das sein Gegenüber bewaffnet ist, ist extrem hoch und an sich ist die gesetzliche Lage in den USA anders. Die dürfen dich für 48 Stunden deiner Freiheit berauben, ohne Verdacht und ohne richtige Verhaftung. Das ist eben dort so und die Leute die dort leben wissen das

      DerMitDemSchlangenjungenTanztDerMitDemSchlangenjungenTanztVor 5 Monate
  • gerne mehr folgen

    420 4Life2Style0420 4Life2Style0Vor 7 Monate
  • www.openpetition.de/petition/online/ueberarbeitung-des-gesetzes-zum-wechselkennzeichen

    D TechD TechVor 7 Monate
  • Dabei lag doch extra febreze aufm Rücksitz!

    blech mützeblech mützeVor 7 Monate
  • Haha das ist ja lächerlich. Hier in Deutschland kann man schon für das duzen eines Beamten ne Anzeige kassieren, da darf man sich beleidigen lassen 😂

    Young Stewie92Young Stewie92Vor 7 Monate
  • Die amis und ihre gesetze 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    Steven K.Steven K.Vor 7 Monate
  • Not under arrest... But gonna cuff you anyways... Unfassbar die Rechtslage in den Staaten 😅

    Felix MaierFelix MaierVor 7 Monate
  • Warum zieht LX den Typen aus dem Auto ?

    SHOCKWAVE LostPlanetSHOCKWAVE LostPlanetVor 7 Monate
  • War der Typ am Ende Notorious B.I.G. ?😅

    SeySeyVor 7 Monate
  • Hey Miles! Dude....Kiffer jagen kannste auch in Deutschland...Bro!

    moe 1313moe 1313Vor 7 Monate
  • „Im gonna double lock the cuffs real quick so they don‘t tightn‘ up on you, kay?“ „Ich mach die Handschellen noch ein bisschen enger [...].“ Also jetzt mal ernsthaft, sucht euch bessere Übersetzer oder lasst es einfach ganz sein, so eine schlechte Übersetzung, die den Beamten zusätzlich in ein schlechtes Licht rückt ist echt peinlich^^

    Moritz PielkeMoritz PielkeVor 7 Monate
    • Ja ist mir auch aufgefallen ... Ist aber fast in jeder Sendung so wo übersetzt wird sie die Worte Verdrehen 🤷🏼‍♂️

      JannikJannikVor 5 Monate
  • Ja, macht schon Sinn, mehrfach drauf hinzuweisen, dass er nicht festgenommen ist. Nicht dass er die Handschellen, die Platzierung im Polizeiauto und die Untersagung sich zu entfernen noch als temporäre Festnahme missversteht. Das wollen wir ja nicht. Sind schon irgendwie irre, die Amis.

    B*H*TB*H*TVor 7 Monate
    • Ist dort leider nötig.

      Thale OThale OVor 6 Monate
  • Immer mehr davon 👍

    Baby fark mc gee zaxBaby fark mc gee zaxVor 7 Monate
  • Ich wünschte das dürfte ich in Deutschland einfach so machen und weitet fahren

    Marc BangMarc BangVor 7 Monate
  • Mertens wäre der perfekte Partner für Myles!

    ay.Beatsay.BeatsVor 7 Monate
  • Handschelle nur eine Grund weil es ein schwarze sonst nicht eine weiße bekommt keine Handschellen

    dawa-salafiya Yemendawa-salafiya YemenVor 7 Monate
    • Lern Deutsch

      Nils FNils FVor 7 Monate
    • Wrong Wrong Wrong Wrong, Wrong Wrong Wrong Wrong. (Big Ben Melodie beim vorlesen beachten)

      Nicolas NeisiusNicolas NeisiusVor 7 Monate
  • Totale Menschen Erniedrigung weil sie auf ein parkplatz chilln wo mal eine Schießerei war

    DDVor 7 Monate
  • Wieso durchsucht man leute nur weil sie falsch geparkt haben

    Ronny 1Ronny 1Vor 7 Monate
    • Der Polizist hat verbotene Substanzen gerochen, gefragt, die haben es bejaht & bei der Kontrolle der Personalien kam raus, das einer wegen Handels von Drogen verurteilt ist. Dann dürfen sie es, so der Bericht, sogar ohne jeglichen Beschluss durchsuchen. Das hat doch mit dem Parken nichts zu tun. Deswegen wurden sie nur angesporchen. Was doch ein ganz normaler Vorgang ist...

      PatrickPatrickVor 7 Monate
  • LivePD Kopie für Deutsche die der englischen Sprache nicht mächtig sind?

    Dennis Lynn RaderDennis Lynn RaderVor 7 Monate
  • Monte wo bist du 😂

    Max TimMax TimVor 7 Monate
  • Myles bester Mann kann ihn verstehen das er in Deutschland Kb hätte Fahrrad Fahrer anzuhalten und nicht die richtigen zu jagen

    Wilde WestenWilde WestenVor 7 Monate
    • @Kowalski schönen Abend Ihnen Herr Kowalski.

      Wilde WestenWilde WestenVor 7 Monate
    • ja ist sicherlich immer wieder ein geiles gefühl bei jeder kontrolle von verdächtigen vielleicht abgeknallt zu werden. dann lieber fahrräder kontrollieren.

      KowalskiKowalskiVor 7 Monate
  • Gibt es schon einen offiziellen Grönloh Fanclub?

    TRRacingTeamTRRacingTeamVor 7 Monate
  • Auch hart, die Pottraucher werden gleich temporär festgesetzt und der erregte Herr auf dem Highway wird trotz Austickens lediglich mit einer Auflage belangt, er möge den Wagen anmelden. ^^

    Aaron KnopAaron KnopVor 7 Monate
    • Texas ist extrem hart was Strafen für Marihuana angeht. Ich erinnere mich an einen Weltspiegel Bericht wo einer mit 100 Gramm 35 Jahre eingebuchtet wurde.

      Caspar ConradCaspar ConradVor 7 Monate
  • German cowboy 🤠 👍💪

    Tom DublinTom DublinVor 7 Monate
  • Ich kann nicht verstehen das jemand freiwillig in die Staaten zieht...so sieht eine normale Verkehrskontrolle in den USA aus ...na dann Prost

    Karl OttoKarl OttoVor 7 Monate
    • Nein, so sieht nicht eine normale Verkehrskontrolle aus sondern eine Kontrolle eines Vorbestraften! Sobald jemand im Gefängnis war, hat die Polizei mehr Rechte. Eine normale Verkehrskontrolle läuft wie in Deutschland ab, nur dass man in der Regel nicht aus dem Auto raus muss bzw. sollte. Bei Verdacht auf Trunkenheit muss man dann doch raus aus dem Auto und es kann sein, dass die Polizisten dann nicht mehr so nett sind. Verständlich!

      HuracanPerformanteHuracanPerformanteVor 6 Monate
    • Nicht jeder will sein ganzes Leben im Kindergarten verbringen

      Me AIexMe AIexVor 7 Monate
  • de-visions.com/detail/video-b_JDQUse0RE.html Bei diesen Video kann Mann nicht Kommentar schreiben.. Das wegen dieser weg, um meine Meinung zu schreiben an ihr dumme Nuss Wie blöd muss man sein als reporter so einen Sendung im Fernsehen zu strahlen?? Panik machen wegen einen Fahrgast ohne ticket? Aber illegaler ohne Ausweis ins Land rein lassen!!!! Und auf kosten des deutsche Steuerzahler im Luxus leben lassen! Dummheit regiert in Bananen Land...😝😝😝😝😝😝 Grüß aus USA

    Joey Albert Roy DeMeoJoey Albert Roy DeMeoVor 7 Monate
  • der typ am ende ist mega witzig haha wie die ganzen leute hier die "mit migrationshintergrund" die immer rumheulen dass sie "ohne grund" angehalten werden mit ihren schrottkarren die sie so "getunt" haben dass die abe erlischt

    HECKproductionsHECKproductionsVor 7 Monate
    • Solche Strunzdummen Typen haben wir hier auch. Die meisten sind aber blond. Also was solls.

      GnubbelGnubbelVor 7 Monate
  • Da kann man sich nur freuen wann es endlich bei uns soweit ist.

    miwa140miwa140Vor 7 Monate
    • Schwachsinn, du hast Lust auf freie Waffenrechte und eine erhöhte Polizeigewalt? Zieh doch aus, wenn dir Deutschland nicht gefällt :-)

      Rusty x3Rusty x3Vor 7 Monate
  • 11:56 krasser unterschied zu deutschland, interessant 😯

    _FuTuR3__FuTuR3_Vor 7 Monate
    • die deutschen cops trauen sich nichtmal zu 4 gegen ein beleidger

      420 4Life2Style0420 4Life2Style0Vor 7 Monate
    • TLowBenz92 Hab ich ja auch nicht gesagt oder? der unterschied zu amerika ist dass die polizei da keine anzeige erstatten kann. hier darfst du direkt bezahlen wegen beleidigung.

      _FuTuR3__FuTuR3_Vor 7 Monate
    • _FuTuR3_ in Deutschland gibt es auch keine „Beamtenbeleidigung“!

      TLowBenz92TLowBenz92Vor 7 Monate
    • Ja

      Baby fark mc gee zaxBaby fark mc gee zaxVor 7 Monate
  • Ist es Zufall oder ziehen die Polizisten immer dunkelhäutige Menschen raus?

    Mickey MouseMickey MouseVor 7 Monate
    • ​@Sandmilch Zu aller erst sehr intelligent deinen ersten Kommentar zu löschen mit der Aussage "Fragt euch warum die Polizisten immer Türken rausziehen". Komisch, dass da kein Kommentar mehr ist aber zwei Kommentatoren Bezug zu dir nehmen :D ich verbuche es als "positiver Lerneffekt". Ich würde dir nicht zustimmen, weil unabhängig von welcher Hautfarbe oder ethnospezifischen Zugehörigkeit gesprochen wird, Pauschalisierungen wissenschaftlich nicht haltbar sind. Wenn die Annahme, dass überwiegend eine Bevölkerungsgruppe Menschen vor den Zug schmeißt wahr sein sollte und es innerhalb der Blutcodierung liegt, empfehle ich dir die Arbeiten zu der Rassenhygienische Forschungsstelle zu lesen ^^ die alle samt entkräftet wurden. Damals waren es die Sinti und Roma, dessen Blut Sie zu kriminellen gemacht hat. (Ich muss beim Tippen lachen vor Trauer). Bei der Verharmlosung von Extremismus in allen Seiten stimme ich dir zu und es nervt, dennoch bin ich enttäuscht, dass du deinen ersten Kommentar gelöscht hast, weil wir gar nicht dieses Gespräch haben müssten. Wer hat denn behauptet, dass man sich nicht ans Gesetz halten soll? Wieso kommst du zu dieser Einsicht oder Hypothese, dass ich oder irgendeiner es nicht tun würde? Und der Satz "sie werden schnell und einfach Kriminell weil ihnen auch kaum strafen drohen" ist auch soziologisch nicht haltbar. Hauptursachen für Kriminalitätsdelikte sind a.) mangelnde Bildung/- und Bildungschancen, b.) sozioökonomische Herkunft und c.) umweltbezogene Einflüsse. Komprimierter und für dich verständlich ausgedrückt --> "Armut macht keine Kriminellen, Kriminelle sind nur häufiger arm aber vor Allem ist die Herkunft nicht ausschlaggebend für Verhaltensbiologie". Und du generalisierst auch mit deinem Wording und steckst alles in ein Wort "Ausländer". Die Justiz greift strukturell und effektiv bei "Deutschen, Deutschen mit Migrationshintergrund, legal Zugewanderte mit Auftenhaltstitel, Eingewanderte mit offiziellem Asyl-Titel, EU-Migranten mit festem Wohnsitz (Rumänien, Bulgarien usw.), BlueCard für Hochqualifizierte, Visum und Aufenthaltserlaubnis für Forscher (nach § 20 AufenthG) und weiteren legalen Einwanderungsformen durch. Du redest von illegalen - teils mit Lügen und falscher Auskunft lebenden - Geflüchteten, die alle samt abgeschoben gehören - da sind wir uns alle einig. Doch die landen auch bei RTL und auf BILD und lösen Empörungswellen aus und sind in der Relation zur Realität verschwindend gering. Die Assi's von den du sprichst, siehst du nur öfter am Marktplatz und am Hauptbahnhof, weil die a.) keinen Job haben und b.) keinen festen Wohnsitz. Die, die hier gut integriert sind und Ihr bestes geben, fallen doch nicht auf und das ist die überwiegende Mehrheit. Und ich bin eintäuscht, dass du hier Türken-Bashing angeschnitten hattest, gerade eine Gruppe, die nun alle höheren Ämter bekleidet und seit über 60 Jahren Geschichte verbindet. Für mich ist alleine der Vergleich zwischen Italienern, Griechen, Türken, Russen und den neuen Flüchtlingsnationen Afghanistan, Syrien etc. nicht vergleichbare Sphären.

      Rusty x3Rusty x3Vor 7 Monate
    • ​@Rusty x3 "Verstehe ich deine Aussage richtig Verhaltensweisen auf alle hierlebenden türkischstämmigen Menschen zu generalisieren?" wo genau soll ich das denn bitte gesagt haben? Hör mal auf irgendwas in meine Aussagen hinein zu interpretieren und nimm das was ich gesagt habe. Du unterstellst mir Rassismus weil ich sage das Ausländer eher zu Kriminalität neigen, schließt das alle ein? In deinem Kopf scheint sich das genau so manifestiert zu haben. Hätte ich gesagt die Weiße Bevölkerung ist dreck und das übel in der Welt würdest du mir wohl zustimmen und ich hätte 52 millionen Likes, sry ich teile diesen Masochismus und den bescheuerten Schuldkult nicht in Deutschland. - Ein Land wie Deutschland welches nicht mehr Herr der Lage wird und in Berlin wo die Polizei schon mit Kreide Flächen auf die erde malt wo die Drogendeals ablaufen dürfen, die hauptsächlich durch Ausländer inbesondere Afrikanern Dominiert werden. Gefängnisse in ganz Deutschland melden zuwachs in der Ausländerkriminalität seid 2015: www.welt.de/vermischtes/article188202545/Auslaenderanteil-in-deutschen-Gefaengnissen-erreicht-Rekordwert.html - Wie viele fälle kennst du in Deutschland wo ein Kind vor einen Zug Geschubst worden ist? www.derwesten.de/panorama/vermischtes/frankfurt-junge-8-vor-ice-geschubst-darum-wird-der-taeter-nicht-angeklagt-id227827923.html Wenn die alle Psychisch krank sind, dann frage ich mich weiterhin wieso sowas in unser land gelassen wird und frei herum laufen darf? - Dann kommt noch folgendes hinzu, die EU will das die Menschen aus Afrika noch weiterhin in Schutz genommen werden, weniger in den Medien darüber berichtet werden soll und darf, die Wahrheit soll nicht publik gemacht werden, weil man genau weiß das Ausländer einen höheren drang dazu haben sich Kriminell zu verhalten und die Wahrheit berichten geht ja mal gar nicht. de-visions.com/detail/video-_IZd1pf-WSs.html - www.tz.de/welt/muenster-fluechtlingshelfer-erstochen-freispruch-fuer-angeklagten-zr-11388000.html de-visions.com/detail/video-bTSo6QjtIjE.html - Gewalt gegen Frauen hat es immer gegeben... Gewalt von Frauen gegen Männer gibt es auch aber darüber spricht aber niemand. Die Gewalt gegenüber Frauen in Europa hat aber meist weniger damit zu tun das sie gleich Umgebracht werden, abgestochen, vergewaltigt und zusätzlich ausgeraubt. und das ganze als Degenerierten "Ehrenmord" dargestellt wird, wenn es in der Muslimischen Kultur eine Ehre ist jemanden zu Ermorden dann brauche ich darüber nicht weiter zu diskutieren. www.politikversagen.net/rubrik/vergewaltigung? - Hinzu kommt eine Verharmlosung von Extremismus ganz gleich von welcher Seite es ausgeht, ob Links oder Rechts ist vollkommen egal. Die Deutsche Politik ist gar nicht mehr in der Lage Sachlich und normal zu Diskutieren und zu entscheiden, alles wird viel zu Emotional betrachtet und der Staat hat die Aufgabe zuerst für das Eigene Volk zu sorgen, das ist kein Rassismus wird aber gerne so dargestellt. Seit wann ist denn Europa Verpflichtet jedem unterschlupf zu gewährleisten nur weil es ihm zuhause nicht mehr gefällt? - Du bist Halb Türke halb Deutsch, ist mir alles egal. Meinetwegen kannst du von Planeten XY kommen und Grüne Hautfarbe haben, das rechtfertigt aber noch lange nicht das man sich nicht ans gesetzt hält. Wenn man schon so argumentiert das alle anderen ja auch Verbrechen begehen wieso holt man sich dann noch zusätzlich gefahren ins Land? - Ich habe in meinem Leben Russische, Französische, Türkische, Kurdische und Philippinischer Abstammung als meine Freunde gehabt und die haben alle zusammen an einem Tisch gesessen und wir haben uns unterhalten, auch über solche Themen und wir sind uns alle einig über die Problematik was Ausländer betrifft hier in Deutschland und EU, sie werden schnell und einfach Kriminell weil ihnen auch kaum strafen drohen, denn bei jedem Fall steht irgendjemand der gleich die Nazi Keule heraus holt. www.tichyseinblick.de/meinungen/arabische-clans-und-staatsversagen/

      SandmilchSandmilchVor 7 Monate
    • Review in dem Beitrag wird nicht geguckt wer im Auto sitzt. Aber ich kann mir vorstellen dass es außerhalb des Beitrags oft so ist. Hab ich heute in ner anderen Doku gesehen :“ dann gucken wir mal wer im Auto sitzt“ ich mein sogar das war eine „Doku“später 🥴

      AdrienAdrienVor 7 Monate
    • @Sandmilch Eigenaussagen als Wahrheiten zu deklarieren und dubiose DE-visions Videos von Billo-Typen als sozialwissenschaftliche Quelle anzugeben ist immer stark. ▪︎ Mache mir dennoch die Mühe, deine Bildungslücke zu schließen. Basierend auf Daten aus der laufenden Fallbearbeitung in Bund und Ländern bzw. der letztjährigen BKA Auswertung. Rechtsmot. Kriminalität: 20.520 Linksmot. Kriminalität: 9.752 Nicht-Deutsche Kriminalität 1.617 Kriminalitätsstatistiken haben Ihre Tücken aber die Zeit hat einen differenzierten und deskriptiven Artikel darüber verfasst, der aussagt, dass Geflüchtete nicht per se Krimineller sind. Die Gesamtzahl der Kriminalität hat zugenommen, da auch die Anzahl der Menschen sowie die Anzahl der politisch/ideologisch und vor allem auch armutssbedingten Kriminalität [bei Geflüchteten] in der Gesamtbevölkerung zugenommen hat. [Q1] Verstehe ich deine Aussage richtig Verhaltensweisen auf alle hierlebenden türkischstämmigen Menschen zu generalisieren? Verhaltensweisen auf ethnospezifische Gruppierungen zuzuordnen, ist; war und wird immer rassistisch [bleiben] und bedient sich der wissenschaftlich überholten Rassentheorie. Und noch zu diesem Topliner der Frauengewalt: Gewalt und Unterdrückung gegenüber Frauen hat es immer gegeben und wurde von vielen Konservativen als Feministische Überempfindlichkeit abgestempelt und ungern besprochen. Wenns aber ein "Ausländer" tut ist es unglaublich und sollte mit dem Tode bestraft werden? Über 60% der Gewaltdelikte gegen Frauen kommen immer aus dem unmittelbaren Umfeld, sprich (Ex- oder) Ehemann, Freunde, Familie, Verein etc. Die Gewalt der Nicht-Deutschen soll hier nicht relativiert werden und jeder mehrfach kriminelle Nicht-Deutsche (ohne Staatsbürgerschaft) gehört abgeschoben; Punkt. Wenn ich auf Google „Statistiken zum Thema Sexualdelikte“ [Q2] eintippe, kommen auf die Deskriptive: „Im Jahr 2017 wurden 11.282 Fälle von Vergewaltigung und sexueller Nötigung polizeilich erfasst. Die Anzahl der Kinder in Deutschland, die Opfer von sexuellem Missbrauch wurden, wird vom BKA für das Jahr 2017 mit 13.539 angegeben.“ Ebenso wie Sie die rechtsradikale Gefahr unserer Demokratie ignorieren, werden Sie unter den sexuellen Vergewaltigungen die höhere Kindesmissbrauchsrate (präziser: Es gab mehr Kindesmissbrauch als die Vergewaltigung von Erwachsenen!) ignoriert. Lesen wir uns die Statistik und weitere Meldungen dazu durch, kommt raus, dass die meisten Täter oft „alte weiße Männer“ waren oder diverse katholische Vereine und Kircheninstitutionen selbst. [Neuste Meldung: Campingplätze]. Da es aber A.) keine Partei gibt, die mit diesem Thema Stimmenfang und Hetze betreiben kann, weil es oft unsere eigene Bevölkerung trifft und B.) keine Minderheiten die Straftäter sind, findet sich dafür keine Lobby von Intelligenzantagonisten, die diesen Mist glauben würden. Außerdem wäre das Motiv von Menschen die das gegen alte Weiße Menschen instrumentalisieren würden „Nicht-Weiße“ Menschen. Diese kennen sich aber aufgrund von Milchmädchenrechnungen und indirekten Diskriminierungen gut aus mit solchen Statistiken oder sind zu ungebildet für politische Statements und pauschalisieren nicht im 》lagerhaft《. Die Logik, die sie verfolgen würde dann auch implizieren, dass alle Frauen, alle Schwule, alle Dunkelhäutigen, alle Deutschen alle gleich wären und die selben Verhaltensweisen haben. Es bedarf keines Abiturs, um zu wissen, dass das faktisch sowie menschlich falsch ist. Nebenbei sei erwähnt, dass es mehrere Studien dazu gibt, dass migrantische Straftaten 100 mal öfter mediale Präsenz genießen, da der Eschoffierungs- und Klickfaktor höher ist. __________ Q1: m.faz.net/aktuell/politik/inland/kriminelle-migranten-statistik-ueber-auslaender-und-straftaten-15652784.html Und: www.google.com/amp/s/www.zeit.de/amp/2017/17/kriminalitaet-fluechtlinge-zunahme-gewalttaten-statistik Q2: de.statista.com/themen/800/sexual-und-drogendelikte/ Dass nur ausländische Staatsbürgerschaften genannt werden, sollte ein erster Hinweis sein, dass diese überproportional oft erwähnt werden. In der Regel werden grundsätzlich keine Nationalitäten genannt, bei Lokalmeldungen ohnehin nicht. Doch wie eine aktuelle Studie zeigt, wird in Medien die Nationalität von Nicht-Deutschen 19-mal häufiger erwähnt als ihr Anteil an den Tatverdächtigen in Wahrheit ausmacht. Also heißt das meistens: Wird keine Staatsangehörigkeit erwähnt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie “irrelevant” ist - weil der Täter Deutscher ist. Was ist mit mir? Ich bin halb deutsch und halb türkisch? Steckt jetzt der Kriminelle aufgrund meines Moogleblutes tief in mir? Das ist alt-nazi-Denken und nicht wissenschaftlich.

      Rusty x3Rusty x3Vor 7 Monate
    • ​@Rusty x3 die wahrheit kennt keinen Rassismus aber weil menschen wie du sie nicht hören wollen ändert es nichts an der Tatsache das es nun mal so ist. Passend zum Thema schlägt wieder die brachiale Realität zu de-visions.com/detail/video-5UT6sL2ZCto.html

      SandmilchSandmilchVor 7 Monate
  • Also eine hintere Scheibe abschneiden und eine Heckscheibe ist für mich das gleiche

    Lars Ekko AlterLars Ekko AlterVor 7 Monate
  • Wenigstens wusste er was für A... Löcher diese US Polizei sind🤔

    Mr. MiyagiMr. MiyagiVor 7 Monate
    • Du kannst nichtmal deutsch, als wenn du was über Amerika wüsstest

      Me AIexMe AIexVor 7 Monate
  • Auf Streife die Experten und nicht Spezialisten

    YoOli hat CoronaYoOli hat CoronaVor 7 Monate
  • Für's Kraut gibt es nur einen Strafzettel, wohingegen man hier schon mal gerne den Lappen los wird und ein richtiges Verfahren am Hals hat, ebenso darf man ohne Kennzeichen auch gleich den Abschlepper bezahlen und wehe man beleidigt die Polizei ... immerhin ein paar Vorteile zum Ausgleich, dass man gerne mal bei so einer Kontrolle abgeballert wird, nur weil man seine Papiere aus der Hosentasche ziehen wollte

    Thomas SchmidtThomas SchmidtVor 7 Monate
    • Naja der hat das umgedrehte Kennzeichen des Vorbesitzers sonst dürfte der auch nicht

      Me AIexMe AIexVor 7 Monate
  • Polizei in USA: Agiert gegen Drogen Dealer, Vergewaltiger und Mörder Polizei in DE: "NEIN, die Ladung ist falsch gesichert 1000€ Strafe" - während Drogen Dealer frei herumlaufen

    JBH - JobaniHardBassJBH - JobaniHardBassVor 7 Monate
    • Liegt einfach daran das in Amerika das alles Öffentlicher abläuft! In DE hat auf der Straße der Dealer wenn er nicht Dumm ist nur die Freimenge dabei und der Rest läuft sowieso Zuhause ab.

      Maurice VoltmerMaurice VoltmerVor 7 Monate
  • Bei der Rechtslage empfinde ich jeden als verwirrt, der freiwillig in die USA zieht... Aber wenn's ihm gefällt... Ich find's nur verwirrt

    Ninja KeksNinja KeksVor 7 Monate
    • @Johnny Fryda Die Todesstrafe gibt es ÜBERHAUT noch ind en USA, das ist mir persönlich genug. Du kannst ja meinen und denken, was immer du möchtest, das verbietet dir ja keiner :)

      Ninja KeksNinja KeksVor 4 Monate
    • @Johnny Fryda Ich sage nur, dass ich es beid er Rechtslage nicht nachvollziehen kann. Sicher gibt es auch gute Sachen, es ist ja immer eine Frage der Prioritätensetzung. Meine liegen eben nur so, dass ich es nicht verstehen kann. :)

      Ninja KeksNinja KeksVor 4 Monate
    • Ninja Keks ich lebe übrigens schon seit einigen Jahren in den USA und es ist hier nicht so schlecht wie du glaubst

      Johnny FrydaJohnny FrydaVor 4 Monate
    • Ninja Keks ja und 🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️ ich verstehe deinen Punkt nicht.... im übrigen gibt es die Todesstrafe längst nicht in allen Bundesstaaten in den USA

      Johnny FrydaJohnny FrydaVor 4 Monate
    • @Johnny Fryda "Die Würde des Menschen ist unanatatsbar" Schon mal gehört. War von den Aliierten, also auch den USA und selbst lassen sie jährlich Leute völlig legal umbringen.

      Ninja KeksNinja KeksVor 4 Monate
  • Wat für ein Lappen von Polizist 🖕🏿

    Gut für mich gut für die Umwelt EEYFGut für mich gut für die Umwelt EEYFVor 7 Monate
  • Myles Grönloh ist eine Legende!

    Strangeman96Strangeman96Vor 7 Monate
    • Ich will. Eine action Figur xd

      Link ZeppeloydLink ZeppeloydVor 6 Monate
    • Ben Zinkanister die Wahrheit!!!!

      Sara BauerSara BauerVor 7 Monate
    • Übertrieben

      Domco BobDomco BobVor 7 Monate
  • Geile Demokratie, sofort Handschellen

    BoySPBBoySPBVor 7 Monate
    • Keule da hat jeder knall Kopf ne Waffe.. Ist doch nur gerechtfertigt. Bevor er dir n drittes Nasenloch schießt... Ist nicht wie hier. Die haben da wirklich Stress 🤷‍♂️

      René FrankeRené FrankeVor Monat
    • Überleg dir mal, warum. Die sind da nicht in Deutschland, das ist da drüben ein ganz anderes Pflaster.

      AtomfriedAtomfriedVor 7 Monate
    • Sofort Handschellen und danach noch 60 Jahre leben ist besser als keine Handschellen und nach 60sek tot zu sein. Es ist (zumindest in Houston, TX) nicht mehr anders möglich - und ein Resultat von x Situationen/Kontrollen, bei denen am Ende Kontrollierte und/oder Cops tot waren, es aber nicht gewesen wären, wenn am Anfang der Kontrolle Handschellen angelegt worden wären. Man darf wie Miles es ja auch ständig erwähnt, einfach die enorme dynamische Gefahr nicht unterschätzen, die _während_ einer Kontrolle entstehen kann. Jemand der sich 2min normal verhalten hat, kann in der 3. Minute den Entschluss fassen, seine MP (gerne mit gekürztem Lauf - aber verlängertem Magazin) unterm Sitz rauszuholen und das Feuer zu eröffnen. Begleitet wird das ganze freilich vom Umstand, dass es weder verboten ist diese MP in Texas zu erwerben, noch sie zu modifizieren oder sie mitzuführen.

      GreenBGermanyGreenBGermanyVor 7 Monate
    • @Jurij Becker?

      Sam 7Sam 7Vor 7 Monate
    • Bei Einreise Fingerabdrücke noch.so ist das Demokratie. Land der Freiheit obwohl nur noch von 45 Jahre, schwarze einige Busse und einige Toilette gehabt

      Jurij BeckerJurij BeckerVor 7 Monate
  • de-visions.com/detail/video-qis71pNN1sA.html

    Ahmad mahmudAhmad mahmudVor 7 Monate
  • im trüben fischen und kleine menge weed wegnehmen kann jeder

    ShadesOfMistShadesOfMistVor 7 Monate
    • @Me AIex dumme antworten

      ShadesOfMistShadesOfMistVor 7 Monate
    • Und was bringt dir die Aussage jetzt ?

      Me AIexMe AIexVor 7 Monate
  • Ich finde die Videos einfach nur toll

    Gregor MollGregor MollVor 7 Monate
  • Weiß irgendwer warum in dem silbernen Dodge ein Kennzeichen in die Heckklappe gepresst war nachdem Miles das Buyer Plate abgezogen hat?

    VeiquosaVeiquosaVor 7 Monate
    • Bert Koekoek Ach krass danke für die Information! Warum hat denn der Vorbesitzer die Kennzeichen nicht abgenommen? Ich denke du bist Amerikaner, oder?

      VeiquosaVeiquosaVor 7 Monate
    • Das it nicht eingepresst im fahrzeug. es ist aber einen nemmernschild was umgedreht angeschraubt ist. Das also ist nicht erlaubt, da numernschilder in Nord America zum person gehoren, und nicht zum Fahrzeug. in manche USA Staaten wird das so gemacht wenn die Steuern oder Tuv nicht bezahlt worden sind, oder sogar nicht gemacht worden sind, Der Polizei kann aber nicht die Schildern wegnehmen weil das gekaufte Schilder sind, und damit Eigeentum des persons sind. Die konnen aber die kurznummer schilder ab nehemen.

      Bert KoekoekBert KoekoekVor 7 Monate
  • Das heißt, man darf Polizisten in den USA ungestraft beleidigen, weil sie Personen des öffentlichen Rechts sind? Komische Logik.

    C DC DVor 7 Monate
    • HSR Shoxy Ich weiß zwar nicht was du genau meinst, aber eine Beleidigung ist keine Auslegungssache und schon gar nicht mit der Meinungsfreiheit zu rechtfertigen. Es ist zwar ein absolutes Antragsdelikt, aber es ist festgelegt was als Beleidigung zählt und wss nicht.

      VeiquosaVeiquosaVor 7 Monate
    • Veiquosa der Satz ist das perfekte Beispiel ... das Recht der anderen kann inzwischen überall anfangen und enden, oder du wirst am Ende nicht belangt jedoch wurde dir für den Prozess Zeit geraubt

      Me AIexMe AIexVor 7 Monate
    • Authentic Vibes Meinungsfreiheit hat nichts mit Beleidigung zu tun. Meinungsfreiheit endet dort wo die Rechte anderer beginnen

      VeiquosaVeiquosaVor 7 Monate
    • Die haben drüben halt echte Meinungsfreiheit nicht wie in unserer Diktatur hier

      Authentic VibesAuthentic VibesVor 7 Monate
    • Greenhorn65 Das stimmt. Bei den ganzen Polizeibehörden in den USA den Überblick zu behalten ist nicht einfach. Sheriffs Department, State Trooper, Park Police, Highway Patrole.....

      VeiquosaVeiquosaVor 7 Monate
  • Polizei in America ist cool

    Ante WHOAnte WHOVor 7 Monate
  • Wieso fahren die alleine Streife?

    ByVintoxByVintoxVor 7 Monate
    • Weil das nicht solche Weicheier sind wie in Deutschland die Papnasen. In Minutenschnelle sind andere Kollegen vor Ort. Und dann rappelt es im Karton.

      Michael HomannMichael HomannVor 7 Monate
    • @SeRkAn _04 der Überraschungseffekt ist ja immer auf der Seite des "Angreifers", also sprich - der Mann der kontrolliert wird, hat in der Regel einen riesen Vorteil. Weil als Polizist musst du es zwar eigentlich selbstverständlich jederzeitige erwarten, aber du nimmst es einfach oft nicht an. Die Menschen im Auto können noch so lieb, ruhig, nett und kooperativ zu erscheinen.. Aber es kann eben urplötzlich *alles Mögliche* passieren..

      Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
    • In den usa gibt es auch keine blitzer, habe ich zumindest gehört

      maiktimemaiktimeVor 7 Monate
    • Weil es in der USA nicht nötig ist denke ich, wenn was eskaliert ballert der den sowieso ab.

      SeRkAn _04SeRkAn _04Vor 7 Monate
    • @Scharfzahn 100 nicht "so viele Augen wie möglich.." denn es macht keinen Unterschied, was die Anzahl der Augen auf der Straße angeht, ob zu zweit in einem Auto gefahren wird oder jeweils alleine. Aber du meinst sicher das Richtige, nämlich, dass durch die Aufteilung der besagten Augen auf verschiedene Orte, eben mehr "entdeckt" werden kann.. denn wenn zwei in einem Auto sitzen, beobachten sie ja mehr oder weniger beide exakt die selben Plätze/Geschehnisse/Menschen etc.. Aber vor allem kommt noch der Grund dazu (der natürlich mit oben Genanntem einhergeht), dass auch einfach die doppelte Anzahl an Polizeiautos unterwegs ist.. und das schreckt natürlich dann zb Drogendealer ab, wenn sie ein Polizeiauto sehen. Und dass das geschieht ist eben dadurch doppelt so wahrscheinlich.. Nachteil: Man hat nicht direkt immer jemanden bei sich zur "Rückendeckung/Unterstützung". Wenn der Typ im dem Auto mit den abgedunkelten Scheibe zb auf Grönloh geschossen hätte, dann wäre er eben in einer extremst brenzligen Situation - zumindest für eine Weile - komplett auf sich alleine gestellt gewesen..

      Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
  • 6:55 - In Wahrheit sagt er dem Bürger da, dass er die Handschellen doppelt verriegelt, damit sie sich nicht von alleine weiter verengen. Wer hat den diese furchtbar falsche Übersetzung im Video gemacht? 🤦‍♂️

    ErebosErebosVor 7 Monate
    • Die selbe Person, die bei 3:37 den Dativ statt des Genetivs verwendet. 🤦‍♂️

      bstyle82bstyle82Vor 7 Monate
    • Ist üblich bei unserer Justiz wird das ja auch gedreht wie man es gerade braucht ^^

      Sonyman1986Sonyman1986Vor 7 Monate
    • privates fernsehen diggi, da wird auch gerne mal getrickst

      Flat EricFlat EricVor 7 Monate
    • @Tired but Sick ?

      Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
    • @Gregory House ?

      Tired but SickTired but SickVor 7 Monate
  • Grönloh ❤️❤️❤️

    JoelJoelVor 7 Monate
    • Nö. _Grönloh_ ...

      Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
  • Texans = Republikaner + Hyper Religious Hillbillies + Trailer Park Rats... 😇🙏

    Paulo MendesPaulo MendesVor 7 Monate
  • mertens main nahme ainmal farzoigschain und auswais biete

    Neon RiderNeon RiderVor 7 Monate
    • 😂 😂 😂

      J. MillerJ. MillerVor 7 Monate
    • Nik wenn sie weiblich ist ermahnt er sie nur 😂

      Kreuzberg361Kreuzberg361Vor 7 Monate
    • Das macht dann 40 Euro

      NikNikVor 7 Monate
  • Wer ist auch von Achtung Kontrolle hier?

    BONTE66BONTE66Vor 7 Monate
    • @BONTE66 Allerdings, haha

      SimsonLuggasSimsonLuggasVor 7 Monate
    • SimsonLuggas Vielleicht hat er eine Behinderung. Er denkt er wäre Mediziner und hat die Sache mit dem Kortison nicht verstanden. Seltsamer Typ.

      BONTE66BONTE66Vor 7 Monate
    • @Gregory HouseOh man, haha du bist ja echt ein ekelhafter Mensch, so werden dann also die Leute die in der Schule dem Lehrer gesagt haben das noch Hausaufgaben auf sind :D Noch Deutscher geht es echt nicht, geil haha.

      SimsonLuggasSimsonLuggasVor 7 Monate
    • @SimsonLuggas lern deutsch. Und an all dem Geschriebenen, war nichts Sarkasmus, sondern einfach nur saudummer Unsinn.. *verstehst *das Uvuvwevwevwe Weißt du überhaupt was Kortison ist, du Opfer? Gott im Himmel, seid ihr beiden erbärmlich. Ach übrigens... Ich hab mal nebenbei nachgeschaut... bezüglich kein Obst im Hirn.. bin Top-Comment, also entweder bist du nur blöd oder blind auf beiden Augen.

      Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
    • @Gregory House Alter bist du lächerlich xD Bleib mal lieber aus dem Internet fern wenn du einfachen Sarkasmus nicht versteht... Mein Gott. Und spiel dich nicht so auf, dass ist das Internet, keine Schule.

      SimsonLuggasSimsonLuggasVor 7 Monate
  • Ich höre "Myles Grönloh" und "Austin, Texas".. in dem Moment erst einmal _Like_ gegeben..

    Gregory HouseGregory HouseVor 7 Monate
    • Ja man mehr davon

      lalapattelalapatteVor 7 Monate
    • TJGermany und was is bei deutschen besser? Da passiert nix spannendes! Aber gut jedem das seine

      Sara BauerSara BauerVor 7 Monate
    • Philipp M. Das dachte ich mir auch grad 😂

      Sara BauerSara BauerVor 7 Monate
    • der Typ ist der beste

      庞玉博庞玉博Vor 7 Monate
    • @TLowBenz92 beides. Die US-Fälle waren einmal interessant. Dann sind sie alle gleich. Die deutschen Fälle sind, da sie uns betreffen, viel nuancierter.

      TJGermanyTJGermanyVor 7 Monate
  • Miles könnte eigene Sendung bekommen

    Andre FrassAndre FrassVor 7 Monate
    • @Hans imGlück 😄

      JannikJannikVor 5 Monate
    • Könnte ja 👍

      Sara BauerSara BauerVor 7 Monate
    • @J. Miller Uff

      ΛLΣXIΛΛLΣXIΛVor 7 Monate
    • Uff de-visions.com/detail/video-ZUMVbQ_nNNg.html

      Adidas KopfAdidas KopfVor 7 Monate
    • *Myles* könnte *eine* eigene Sendung bekommen

      Hans imGlückHans imGlückVor 7 Monate
  • Icg mag diesen Staatsdiener, er ist sehr ruhig und Sympatisch. Wer etwas über Hunde erfahren will kann gerne meinen kleinen Kanal besuchen. Habt alle einen sehr schönen Tag .

    Tierhalter PodcastTierhalter PodcastVor 7 Monate
    • @DerMitDemSchlangenjungenTanzt Und den Käse vom Pi*mel!!!....

      Maik GoldMaik GoldVor 5 Monate
    • Leute Leute Leute....Muss man da direkt so beleidigend werden? Es gibt definitiv schlimmere und weitaus schamlosere Eigenwerbung. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Smosh oder Pewdiepie das ebenfalls mal gemacht haben. Aller Anfang ist schwer. Wascht euch mal den Sand aus der Vagina

      DerMitDemSchlangenjungenTanztDerMitDemSchlangenjungenTanztVor 5 Monate
    • Ich liebe Hunde aber fck mal deinen Kanal

      Peter MuffayPeter MuffayVor 7 Monate
    • Ich mag keine Köter! ✋

      ksshllymksshllymVor 7 Monate
    • Omfg, wie armseelig!!!

      Maik GoldMaik GoldVor 7 Monate
  • Geil ich habe schon auf diese Folgen gewartet bitte mehr davon!

    Swaber _18Swaber _18Vor 7 Monate
  • 1 aufruf 6 likes. typisch youtube und erster

    Vio Reallife [NASAGAMER]Vio Reallife [NASAGAMER]Vor 7 Monate
    • @White Power *wirt ich Merks schon. Wenn man keine anderen Sorgen hat

      Vio Reallife [NASAGAMER]Vio Reallife [NASAGAMER]Vor 7 Monate
    • @Vio Reallife [NASAGAMER] sie haben leider kein Argument und dann wirt jeder Buchstabe abgesucht! :D

      White PowerWhite PowerVor 7 Monate
    • @Indien mir doch scheißegal du Indianer 😂

      Vio Reallife [NASAGAMER]Vio Reallife [NASAGAMER]Vor 7 Monate
    • @Vio Reallife [NASAGAMER] *Seid

      IndienIndienVor 7 Monate
    • Seit ihr eigentlich alle bescheuert das hier ist kein Brief vom Anwalt wo alles richtig sein muss. Und außerdem war mit erster der erste Kommentar gemeint du schlaukopf

      Vio Reallife [NASAGAMER]Vio Reallife [NASAGAMER]Vor 7 Monate
Aggressiver Mann im Auto: "Ihr wollt mich nur fertigmachen!" | Achtung Kontrolle | Kabel Eins